You are on page 1of 80

Sonderheft - Best of 2018

HF- und Mikrowellentechnik

Echtzeit Phasenrausch-
Analysatoren
Globes, Seite 6
UNBEATABLE

QUALITY
SERVICE
STABILITY &
INNOVATION
Danke, dass Sie an unserer Geschichte teilnehmen ... und an unserer Zukunft!
Schon seit 50 Jahren sind wir von Mini-Circuits damit beschäftigt, qualitativ hochwertige Produkte schnell und effizient zu
entwickeln und zu günstigen Preisen anzubieten, verbunden mit einem kompromisslosen Service einschließlich techni-
scher Unterstützung. Und seit 50 Jahren wird unser Engagement auch von Ihnen durch das Vertrauen in unser Geschäft
belohnt. Daher versprechen wir Ihnen, auch in Zukunft mit größtem Einsatz daran zu arbeiten, dass dies so bleibt und
Sie den größten Nutzen aus unseren Angeboten ziehen können.

www.minicircuits.com P.O. Box 350166, Brooklyn, NY 11235-0003 sales@minicircuits.com 595 Rev A_P

DISTRIBUTORS

595_50 Year REV A_P.indd 1 11/30/18 4:57 PM


Editorial

Best of 2018
Im heutigen Berufsleben geht ein Jahr - vor allem in Technische Beratung und Distribution
technisch orientierten Bereichen, aufgrund der ständigen
Informationsflut oft kaum bemerkt, so schnell vorbei,
dass man erst die „12“ auf dem Titel einer Fachzeitschrift Bauelemente für die
sehen muss, um sich bewusst zu werden, dass man schon Hochfrequenztechnik, Opto- und
wieder zwölf Monate „geschafft“ hat. Industrieelektronik sowie
Hochfrequenzmessgeräte
Denn Entwicklungstermine oder EMV-Abnahmen,
Messen und Kongresse usw. folgen oft zeitlich so dicht
aufeinander, dass - außer für die aktuelle und beruflich
unabdingbare „Pflichtlektüre“ - meist nicht viel Zeit für
ein paar ruhige Leseminuten zum ersten Durchblättern
einer neuen monatlichen Heft-Ausgabe verbleibt. Eine
zeitliche Lücke für die gründlichere Lektüre innovative
Fachbeiträge oder Produktneuheiten tut sich daher nur
selten auf.

Getrieben von starken wirtschaftlichen Interessen


sind es vor allem die Kommunikations-, Mess- und
Halbleitertechnik sowie die für effizientes Design
erforderliche Software, die für eine hohe Innovationsrate
sorgen. Dadurch ist ständige, eigene Weiterbildung ein
Muss für alle, die in diesen Bereichen tätig sind.

Wer sich regelmäßig interessante Fachbeiträge oder


Produktinformationen auf sein Notebook lädt, dem
gehen in der Alltagshektik wenigstens keine wichtigen
Informationen verloren. Als eine sinnvolle Lösung zur
Bändigung dieser Informationsflut erschien es uns auch,
den Inhalt eines Jahrgangs noch einmal sorgfältig nach
Fachartikeln und Produktinnovationen durchzugehen,
die uns am interessantesten erscheinenden auszuwählen
und sie in einer „Best of 2018“-Ausgabe der „hf-Praxis“
gesammelt herauszubringen.

Hier liegt sie nun auf dem Tisch, gefüllt mit einer
subjektiven Themenauswahl quer durch alle Bereiche.
Aber das dürfte kaum ein Problem sein, da sich wohl jeder
im Laufe der Zeit zu den Spezialthemen seines Tätigkeits-
bereichs schon seinen ganz persönlichen „Wissenspool“
angelegt hat.

Es würde uns freuen, wenn Ihnen diese Spezialausgabe


zusagt. Doch nun wünscht Ihnen die Redaktion
angenehmes Blättern und eine entspannte, interessante municom GmbH
Lektüre. Fuchsgrube 4
83278 Traunstein
info@municom.de
Redaktion hf-praxis Tel. +49 86116677-99 EN ISO 9001:2015

Reinhard Birchel

hf-praxis Best of 2018 3


Inhalt Best of 2018

hf-Praxis
ISSN 1614-743X

Fachzeitschrift
für HF- und
Mikrowellentechnik

•  Herausgeber und Verlag: Titelstory:


beam-Verlag 
Krummbogen 14  Holzworth Echtzeit Phasenrausch-Analysatoren
35039 Marburg  Das Hauptmerkmal, das die Echtzeit-Phasenrausch-Analysatoren der HA7000 Serie von
Tel.: 06421/9614-0  Holzworth (Vertrieb: Globes) vom Wettbewerb unterscheidet, ist die Möglichkeit der Messung des
Fax: 06421/9614-23  absoluten Phasenrauschbodens eines jeden Instruments.   6
info@beam-verlag.de 
www.beam-verlag.de

•  Redaktion:
Dipl.-Ing. Reinhard Birchel
Ing. Frank Sichla (FS) 
redaktion@beam-verlag.de

•  Anzeigen:
Myrjam Weide 
Tel.: +49/6421/9614-16 
m.weide@beam-verlag.de Messtechnik ab Seite 10:

•  Erscheinungsweise:
Scope-Tastköpfe
monatlich in der Praxis
Die Kombination aus
•  Satz und Reproduktionen: Oszilloskop und Tastkopf
beam-Verlag stellt hohe Ansprüche
an die Genauigkeit.
•  Druck & Auslieferung: Das Verhalten eines
Scopes bezüglich
Brühlsche 
Eingangsimpedanz,
Universitätsdruckerei Rauschen, Übersteuerung,
Darstellungs-
Der beam-Verlag übernimmt
Nichtlinearität,
trotz sorgsamer Prüfung der
Triggerung usw., führt
Texte durch die Redaktion durch das Übersehen
keine Haftung für deren inhalt- der Tastkopfeigenheiten
liche Richtigkeit. oft zu Oszilloskop-
Fehlmessungen.  28
Handels- und Gebrauchs­
namen, sowie Warenbe-
zeichnungen und dergleichen
werden in der Zeitschrift ohne Quarze und Oszillatoren ab Seite 52:
Kennzeichnungen verwendet.
Hochstabiler Ultra-
Dies berechtigt nicht zu der Niederspannungs-TCXO
Annahme, dass diese Namen IQDs neue temperaturkompensierte
im Sinne der Warenzeichen- Quarzoszillator-Familie IQXT-225
und Markenschutzgesetzge- kommt mit einer extrem geringen
bung als frei zu betrachten Versorgungsspannung von nur 1,2 V
sind und von jedermann ohne aus und bietet dabei eine hervorragende
Kennzeichnung verwendet Frequenzstabilität von ±0,5 ppm über einen
werden dürfen. Betriebstemperaturbereich von -30 bis
+85 °C.  53

4 hf-praxis Best of 2018


Antennen ab Seite 31:
Die wichtigsten
Antennen­kennwerte im
Überblick
Was ist der Unterschied zwischen
Richtfaktor und Gewinn einer
Antenne? Wie kann man sich die
effektive Länge oder Höhe und die
Wirkfläche einer Antenne vorstellen?
Wie definiert man die Bandbreite einer
Antenne? Und was sollte man über das
Gütemaß einer Antenneneinheit wis-
sen? Auf diese und ähnliche Fragen
finden Sie hier Antworten.  36

Grundlagen ab Seite 43:


HF-Generatoren und ihre Verwendung
Man unterscheidet bei HF-Generatoren - je nach Art der Signalaufbereitung - hauptsächlich
zwischen analogen Signalgeneratoren und Vektor-Signalgeneratoren. Daraus ergeben sich
unterschiedliche Modulationsarten und entsprechende Einsatzmöglichkeiten.  46

Bauelemente ab Seite 62:


