Start Listening

Reportagen aus dem Jahr 2015

Ratings:
5 hours

Summary

Saure-Gurken-Zeit im Bremer „Abendecho“. Chefreporter Peter Hansen entdeckt im Archiv eine merkwürdige Story, die sich vor 50 Jahren ereignete: ein ungewöhnlicher Fall von Menschenraub im Jahr 1965. Der Reporter Dietrich Jürgensen und seine Familie verschwanden bei einem gemeinsamen Ausflug zum Teufelsmoor spurlos. Etwa zur gleichen Zeit wollte ein Zeuge im fraglichen Gebiet ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet haben. Die Suche nach der Familie blieb bis heute ohne Ergebnis. In diesem Moment platzt eine sensationelle Nachricht in die Redaktion: Die Jürgensens sind wieder aufgetaucht! Nach einem halben Jahrhundert wird die Familie wohlbehalten wieder auf der Erde abgesetzt, angeblich von Außerirdischen des Planeten Plor. Fast noch merkwürdiger als die Entf ührung selbst ist die Tatsache, dass für die Jürgensens nur ein Jahr vergangen ist. Reporter Peter Hansen begleitet sie beim Entdecken der für sie neuen, futuristischen Lebensumgebung, und so lernen wir gemeinsam mit der Familie aus der Vergangenheit die schillernde, schöne neue Welt kennen. Visiophone, Wegwerfhäuser, Rollbürgersteige, akustische Schreibmaschinen und unterseeische Prismentunnel – die Zukunft im Jahre 2015 lässt die Jürgensens wie auch die Hörer staunen! Doch die neue Welt hat auch ihre Schattenseiten. Als der ehemalige Reporter Jürgensen und sein Sohn anfangen, kritische Fragen zu stellen, lernt die Familie die dunkle Seite des futuristischen Paradieses kennen. Viele Schwierigkeiten der Vergangenheit sind jetzt zwar überwunden, doch einige Probleme der alten Welt, sind auch die der neuen ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.