You are on page 1of 1

VERGIESSEN

14.000 m2 Flieestrich-Flche am
Airport-Center Luxemburg
Was die Einbringung des
Knauf Flieestriches am
Airport-Center Luxemburg
anbetraf, so stellte sich in
Abwandlung eines Mrchens
die Frage: Wer ist der
schnellste in diesem Land?

Weil der Stadt erhielt von


dem Generalunternehmer
der Firma Barese, Bauunternehmung, NL Stuttgart den
Auftrag in allerkrzester Zeit
14.000 m2 Flieestrich einzubringen.

Die Firma Siegloch IndustrieBodentechnik GmbH aus

Das von den Architekten


BKS-Plan, Trier geplante

Das auf einen PKW Einachsanhnger montierte PFT


Flieestrich-Direktbergabesystem OMP sorgte am AirportCenter Luxemburg in Rekordzeit fr den Fluss der Dinge.

Objekt umfasst acht Etagen


(UG, EG und 6 OG) mit
ca. 14.000 m2 Flche. Die
maximale FlieestrichEinbringhhe betrug ca.
30 m. Insgesamt waren bis
zu 105 m Schlauchlnge
erforderlich. Aufgrund der
Tatsache, dass nur an
einem Tag in der Woche

Flieestrich gegossen
werden konnte, war ein
System favorisiert, dass
erstens sehr leistungsfhig
sein musste, und zweitens
stets dann vor Ort sein
musste, wenn es gebraucht
wurde. Wegen der groen
rumlichen Entfernung und
dem extremen Arbeitsablauf,
favorisierte Herr Bhler,
Bauleiter der Firma Siegloch,
den Einsatz des PFT Direktbergabe-Systems OMP.
Fr die auf einem PKWEinachsanhnger montierte
Maschineneinheit wird keine
Materialbevorratung im Silo
oder Container bentigt. Das
offene Mischpump-System
wird direkt aus dem Silofahrzeug beschickt. Das
OMP System mischt und
pumpt in einem Arbeitsgang
100 Liter Flieestrich pro
Minute. Klar, dass bei einem
solchen System die Logistik
stimmen muss. Alle 2 1/2 bis
3 Stunden musste ein Silofahrzeug mit Knauf FE 80
auf der Baustelle eintreffen.
Toi, toi, toi, die Logistik hatte
Knauf fest im Griff.
Wie Herr Bhler uns
berichtete, wurden in nur
14 Arbeitstagen die gesamten 14.000 m2 Flieestrich
auf Goldbachunterbden
eingebracht. Die von der
PFT angemietete Maschinentechnik stellte fr ihn die
optimale Lsung dar.
Besonders lobend erwhnte
Herr Bhler den Einsatz des
PFT Fachhndlers Rath aus
Siersburg/Saar, der die
Firma Siegloch auf der
Baustelle hervorragend
betreute.