Entwicklung von Phased-
Array-Radarsystemen Software ab Seite 73:
Analog Devices, Inc. stellte unter der Evaluation of Package
Bezeichnung ADAR1000 einen hochinte-
grierten aktiven Antennen-Beamforming- Properties for RF BJTs
Chip vor, der es Entwicklern erlaubt, This application note demonstrates the extraction
sperrige, mechanisch geführte Antennen- procedure for the passive part of a SPICE model
plattformen durch eine kompakte Halb- for the package and wire bonds of an Infineon
leiterlösung für phasengesteuertes Radar Technology SOT343 bipolar junction transistor
(Phased-Array-Radar) und Kommunika­ (BJT) up to 10 GHz and compares the model against
tionssysteme zu ersetzen.  62 measurements.   74

hf-praxis Best of 2018 5


Titelstory

Holzworth Echtzeit Phasenrausch-


Analysatoren
Messen des echten Rauschbodens mit dem Cross Correlation Analyzer

Einleitung eines Instrumentes interpre- Series bietet diese Annäherungs-


tiert, was aber nicht zutrifft. Die funktion auch, sie wird da als
Das Hauptmerkmal, das die Application GUI (Bedienober- Cross Correlation Improvement
Echtzeit-Phasenrausch-Analy- fläche) der Holzworth HA7000 Factor bezeichnete. Dieser Cross
satoren der HA7000 Serie von
Holzworth vom Wettbewerb
unterscheidet, ist die Möglich-
keit der Messung des absoluten
Phasenrauschbodens eines jeden
Instruments. Dieser absolute
Phasenrauschboden kann eine
wertvolle Information sein, da
nicht alle Phasenrauschanalysa-
toren identisch sind, selbst wenn
sie von der gleichen Machart
sind oder die selbe Modellnum-
mer tragen. Diese Messmöglich-
keiten des Rauschbodens mit
den Phasenrauschanalysatoren
von Holzworth beruhen auf dem
einzigartigen rekonfigurierbaren
Frontend, auf das der Anwen-
der über verschiedene interne
Module Zugriff hat. Die Mes-
sung des tatsächlichen Rausch-
bodens eines Instruments bietet
den Benutzern ein hohes Maß an
Vertrauen in ihre gemessenen
Daten, da sie den tatsächlichen
Rauschpegel des Instruments im
Verhältnis zu den gemessenen
Daten darstellt.
Alexej Hermanowski,Die meisten Cross Correlation
Technischer
Phasenrausch-Analysatoren lie-
Innendienst/Marketing/
fern eine Rauschboden-Annä-
Qualitätsbeauftragter
herung, errechnet während der
Datenerfassung. Diese Annähe-
GLOBES Elektronik rung wird als confidence factor
GmbH & Co KG oder gain indicator bezeichnet
www.globes.de und wird oft als Rauschboden Bild 1: Blockschaltbild HA7062C

6 hf-praxis Best of 2018


Titelstory

Bild 3: 100 MHz OCXOs als DUT1 und DUT2

ten des analogen Frontends sind HA7062C


zwei RF Synthesizer der Holz- Rauschboden­messung,
worth HSX Series, die als interne
LOs (Local Oscillators/Überla- Übersicht
gerungsoszillatoren) arbeiten.
Schlüssel für die Messung des
Diese sehr rauscharmen RF
absoluten Phasenrauschbo-
Synthesizerquellen ergänzen die
Dualcore FFT Engine und bilden
dens mit den Analysatoren der
so einen der fortschrittlichsten
HA7000-Serie ist der direkte
verfügbaren Phasenrausch-Ana-
Zugriff auf die internen Phasen-
lysatoren. detektoren (Mischstufem) mit-
tels der DUT ch1 und DUT ch2
Das einzigartige rekonfigurier- Eingänge. Der Zugriff auf jeden
bare Frontend bietet direkten Phasendetektor ermöglicht es
Zugriff auf die internen LOs dem Anwender, zwei separate,
Bild 2: Aufbau Rauschbodenmessung und zugleich auf die RF- und
nicht kohärente RF-Signalquel-
LO-Eingänge jeden Phasen-
detektorkanals (Mischstufe). len anzuschließen. Bei richtiger
Correlation Improvement Fac- gewiesene Genauigkeit und Damit hat der Anwender Zugriff Konfiguration wird jedes am
tor ist eine errechnete Kurve, Schnelligkeit beginnt aber schon auf Systempunkte, an denen DUT-ch1-Eingang vorhandene
die auf dem Display in einem mit dem analogen Frontend (Bild der absolute Phasenrauschbo- Rauschen mit jedem am DUT-
schattierten Bereich unter der 1) mit seiner beispiellosen Per- den des Analysators gemessen ch2-Eingang vorhandenen Rau-
gemessenen Datenkurve ange- formance. Schlüsselkomponen- werden kann schen nicht korreliert.
zeigt wird. Diese errechnete
Kurve ist nützlich zur Beurtei-
lung der Sicherheit der gemes-
senen Daten, sie liegt zwischen
den gemessenen Daten und
dem berechneten Improvement
Factor.

HA7062C Echtzeit Pha-


senrausch-Analysa-
toren
Bezüglich erwiesener Genau-
igkeit, hoher Zuverlässigkeit,
Automation und Flexibilität ist
der HA7062C Echtzeit Phasen-
rausch-Analysatoren industrie-
weit führend. Er bietet extreme
schnelle Messgeschwindigkeit,
reduziert die Produktentwick-
lungszeit und/oder optimiert
den Durchsatz im Prüffeld-ATE.
Der HA7062C verfügt über
einen sehr schnellen DSP für
Echtzeitmessungen. Die nach- Bild 4: Phasenrauschböden bei 100 MHz

8 hf-praxis Best of 2018


Titelstory

tronik- und Kommunikations-


industrie immer häufiger ein-
gesetzt. Mit dem Aufkommen
der Kreuzkorrelation in der
Phasenrausch-Analyse sind
nun auch Messböden erfassbar,
die bisher als unmöglich gal-
ten. Es ist jedoch sehr wich-
tig, die grundlegenden Grenzen
des Phasenrauschmesssystems
zu verstehen, im Guten wie im
Schlechten. Ohne die Kenntnis
der tatsächlichen Rauschboden-
begrenzung des Systems ist es
für den Benutzer schwierig, die
Gültigkeit seiner Daten nach-
zuweisen. Das Holzworth-GUI
(Bild 5) zeigt die Differenz zwi-
schen dem aktuell gemessenen
Rauschboden (grüne Linie) und
dem berechneten Cross Correla-
tion Improvement Factor (schat-
tierter Bereich unter der roten
Datenlinie).

Der Cross Correlation Impro-


vement Factor zeigt, dass es
eine ausreichende Marge für
den 100-MHz-OCXO gibt, der
bei 25facher Kreuzkorrelation
getestet wird. Die eigentliche
Bild 5: Gemessener Rauschboden vs. Cross Correlation Improvement Factor 25fach kreuzkorrelierte Rausch-
bodenmessung zeigt jedoch, dass
die Margen nicht so groß sind
Wie in Bild 2 dargestellt, werden Messung des absoluten Rausch- einfach Acquire, und die Echt- wie die, die durch die Echtzeit-
die externen HF-Signalquellen bodens des Echtzeit Phasen- zeit-Cross Correlation Engine daten ermittelt wurden.
als DUT1 und DUT2 bezeichnet. rausch-Analysators HA7062C misst schnell den Rauschboden
Die internen LO-Quellen (Local das gleiche oder bessere Pha- des Instruments.
Wenn die Datenkurve tatsächlich
Oscillator - „HSX Series Synthe- senrauschen aufweisen, als die
Bild 4 zeigt die verschiedenen mit dem gemessenen Rauschbo-
sizer“) des Analysators werden internen RF-Synthesizer der
Pegel der gemessenen Rauschbö- denverlauf konvergieren würde,
hier als LO1 und LO2 bezeich- HSX Serie LO1 und LO2. In
den des Instruments bei 1x, 10x dann hat der Anwender einen
net. Die internen LOs sind die diesem Beispiel wurden zwei
begrenzenden Faktoren für den 100 MHz OCXOs von Wenzel und 100x Kreuzkorrelationen konkreten Hinweis darauf, dass
Phasenrauschboden des Analy- Associates als DUT1 und DUT1 für ein 100-MHz-Messobjekt das Testsystem unter den einge-
sators im internen LO-Mode. ausgewählt (siehe Bild 3). (DUT). Beachten Sie, dass diese stellten Messbedingungen seine
Um die Rauschbodengrenze des Daten nicht von der tatsächlichen Grenzen erreicht hat. Eine grö-
Instruments genau wiederzuge- Beachten Sie, dass sowohl der Leistungsfähigkeit der Signal- ßere Anzahl von Kreuzkorrela-
ben, sollten die Signalquellen Mess-Offsetfrequenzbereich als quellen abhängig sind, die als tionen könnte dann verwendet
DUT1 und DUT2 das gleiche auch die Anzahl der ausgewähl- DUT1 und DUT2 verwendet werden, um den Rauschboden
oder bessere Phasenrauschver- ten Kreuzkorrelationenen den werden, sondern dass ihr Pha- weiter zu reduzieren (wie in Bild
halten wie LO1 und LO2 aufwei- absoluten Phasenrauschboden senrauschverhalten mindestens 4 gezeigt) um die Datengenau-
sen. Holzworth empfiehlt daher eines Cross Correlation-Phasen- so gut sein muss, wie das der igkeit sicherzustellen.
einen Satz Festfrequenz-OCXOs rauschanalysators direkt beein- internen LO-Synthesizer. Das
(Oven Controlled Crystal Oscil- flussen. Wenn DUT1 und DUT2 Phasenrauschverhalten der inter- Man muss die mathematische
lators) als DUT1 und DUT2, um an ihre jeweiligen Eingangs- nen LOs ist im Benutzerhand- Natur von confidence interval,
ein besseres Phasenrauschen als ports angeschlossen sind, muss buch des Analysators verfügbar. improvement factor, gain indica-
die internen LO1- und LO2-Syn- der Benutzer dann gezielt die tor usw. eines Cross Correlation-
thesizer zu gewährleisten. gewünschten Einstellungen am Echte Daten sorgen für Phasenrauschanalysators verste-
Mess-Offsetfrequenzbereich und eine gute Laune hen, um das Messergebnis richtig
Beispiel Rausch­ an der Anzahl der gewünschten zu interpretieren. Wenn dagegen
bodenmessung Kreuzkorrelationen vornehmen. Die Phasenrauschanalyse ist ein Benutzer den Rauschboden
Sobald diese Einstellungen in ein sehr nützliches Werkzeug auf einfachere Weise messen
Wie bereits erwähnt, sollten die die Applikations-GUI eingege- zur Quantifizierung der Signal- kann, sind solche Interpretati-
Quellen DUT1 und DUT2 zur ben wurden, wählt der Benutzer stabilität und wird in der Elek- onen nicht erforderlich.  ◄

hf-praxis Best of 2018 9


Messtechnik

Digitale Oszilloskope
Best of 2018

Der Weg zum professionellen Messen

Das Oszilloskop wird in allen Plattform (Multi-Domain). Als sung. Mit dem nachfolgend auf- • Welche Zusammenhänge und
Bereichen der Elektrotechnik, herausragendes Beispiel sei die gestellten Fragenkomplex wird Wechselwirkungen bestehen
Elektronik und Kommunikati- FFT (Fast-Fourier-Transforma- der Anwender früher oder später zwischen der Bandbreite des
onstechnik eingesetzt. Erfunden tion) genannt. Sie erweitert die in Berührung kommen. Horizontalsystems und der
wurde es in den 1930er Jahren, für das Oszilloskop ursprüng- technisch realisierbaren verti-
ursprünglich aufgebaut in rein lich fest zugeordnete Domäne • Welche Samplingrate ist für kalen Nennauflösung (ENOB)?
analoger Technik. In den 1980er der reinen Zeitbereichsmessung meine konkrete Applikation
Jahren begann bei den Geräten um die Funktionalität von Mess- erforderlich? • Die reale zur Verfügung ste-
zunehmend die Digitaltechnik ungen im Frequenzbereich, der hende horizontale Auflösung
• Wie verhalten sich die Abhän- wird durch den ENOB-Wert
ihren Einzug zu nehmen, die Spektrumanalyse. gigkeiten der Samplingrate mit
digitalen Speicheroszilloskope ausgedrückt. Auf welchen
War die Bedienung eines ana- unterschiedlichen Geräteein- Annahmen basiert dieser Wert?
ermöglichten es, langsame Vor- stellungen zueinander und wel-
logen Oszilloskops vergleichs-
gänge „dauerhaft“ auf einer Stan-
weise klar durchschaubar, so che reale (effektive) Samplin- • ETS (Equivalent-Time-Sam-
dard-Oszilloskopröhre darzustel- grate ist tatsächlich wirksam? pling), ein Verfahren das
ist diese mit voranschreitender
len. Mittlerweile ist das analoge gigantische Samplingraten
Konzept komplett vom digitalen Digitalisierung zunehmend kom- • Welche Rekordlänge (Auf- verspricht. Unter welchen
plexer geworden. Grundkennt-
abgelöst worden. Mit der Digita- lösung der Zeitachse) ist sinn- Rahmen­b edingungen sind
lisierung ergab sich ein Neben­nisse zur internen Struktur des voll, und wo liegen die Vor- diese Werte tatsächlich real?
effekt, das Oszilloskop entwi- digitalen Konzepts sind für die und Nachteile hoher bzw.
erfolgreiche Anwendung essen-
ckelte sich zur multifunktionalen niedriger Rekordlängenein- • Die Achillesverse des digi-
tiell geworden. Die für ein ana- stellungen? talen Konzepts – sein Blind-
loges Oszilloskop seither nicht zeitverhalten. Durch welche
bekannten Effekte wie Aliasing • Woran erkennt man Unter­ Systemkomponenten wird
Autor: oder Blindzeit entscheiden signi- abtastung und ob Geistersi- die Blindzeit beeinflusst, wie
Joachim Müller fikant das Gelingen einer Mes- gnale (Aliase) vorliegen? erkennt man den zur aktuellen

10 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Best of 2018
Im vereinfachten Blockschaltbild sind die beiden relevanten Systemzyklen dargestellt. Während des Erfassungszyklus werden Daten vom ADC erfasst und in
den Speicher geschrieben. In diesem Echtzeitzyklus erfolgen bereits Verarbeitungsfunktionen, die wichtigste davon stellt die Reduzierung der Datenflut durch
Dezimation dar. Nach Abschluss des Erfassungszyklus erfolgt unmittelbar die Rekonstruktion des Signalverlaufs aus den gespeicherten Daten zur weiteren
Verarbeitung, die letztendlich mit der Darstellung auf dem Display endet. Während des Waveform-Zyklus kann nicht zeitgleich ein Erfassungszyklus laufen,
d.h. das Gerät ist in diesem Zeitabschnitt blind – man spricht von Blindzeit. Beide Zyklen im Zusammenspiel bilden die Akquisitionszykluszeit. Die Performance
des Hardwaredesign bestimmt maßgeblich die Waveformzykluszeit und stellt damit die führende Größe des Blindzeitverhaltens dar.

Das Diagramm veranschaulicht den Zusammenhang zwischen der Einstellung der Acquisition-Time (Maßstab der Zeitachse in s/DIV) und der effektiven
Samplingrate. Daraus ergibt sich für jede Einstellung die reale Auflösung der horizontalen Zeitachse. Ist die Rekordlänge beim Gerät fix, bleibt kein Spielraum,
die horizontale Auflösung zu variieren. Bei Laborgeräten kann in der Regel die Rekordlänge verändert werden, allerdings steigt damit die Datenflut an, was
letztlich den Waveformzyklus (siehe Blockschaltbild) verlängert und damit die Blindzeit erhöht. Durch die zur Verfügung stehende höhere Auflösung werden
beim Zoomen mehr Signaldetails sichtbar. Der Zoom ist somit nicht eine reine Bildschirmlupe, sondern der aufgezoomte Bereich enthält die zuvor in der
Darstellung verdichteten realen Samples. Bei der Rekordlängeneinstellung ist zu entscheiden, was aus Sicht der Applikation notwendig ist.

hf-praxis Best of 2018 11


Messtechnik

Einstellung wirksamen Blind- reich. Welche Funktionen bie- onen kommen für die aktuelle vorliegenden Geräteausstattung.
Best of 2018

zeitanteil? tet die implementierte FFT? Applikation in Frage? Somit ist das Werk in gewissem
Ersetzt das Oszilloskop den Sinne zeitlos. Weiterhin sind die
• Wie kann der Einfluss der Spektrumanalyzer? Diese Fragestellungen und vermittelten Kenntnisse bei der
Blindzeit wirkungsvoll durch vieles mehr werden in dem Gerätebeschaffung von Nut-
überlegte Geräteeinstellungen • M SO (Mixed-Signal-Oszil- Buch „Digitale Oszilloskope“ zen, eine Vorlage zum Erstellen
minimiert werden, bzw. bei loskop): Welche Funktion bie- praxisnah behandelt. Unter pra- einer individuell zugeschnitte-
der Suche nach sporadischen tet die MSO-Option und ist xisnah versteht der Autor die nen Eigenschaftencheckliste zur
Ereignissen ausgehebelt wer- es sinnvoll, diese beim Kauf Anwendung von aussagekräfti- Geräteauswahl befindet sich im
den? eines Geräts sofort zu ordern? gen farbigen Zeichnungen und Anhang.
• E ine der Stärken der Digi- Verdrängt zukünftig das Oszil- Diagrammen in der Form, wie
Diagramme zu den vorgestellten
talisierung: Darstellung der loskop den Logikanalysator? verkürzt mit den beiden darge-
stellten Sachverhalten beispiel- und auch vergleichbaren Sach-
„Vorgeschichte“ zu einem verhalten und deren Abhängig-
Signalereignis. Kombiniert • Ein Thema, das bereits für ana- haft aufgezeigt wird.
keiten wird man in Gerätehand-
mit variabler Nachleuchtdauer loge Oszilloskop relevant war: In dem mit annähernd 400 Sei-
büchern kaum vorfinden. Das
(Persistence Mode), zusätz- Die Gerätebandbreiten wer- ten umfassenden Werk spiegelt
Werk gibt Anregungen, sich für
lich und meist optional, auch den immer höher angesetzt – der Untertitel „Der Weg zum
die zur Verfügung stehenden
als Falschfarbendarstellung. 100 MHz ist zwischenzeitlich professionellen Messen“ den
Geräte eigene Diagramme anzu-
Spielerei oder mächtiges Tool, der untere Level. Welche Tast- zu Grunde gelegten Leitge-
fertigen. Diese Vorgehensweise
welchen Mehrwert ergibt diese köpfe werden benötigt? Wie danke wider.
bereitet den Weg zum professi-
Funktionalität in der Praxis? gestaltet sich das Zusammen-
onellen Messen.
spiel zwischen Geräteband- Das vermittelte Hintergrund-
• Dem Oszilloskop, ursprünglich breite und Tastkopfbandbreite? wissen ist sowohl auf zurück- Unser gesamtes Buchprogramm
die Domäne für Messungen liegende als auch auf zukünftige finden Sie unter www.beam-ver-
im Zeitbereich, erschließt sich • Welche der umfangreichen Gerätegenerationen übertragbar lag.de oder bestellen Sie über
durch FFT der Frequenzbe- angebotenen Triggerfunkti- und unabhängig von der konkret info@beam-verlag.de  ◄

Fachbücher für die


Praxis Funktion – FFT
• Frequenzanalyse-
loskope ionen: Untersuchu
ng von
Digitale Oszil • Praxis-Demonstat tration Aliasing, Einfluss
ns
Taktsignalen, Demo
Der Weg zum der Tast ko pfi m pe da nz
,
s s io n e ll e n zim ation, Rekonstruktion
p ro fe • E ins tellun gen de r De
Interpolation
Messen • Die „Sünden“ beim
Masseanschluss
haltnetzteil
Joachim Müller ite n, E
•  MV -M essung an einem Sc
Broschur, 388 Se lleistung
Format 21 x 28 cm, • Messung der Kana
8- 2
ISBN 978-3-88976-16 aktischen Anwen-
, 47 ,90 € W eit er e Themen für die pr iver
beam-V er lag 20 17
eit e s- De m os si nd u.a.: Abgleich pass
lt zeigt, in welch er Br du ng t, De -
Ein Blick in den Inha wird: tion der Blindzei
Ta st köpfe, Demonstra da rs tel-
elt er Spektrum
das Thema behand objekt über passive und monstration FFT, Ratgeb ion, Samplerate,
• Verbindung zum Me
ss Interpolat
lung, Dezimation,
aktive Me ss kö pf e alog- Ratgeber: Geko nn t triggern.
lsy st em – Frontend und An
• Das Ve rti ka h eine umfas-
gi ta l-C on ve rte r Ak - Im An ha ng des Werks findet sic rwendeten
Di und stellung der ve
stem – Sampling sende Zusammen me.
• Das Horizontalsy ag ra m
quisition Formeln und Di
• Trigger-System
a m m f in d e n S ie unter
e s a m te s Buchprogr
Un s e r g rlag.de
www.beam-ve
er info@ be a m -verlag.de
Sie üb
oder bestellen
12 hf-praxis Best of 2018
Messtechnik

Kleiner Einlöt-Sondenkopf für Hochleistungsoszilloskope

Best of 2018
testenden Komponenten“, sagt
Dave Cipriani, Vice President
des Digital and Photonics Cen-
ter of Excellence bei Keysight
Technologies.
„Das macht den Zugriff auf
die Signale zu einer ständigen
Herausforderung für moderne
elektronische Messtechnologien.
Im Gegensatz zu herkömmlichen
Einlötsonden dieser Klasse hat
Keysight hat den Mikroson- Dichte und kleiner Geometrie 12 GHz Bandbreite. Die extrem Keysight diese Mikrosonde so
denkopf Keysight MX0100A für die Untersuchung moder- niedrige Eingangskapazität des konzipiert, dass sie weniger als
InfiniiMax angekündigt, den der- ner elektronischer Technolo- MX0100A bietet die beste Per- halb so groß ist wie herkömm-
zeit kleinsten Einlöt-Sondenkopf gien zur störungsfreien Analyse formance seiner Klasse (0,17 pF, liche Einlötsonden für Geräte
für Hochleistungsoszilloskope, und Messung von Signalen. Der 50 kΩ differentiell), minimiert mit hoher Dichte und kleinem
der für moderne Hochgeschwin- neue InfiniiMax-Mikrosonden- den Sonden-Lade-Effekt und Abstand. Dieser Sondenkopf
digkeitsgeräte optimiert ist. kopf von Keysight ist ein Mikro- maximiert die Signalintegrität ist heute einzigartig auf dem
Einlötkopf für die Verwendung bei der Messung von Hochge- Markt.“
Die Größe der elektronischen schwindigkeitssignalen.
mit den Sondenverstärkern Infi-
Bauteile schrumpft weiter, was
niiMax I/II- des Unternehmens „Die heute verfügbaren Oszillos- ■ Keysight Technologies
zu kleineren Lötstellen und
engeren Rasterabständen führt. und wurde für den Zugriff auf kop-Sondenköpfe sind manch- Deutschland GmbH
Da die Datenraten für Anwen- Zielgeräte mit kleinen Geo- mal sogar größer als die zu www.keysight.com
dungen wie DDR-Speicher metrien entwickelt. Die Zulei-
steigen, arbeiten herkömmliche tungsdrähte können auf einen
Pads als Blindleitung und wer- Abstand von 0 bis 7 mm einge-
den zu einer Quelle für elek- stellt werden. In Verbindung mit
tromagnetische Interferenzen dem 12-GHz- Sondenverstärker
(EMI). Daher suchen Entwickler InfiniiMax II 1169B von Key-
aktiv nach Lösungen mit hoher sight liefert der MX0100A bis zu

Bauen Sie Ihren eigenen Vektor-


Netzwerkanalysator!
Zweiport-HF/Mikrowellen-
Baugruppen, -Komponenten
oder -Geräten im Frequenz-
bereich 500 MHz bis 6 GHz.
Die Basis bildet ein Sechsport- ...powered by &
Vayyar-Transceiverchip und
ein PCB von Mini-Circuits EMV-Pre-Compliance-Sets
für den Chip und die externen
Bauelemente. Verbindungs- … ein „Must-have“ für jeden Entwickler!
kabel gemäß den SMA-Kali-
Mit dem UVNA-63 hat Mini-
brierungsstandards werden 3,2 GHz Spektrumanalysator mit Tracking-Generator
Circuits ein Mikrowellen-
mitgeliefert. Dieses VNA-Kit
Transceiver-Kit vorgestellt,
stellt sich als exzellentes und
welches alle Komponenten 50 µH AC-Netznachbildung (LISN) bis 8 A
enthält, die man zum Aufbau fortschrittliches Ausbildungs-
eines voll funktionsfähigen Tool dar und passt sehr gut
Nahfeldsonden mit Breitband-Verstärker
Vektor-Netzwerk­analysators zu verschiedenen Software-
(VNAs) benötigt. Das Kit Umgebungen einschließlich PC-Software unterstützt den Entwickler
wurde in Zusammenarbeit Python und MATLAB für die beim EMV-Pre-Compliance-Test
mit der Firma Vayyar Imaging Entwicklung von Realtime-S-
entwickelt. Es erlaubt Nutzern Parameter-Messprogrammen.
Kostenlos anfordern!

Immer aktuell via Facebook, Twitter und Youtube.


die Erstellung von S-Parame- Jetzt informieren unter: www.alldaq.com/emv-bundle.
ter-Algorithmen und ermög- ■ Mini-Circuits ALLDAQ – a division of ALLNET GmbH Computersysteme
licht Echtzeitmessungen an www.mini-circuits.com D-82110 Germering | Tel.: +49 (0)89 / 894 222 74 | E-Mail: info@alldaq.com
alldaq.com

hf-praxis Best of 2018 13


Messtechnik

Verbesserte DAC-Phasenrauschmessungen ermöglichen


Best of 2018

DDS-Anwendungen mit ultrageringem Phasenrauschen


In Radaranwendungen ist das stelle sich einen Cosinusverlauf
Phasenrauschen eine wichtige mit Phasenschwankungen vor
Leistungskennzahl für Systeme
mit hoher Stör-Dämpfung. Pha- x(t) = cos(2πft + Φ(t))
senrauschen betrifft alle Funksy-
f = augenblickliche Frequenz
steme. Allerdings können spezi-
ell Radarsysteme, bei kleineren Φ(t) = wahllos schwankende
Offsets zur Trägerfrequenz, ein Phase in Radianten
niedrigeres Phasenrauschen als
ein Kommunikationssystem Das Phasenrauschen ergibt sich
erforderlich machen. aus der Leistungsspektraldichte
Entwickler solcher Hochleis- der Phasenschwankungen
tungssysteme wählen Oszilla-
toren mit sehr geringem Phasen-
rauschen. Das Ziel der Signal-
ketten, aus Sicht des Rauschens,
besteht darin, das Oszillator- Linear betrachtet ist das Einsei-
Phasenrauschprofil nur mini- ten-Phasenrauschen definiert als
mal zu beeinträchtigen. Dies
verlangt Residual-/Additive-
Phasenrauschmessungen der
verschiedenen Komponenten in Bild 1: Verbesserung des Phasenrauschens beim AD9164 Das Phasenrauschen wird nor-
der Signalkette. malerweise in den Einheiten
Vor kurzem vorgestellte Hoch- dBc/Hz von 10log(L(f)) ausge-
geschwindigkeits-D/A-Wand- drückt. Die Daten des Phasen­
ler eignen sich bestens für die rauschens werden dann bei Off-
Erzeugung von Signalverläufen setfrequenzen relativ zum HF-
und Frequenzen für alle LOs, Träger aufgetragen.
die in Frequenzwandlungsstu- Eine wichtige weitere Definition
fen notwendig sind. Die Radar- von Phasenrauschen ist das abso-
Ziele jedoch stellen hohe Anfor- lute Phasenrauschen gegenüber
derungen an das DAC-Phasen- dem Residual Phasenrauschen.
rauschen. Absolutes Phasenrauschen ist
Der Artikel zeigt gemessene Ver- das gesamte Phasenrauschen,
besserungen von über 10 dB bei gemessen im System. Residual
10-kHz-Offsets und dem Ein- Phasenrauschen ist das additive
satz des DAC-Modells AD9164. Phasenrauschen des zu testenden
Bild  1 zeigt die Verbesserung, Bauteils (DUT).
und im Folgenden wird erläu- Dieser Unterschied ist, bei Test­
tert, wie die Ergebnisse mit einer aufbauten und der Ermittlung
Bild 2: Plot-Methode bei Phasenrauschmessungen
Kombination aus Auswahl des von Beiträgen zum Phasenrau-
Stromversorgungsreglers und schen auf Komponentenebene,
Verbesserungen beim Testauf- in einem System von großer
bau erzielt wurden. Bedeutung.
Phasenrauschen – Mess­methoden
Definition Die Bilder in diesem Abschnitt
Phasenrauschen ist ein Maß für zeigen Testaufbauten für DDS-
die Abweichung eines perio- Phasenrauschen. Für DAC-
dischen Signals vom korrekten Phasenrauschmessungen wird
Wert beim Nulldurchgang. Man angenommen, dass der DAC
als Teil eines DDS-Subsystems
(Direct Digital Synthesizer) ver-
wendet wird. Ein DDS wird mit
einem digitalen Sinusverlauf zu
Analog Devices Bild 3. Der DDS-Testaufbau für absolutes Phasenrauschen enthält sowohl das einem DAC implementiert, der
www.analog.com DAC- als auch das Oszillatorrauschen in einem monolithischen IC oder

14 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Best of 2018
Bild 4a: Messung des DDS-Residual-Phasenrauschens mit der Bild 4b: Messung des DDS-Residual-Phasenrauschens mit der Cross-
Phasendetektormethode Correlation-Methode

einem FPGA oder ASIC gespei- einen Cross-Correlation-Pha- Nachteil dieser Messungen ist,
Bild 4b zeigt eine Methode, wel-
chert sein könnte, das mit einem senrauschanalysator einge- che die Cross-Correlation- Pha-
dass der Testaufbau zusätzliche
DAC kommuniziert. In moder- speist. Dies lässt sich einfach senrauschanalyse verwendet. In
DACs erfordert. Jedoch ist der
nen DDS-Designs lassen sich implementieren, da nur ein DDS diesem Fall werden DDS2 und
Vorteil ein wesentlich besse-
digitale Phasenfehler wesentlich benötigt wird. Allerdings gibt DDS3 eingestzt, um den Taktbei-
rer Indikator des DAC-Phasen-
kleiner als DAC-Fehler machen, es bei diesem Testaufbau keine trag zu den LO-Ports der Mes-
rauschbeitrags, der in System-
und die DDS-Phasenrauschmes- Methode, um den Beitrag des sung zu übersetzen. Ihr Beitrag
Level-Analyse-Budgets ange-
sungen werden typischerweise Oszillators zu extrahieren und wandt werden kann. wird mit den Cross-Correlation-
durch die DAC-Leistungsfähig- nur das DDS-Phasenrauschen Algorithmen entfernt, so dass
keit begrenzt. zu zeigen. Bild 4a zeigt die Phasendetektor- schließlich nur noch das DDS1-
Residual-Phasenrauschen in der
Den einfachsten und weitest Bild 4 zeigt zwei gebräuchliche methode. In diesem Fall kommen
zwei DACs zum Einsatz, und der Messung enthalten ist.
verbreiteten Testaufbau zeigt Methoden, um das Oszillator-
Bild 3. Für den DDS wird eine phasenrauschen aus der Messung Oszillatorbeitrag wird von bei-
Taktquelle verwendet, das zu beseitigen und eine Residual- den DUTs in der Abwärtswand-
DDS-Ausgangssignal wird in Rauschmessung zu erhalten. Der lung zu DC subtrahiert. Fortsetzung online unter:

http://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/2-2018/59731798 ab Seite 54

Diesen Fachartikel aus 2018 sollten Sie auch gelesen haben:

Die Blindzeit
digitaler
Oszilloskope
Oft spricht man von der Achillesferse digi-
taler Oszilloskope. Gemeint ist damit das
Blindzeitverhalten der Geräte. Der Beitrag
deckt die Hintergründe zur Blindzeit auf
und zeigt, wie das reale Blindzeitverhal-
ten in der Praxis erkannt werden kann.
alt bewährte analoge Oszilloskop zurück- der Blindzeit des digitalen Konzepts zu
Besonders bei Kritikern der digitalen zugreifen. Dieser Artikel möchte zunächst beleuchten.
Oszilloskope gilt das Blindzeitverhal- kurz aufzeigen, dass das analoge Oszillos-
ten als ein gewichtiges Argument bei kop ebenfalls Blindzeitverhalten aufweist, Autor: Joachim Müller
bestimmten Aufgabenstellungen auf das um anschließend tiefer die Hintergründe in der HF-Praxis 11-2018, Seite 54
Online: https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/11-2018/62119005

hf-praxis Best of 2018 15


Messtechnik

Robust, zuverlässig, langlebig:


Best of 2018

Elektromechanische HF-Relais haben viele


Anwendungen
seitigen Abhängigkeit, für den Es sind verschiedene Konfigu-
Entwickler von grundlegender rationen möglich, die von ein-
Bedeutung sind: Isolation, Ein- poligen Einschaltern (Single-
fügedämpfung, Schaltzeit und Throw, SPST) über Umschalter
Belastbarkeit. (Double-Throw, SPDT) mit bis
18 Ausgängen (SP18T) reichen
Die Isolation ist ein Maß dafür, können. Transferschalter sind
wie effektiv ein Schalter ein hierbei ebenfalls erhältlich und
Signal trennen kann. Es ist die zweipolig/zweipolig (2P2T) ein-
Dämpfung zwischen den Ein- wie ausgangsseitig ausgelegt.
gangs- und Ausgangsports der Sie haben vier Ports mit zwei
Schaltung bzw. des konkreten möglichen Schaltzuständen und
Schalters. Die Einfügedämp- können Lasten zwischen zwei
fung ist ein relatives Maß für die Quellen schalten.
Leistung, die im eingeschalteten
Elektromechanische HF-Schalter
Zustand verloren geht. Die Ein-
verfügen in der Regel über eine
fügedämpfung ist der kritischste
größere Bauform, da sie eine
Parameter für einen HF-Desi-
Reihe von Spulen und mecha-
gner, da er merklich zur Rausch-
nischen Kontakten enthalten.
zahl des Systems beitragen kann.
Wie bei gewöhnlichen Relais
Die Schaltzeit ist die Zeitspanne,
bewegen elektrisch gespeiste
die ein Schalter benötigt, um den
Spulen die Relaiskontakte.
Zustand vom eingeschalteten
in den ausgeschalteten Zustand Elektromechanische Relais
Im GHz-Bereich Unzählige Anwendungen in und umgekehrt zu ändern. Die- haben eine niedrige Einfüge-
führt kaum ein der Hochfrequenz-Signaltech- ser Zeitraum kann von einigen dämpfung (typisch <0,1 dB),
nik erfordern für Schaltaufga- Mikrosekunden bei Hochleis- eine hohe Isolation (typisch
Weg an HF-Relais ben die hervorragenden Eigen- tungsschaltern bis zu einigen >85 dB) und können Signale
vorbei. Die Wahl schaften elektromechanischer Nanosekunden bei Kleinsignal- mit Geschwindigkeiten im
des richtigen Relais Relais. Die Auswahl des rich- schaltern betragen. Die Belast- Millisekundenbereich schal-
tigen Bauteils hängt von vielen barkeit ist die maximale HF-Ein- ten. Die wichtigsten Vorteile
hängt dabei von vielen Faktoren ab, unter Anderem gangsleistung, die der Schalter sind, dass sie von Gleichstrom
Faktoren ab. Dieser von der HF-Schaltleistung und ohne dauerhafte Verschlechte- (DC) und Signalen bis in den
Beitrag vermittelt der zu schaltenden Frequenz. rung der elektrischen Leistung Millimeterwellenbereich (50+
Um die Kundenwünsche immer aushalten kann. GHz) arbeiten können und nicht
einen Einblick in optimal erfüllen zu können, hat für elektrostatische Entladung
die Grundlagen die Firma Telemeter Electronic Die Lebensdauer elektromecha- (ESD) anfällig sind. Darüber
elektromechanischer GmbH nun mit TEleRel eine nischer HF-Relais ist sicherlich hinaus können sie hohe Lei-
Marke ins Leben gerufen, die
HF-Relais und gibt keine Wünsche offen lässt.
ein begrenzender Faktor. Tele- stungspegel (bis zu mehreren
meter-Markenrelais erfüllen mit tausend Watt Spitzenleistung)
Empfehlungen für rund 1 Mio. spezifizierter Schalt- verarbeiten.
den Einsatz konkreter Charakteristik, Vorteile zyklen im Standard bereits die
Relaistypen. und Grenzen Anforderungen vieler Anwen- Zuverlässigkeit und
dungen im HF-Bereich. lange Lebensdauer
Zunächst ein kurzer Einblick in
die Charakteristik, die Vorteile, Bei elektromechanischen HF-
aber auch die Grenzen elektro- Ausführungen und Schaltern sind aber auch einige
mechanischer HF-Relais: HF- Einteilungen wenige Einschränkungen zu
und Mikrowellen-Schalter leiten beachten. Ihre Standardbetriebs-
Signale über Übertragungswege HF- und Mikrowellen-Schalter dauer ist in der Regel auf unge-
mit einem hohen Wirkungsgrad. können in zwei primäre Grup- fähr eine Million Schaltzyklen
Mit der Leistungsfähigkeit von pen eingeteilt werden: elektro- begrenzt. Darüber hinaus können
Autor: HF- und Mikrowellenschalter- mechanische Relais und Halb- sie aufgrund ihres Aufbaus ge-
Tobias Rieger Konstruktionen sind mehrere leiterschalter. Nachfolgend soll genüber Vibrationen empfindlich
Telemeter Electronic GmbH elektrische Parameter verbun- jedoch nur auf die elektrome- sein. Die Betriebsdauer bezieht
info@telemeter.de den, von denen vier jedoch, chanischen Schalter eingegan- sich auf die Anzahl der Zyklen,
www.telemeter.info aufgrund ihrer starken gegen- gen werden. die der elektromechanische HF-

16 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik
Test completion date: Sept. 12, 2017

Best of 2018
Fig. 1. RF data. (a) VSWR. (b) Insertion loss. (c) Isolation.
Grafik zu SWR (links), Insertion Loss (mitte) und Isolation (rechts)

Schalter bei Erfüllung aller HF- Ausstattungs­merkmale für die Serien TR02 bis TR10 stromkontakten, die mit der
und Wiederholgenauigkeitsan- passend zu jeder erhältlich. Diese decken somit Spule verbunden sind und die
forderungen erfüllen kann. Die viele Anwendungen mit einem HF-Pfade schalten. Diese Hilfs-
Anwendung
Relais der Serie TEleRel liefern Bedarf vom Umschalter bis hin kontakte steuern normalerweise
hier überzeugende Werte, siehe Diese Schalterkonstruktionen zum Zehnfachschalter entspre- Indikatoren, welche die Position
Grafik. Hierbei wurde ein Modell bieten dem Systemdesigner chend ab. von HF-Pfaden signalisieren. Sie
der Serie TR 02 im Frequenzbe- sogar noch zusätzliche Funkti- können z.B. verwendet werden,
reich bis 20 GHz einem Dauer- onen. Ein Beispiel sind Lasten Die mechanische um einem externen Steuersystem
test mit 10 Mio. Schaltzyklen mit reellen 50 Ohm. Jede unge- Qualität ist Statusinformationen über das
unterzogen. Ausgewertet wurden nutzte offene Übertragungslei- HF-Relais zu geben.
tung in einer Schalterschaltung entscheidend
die kritischen Parameter SWR
(Stehwellenverhältnis), Einfüge- hat die Möglichkeit, bei Mikro- Bei elektromechanischen HF- Die Qual der
dämpfung (Insertion Loss) und wellenfrequenzen zu schwin- Schaltern ist auch der Aktuator- Steckerwahl
Isolation. Wie die Grafik ver- gen. Die Resonanz könnte dazu mechanismus besonders wich-
führen, dass Strom zurück zur tig. Wenn die Spule erregt wird, Elektromechanische HF-Schalter
deutlicht, wurden diese Para-
aktiven Quelle reflektiert und bewegt das induzierte Magnet- sind in verschiedenen Gehäuse-
meter jeweils nach 1, 5 und 10
diese beschädigt wird, insbe- feld die Aktuatoren, welche die größen und Steckerkonfigura-
Mio. Schaltzyklen ausgewertet.
sondere in einem System, das Kontakte öffnen oder schließen. tionen erhältlich. Die meisten
Hierbei zeigt sich, dass sich die Koaxialschalter-Designs ver-
bei einer Frequenz von 26 GHz Mehrfachschalter ab dem Modell
Werte über den gesamten Test- wenden SMA-Steckverbinder
oder höher arbeitet, bei der die SP3T werden typischerweise in
verlauf stabil verhalten – was für den Betrieb bis 26 GHz. De-
Isolation stark abfällt. Viele der Ausführung „normally open“
für ein dauerhaft zuverlässiges signs, die bis zu 40 GHz arbeiten,
Übertragungsleitungen sind angeboten. Sobald keine Spulen-
Schalten von Signalen ein wich- verwenden typischerweise 2,92-
so ausgelegt, dass sie 50 Ohm spannung mehr anliegt, öffnen
tiges Qualitätsmerkmal darstellt. Impedanz aufweisen, sodass HF- mm- oder K-Anschlüsse. Koaxi-
sich alle Ausgangskontakte. So
Schalter, die ohmsche 50-Ohm- kann es zu keiner fehlerhaften alschalter, die mit mehr Leistung
Markenrelais der Serie TEleRel Lasten enthalten, wenig Energie Signalübertragung kommen. (bis zu mehreren hundert Watt
garantieren in der Standardaus- reflektieren. Ergänzend hierzu existieren CW) arbeiten, können größere
führung immer 1 Mio. Schalt- sogenannte „failsafe“ Modelle, N-Typ-, TNC- oder sogar SC-
zyklen, die Option „High Per- Elektromechanische HF-Schal- die ohne anliegende Spulenspan- Anschlüsse verwenden.
formance“ garantiert 5 Mio. ter werden als terminierte oder nung immer auf eine bekannte
Schaltzyklen. Die längere nichtterminierte Versionen Die Bauformen reichen von Stan-
Position zurück kehren, meistens dardgehäusen, die nicht gegen
Lebensdauer basiert hierbei auf geliefert. In terminierten Versi- Ausgang 1.
onen ist der ausgewählte Pfad Umwelteinflüsse geschützt sind,
einem robuster konstruierten
Aktuator und Übertragungs­
geschlossen, wenn alle Pfade Andere Modelle verfügen über bis hin zu High-Rel-Ausfüh-
elementen, die für magnetische
mit 50-Ohm-Abschlüssen eine „Latching“-Option. Sie rungen, die hermetisch versiegelt
Effizienz und mechanische Stei-
abgeschlossen sind, sodass der haben keine Standardposition sind, um harten Bedingungen
gesamte Strom isoliert wird.
figkeit optimiert wurden. Die Einfallende Signalenergie wird und behalten die letzte geschal- standzuhalten.
Option ist für nahezu alle Serien durch den Abschlusswiderstand tete Position bei. Latching-Relais
der Marke TEleRel entsprechend absorbiert, sodass keine Signale sind nützlich, wenn Stromver- Vielfältig, modular
erhältlich. brauch und Verlustleistung ein und auch
zurück reflektiert werden. Nicht Problem darstellen. Die Spule kundenspezifisch
abgeschlossene Schalter haben für einen Kontakt verbraucht
Anwendungen mit einer breiten keine 50-Ohm-Abschlüsse. nur für einen Augenblick Strom, Die Tabelle soll eine Übersicht
Frequenzabdeckung von DC bis Daher muss die Impedanzan- während das Relais abschaltet. über alle erhältlichen Serien der
40 GHz und geringer Einfüge- passung an einem anderen Teil Danach kann die Spulenspan- TEleRel-Markenrelais geben.
dämpfung sind Kandidaten für des Systems stattfinden, um Für eine Bestellung ist grund-
nung wieder entfallen.
elektromechanische HF-Schal- Reflexionen zu reduzieren. sätzlich zu wählen, welche
ter, der Marke TEleRel wobei Nicht abgeschlossene Schalter Ein weiteres Merkmal, welches Anzahl an Schaltpositionen
High-Rel-Versionen bevorzugt haben jedoch den Vorteil einer elektromechanische HF-Schalter der Schalter bieten soll. Weiter
werden, wenn eine hohe Lang- geringeren Einfügedämpfung. ebenfalls bieten können, besteht werden wichtige Optionen, wie
lebigkeit absolut notwendig ist. Eine interne Terminierung ist aus zusätzlichen Hilfsgleich- die Schalterart (z.B. failsafe)

hf-praxis Best of 2018 17


Messtechnik
Best of 2018

Leistungskurve

VSWR Verlustfaktor

1, 5 : 1 0,96
2,0 : 1 0,88
Mittlere Leistung (W)

2,5 : 1 0,84
3,0 : 1 0,75
3,5 : 1 0,70
4,0 : 1 0,64
4,5 : 1 0,60
5,0 : 1 0,56

Diese Leistungskurve bezieht sich auf folgende Rahmenbedingungen:


• Umgebungstemperatur +20°C
• Meereshöhe 0
Frequenz (GHz) • VSWR 1 : 1
• Leistungslos geschalten

Bestellschlüssel
Schalterart Funktion/ Spulen- Anschlüsse Frequenzbereich Actuator/Ansteuerung Spezialoptionen
Konfiguration spannung

TR XX- X XX X XX X -XX

TEleRel 01 = DPDT F = Failsafe 12 Volt C = SC weiblich 01 = DC bis 1 GHz 0 = Mit Überspannungsschutz C = Positive common
TEleRel 02 = SPDT L = Latching 18 Volt K = 2.92 mm weiblich 03 = DC bis 3 GHz ohne TTL/self-cutoff D = Sub-D
TEleRel 03 = SP3T N = Normally Open 24 Volt L = 2.4 mm weiblich 04 = DC bis 4 GHz 1 = Mit TTL-Treiber E = Erweiterter Temperaturbereich
TEleRel 04 = SP4T 28 Volt N = N weiblich 05 = DC bis 5 GHz 2 = Self cutoff (nur bei latching) H = High performance
TEleRel 05 = SP5T S = SMA weiblich 12 = DC bis 12,4 GHz 3 = Self cutoff & TTL (5 Mio. Schaltzyklen)
TEleRel 06 = SP6T 16 = DC bis 16 GHz (nur bei latching) I = Indikatoren
TEleRel 07 = SP7T 18 = DC bis 18 GHz 4 = Ohne Überspannungsschutz L = Low PIM
TEleRel 08 = SP8T 26 = DC bis 26,5 GHz ohne TTL/self cutoff M = Moisture seal
TEleRel 09 = SP9T 40 = DC bis 40 GHz 5 = Mit Binär Decoder (BCD) N = Ohne Befestigungsbügel
TEleRel 10 = SP10T bei DPDT
TEleRel 11 = SP11T P = Hohe Leistung
TEleRel 12 = SP12T T = Terminierung
TEleRel 13 = SP13T V = V-Bauform
TEleRel 14 = SP14T Y = Y-Bauform
TEleRel 15 = SP15T
TEleRel 16 = SP16T
TEleRel 17 = SP17T
TEleRel 18 = SP18T ***Bitte beachten Sie, dass einige Optionen modellabhängig nicht verfügbar sind***

Übersicht über alle erhältlichen Serien der TEleRel-Markenrelais


Deutschland Schweiz Tschechische Republik
Telemeter Electronic GmbH Telemeter Electronic GmbH Telemeter Electronic s.r.o.
Joseph-Gänsler-Str. 10, 86609 Donauwörth Romanshornerstr. 117, 8280 Kreuzlingen
sowie die Schaltspannung und binder zum Anschluss der Steu- bei Telemeter auch bereits ab kleinen České Vrbné 2364,Ausschnitt
37011 České Budějovice
an maß-
Tel. +49 906 70693-0, Fax +49 906 70693-50 Tel. +41 71 6992020, Fax +41 71 6992024 Tel.+420 38 5310637, Fax +420 38 5510124
die gewünschten Anschlüsse, erspannung, TTL-Funktionalität,
info@telemeter.de, www.telemeter.info
kleinen Serienmengen kunden-info@telemeter.cz,
info@telemeter.ch, www.telemeter.info
geschneiderten Optionen dar.
www.telemeter.info
gewählt. Je nach Modellreihe Indikatoren, High-Power- oder spezifische Varianten. Spezielle Ergänzt wird dies durch wei-
decken
Blatt_2_fürTEleRel-Markenrelais High-Performance-Modelle,
alle_Schalter_Serie TR_08_2017 – Jede Wiedergabe zurist nurBauformen,
oder Vervielfältigung von Text und Bild mit Genehmigung vonHochspannungs- tereIrrtum
Telemeter Electronic GmbH gestattet. Service-Leistungen
und Änderungen vorbehalten! wie
einen Frequenzbereich bis zu Verfügung. tauglichkeit, erweiterte Fre- Lagerhaltung von bevorzugten
40 GHz ab. Zur perfekten Inte- quenzbereiche oder eine spezi- Standardmodellen, Bevorra-
gration in die kundenseitige Sofern kein Standardmodell elle Gestaltung der Label nach tung über Rahmenverträge und
Anwendung stehen zahlreiche für die geplante Anwendung Kundenvorgabe, z.B. mit QR bedarfsgerechte Just-in-Time-
Optionen, wie Sub-D Steckver- verfügbar ist, entwickelt man Code, stellen hierbei nur einen Lieferungen.  ◄

18 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Best of 2018
Spektrumanalyse wird „ultra-real“
Mit der RSA5000-Serie stellte bei -108 dBc/Hz (Carrier Offest 10 oder
Rigol die neue Generation seiner 100 kHz), die minimale Bandbreitenauflö-
Spektrumanalysatoren mit Ultra-Real- sung (RBW, -3 dB) bei 1 Hz. Der DANL
Technologie vor. Die Geräte sind ab sofort (Displayed Average Noise Level, Eigen-
beim deutschen Distributor Meilhaus Elec- rauschleistung) beträgt -165 dBm typisch.
tronic erhältlich. Ultra-Real ist die Kom-
bination aus einem klassischen Spektrum-
analysator und nahtloser Echtzeiterfassung Optionen
und Analyse, 40 MHz Echtzeit-Band-
Zu den möglichen Optionen und Ausbau-
breite, Frequenzmasken-Trigger (FMT)
stufen gehören unter anderem die 40 MHz
und zusammengesetzten/gleichzeitigen
Echtzeit-Bandbreite, ein 6,5-GHz-Tra-
Darstellungsarten wie Spektrogramm und
cking-Generator, EMC-Filter und Quasi-
Intensität. Die neuen Spektrumanalysatoren
Die RSA5000-Serie arbeitet nicht nur Peak-Erkennung sowie eine hochstabile
lassen sich dank großem Touchscreen und
nach dem gängigen Heterodyn-Analysa- OCXO-Clock. Die Analysatoren bieten
einem modernen, übersichtlichen Front-
torprinzip, bei dem das zu untersuchende umfangreiche Mess-, Trigger- und gra-
panel-Design intuitiv und einfach bedie-
Frequenzband über einen Sägezahngene- fische Darstellungsmöglichkeiten sowie
nen – trotz des hohen Funktionsumfangs
rator durchlaufen wird, wodurch die Mes- standardmäßig die Schnittstellen USB
der Geräte.
sung nicht nahtlos ist. Sondern zusätzlich und Ethernet/LXI. Besonders interessant
Besonders für Einsatzgebiete wie EMV- verwendet die RSA-Serie auch eine hoch- für Ausbildungsbetriebe dürfte die HDMI-
Pre-Compliance, D&E, IOT-Entwick- leistungsfähige FFT-Analyse. Schnittstelle sein, mit der Bildschirmin-
lung, HF-Labor und Ausbildung sind die Die Serie beinhaltet zunächst die zwei halte zum Beispiel im Hörsaal per Beamer
Instrumente hervorragend geeignet und sie Basismodelle RSA5032 (mit dem Fre- projiziert werden können.
wachsen durch verschiedene Ausbaustufen quenzbereich 9  kHz bis 3,2  GHz) und
und nachrüstbare Firmware-Optionen bei RSA5065 (9  kHz bis 6,5  GHz). Der ■ Meilhaus Electronic GmbH
Bedarf mit der Applikation mit. typische Wert für das Phasenrauschen liegt www.meilhaus.de

EMV-Messempfänger ist anspruchsvollsten Anwendungen – sowohl ATE environments.  As RF and wireless


schnell und universell in der Analyse als auch der Zertifizierung technology becomes increasingly ubiqui-
von Produkten. ine volle Automatisierung tous there is pressure to drive down the cost
von EMV- und Funk-Messungen mit erheb- of test for next generation devices in areas
licher Zeitersparnis ist im Zusammenspiel such as 5G networks, driverless vehicles
mit der EMI64k Software Suite von Gauss and electronic warfare.  CPS2000 sensors
Instruments möglich. address the challenges faced by manufactu-
ring test engineers by providing lower cost
■ Gauss Instruments International GmbH of test, higher measurement throughput and
www.gauss-instruments.com greater up time, all packaged into a future
proof instrument with a variety of connec-
Power Sensor Delivers USB, tivity capabilities. 
LAN and PoE Connectivity
The CPS2000 shortens test times with
unmatched throughput rates of >100 mea-
surements per second.  The wide frequency,
50  MHz to 8  GHz, and measurement,
Der neue Messempfänger TDEMI Ultra
-40 dBm to +20 dBm, ranges provide high
von Gauss Instruments mit bis zu 685 MHz
performance at a great price and ensures
Echtzeitbandbreite, ultraschnellem Receiver
the ability to test a wide variety of cutting
Scanning sowie Multi-GHz-Echtzeit-Scan-
edge devices. The intuitive user interface
ning bis 40 GHz ist nicht nur der bis dato
and powerful programming tools provide
schnellste am Markt verfügbare Messemp-
easy access to all measurements as well
fänger, sondern ist durch sein kompaktes
as special features, such as multi-channel
Design sowie einer 12-V-Versorgung uni-
measurements, channel-to-channel math
versell und mobil einsetzbar.
Boonton has begun shipping the new and strip chart recording. These product
Dem Anwendungsbereich des TDEMI CPS2000 series of True Average Connected specifications and features position the
Ultras sind kaum Grenzen gesetzt. Egal Power Sensors. With USB, LAN and PoE CPS2000 as an ideal tool for high-volume
ob leitungsgeführte oder gestrahlte Emis- connectivity, a robust set of drivers, and best- manufacturing test.
sionsmessungen, er ermöglicht durch den in-class measurement speed, the CPS2000
niedrigsten Rauschboden und die höchste series was designed to simplify integration ■ Boonton/AR
Dynamik unbegrenzten Einsatz auch bei and shorten test times in manufacturing and www.ar-deutschland.com

hf-praxis Best of 2018 19


Messtechnik

Wie erhält man bei Rauschzahlmessungen


Best of 2018

mit kalter Rauschquelle korrekte Ergebnisse?


andeutet, lediglich eine kalte
Rauschquelle in Form eines
Abschlusswiderstands zum
Einsatz; die Messung wird in
der Regel bei Raumtempera-
tur durchgeführt. Der Verstär-
kungsfaktor muss in diesem Fall
durch eine separate Messung
bestimmt werden. Die meisten
Vektor-Netzwerkanalysatoren
(VNA) arbeiten nach dieser
Methode. Die Verstärkungsfak-
tormessung ist nichts anderes als
eine gewöhnliche S-Parameter-
Messung. Dank des vektoriellen
Messverfahrens (Amplituden-
und Phasenmessung) erlaubt
ein VNA ausgeklügelte Feh-
lerkorrekturverfahren; dadurch
erzielt man eine wesentlich
höhere Messgenauigkeit als mit
der Y-Faktor-Methode. Dieser
Vorteil kommt insbesondere bei
On-wafer- und In-fixture-Mes-
Bild 1: Bei einem aktiven (signalverstärkenden) Bauteil ist das Ausgangsrauschen stets stärker als das Eingangsrau- sungen sowie in automatisierten
schen multipliziert mit dem Verstärkungsfaktor des Bauteils. Das bedeutet, dass das SNR am Ausgang kleiner als das Testumgebungen zum Tragen,
SNR am Eingang ist. Der Rauschfaktor F ist daher stets größer als 1 bzw. die Rauschzahl stets größer als 0 dB wo die Rauschquelle nicht direkt
an das Testobjekt angeschlossen
Wie ist die Rauschzahl schen, das von aktiven Bauteilen
Rauschquelle; in der Regel werden kann.
definiert? im System hervorgerufen wird. wird hierfür eine speziell für
Der Rauschfaktor (F) ist das Ver-
Rauschmessungen optimierte VNA-basierte
Rauschfaktor und Rauschzahl hältnis des SNR am Eingang zum Avalanche-Diode verwendet. Bei
sind wichtige Kenndaten von SNR am Ausgang des Systems. abgeschalteter Dioden-Betriebs- Kaltquellen-
Hochfrequenzsystemen. Diese Bei jedem aktiven (im Sinne von:
spannung („kalte Quelle“) pro- Rauschzahlmessungen
Werte sind ein Maß für die Stärke signalverstärkenden) Bauteil ist
duziert die Rauschquelle genau
des Rauschens, das einem Signal das Ausgangsrauschen stärker so viel Rauschen wie ein ent- Kaltquellen-Rauschzahlmes-
beim Durchlaufen des Systems als das Eingangsrauschen mul- sprechender Abschlusswider- sungen bestehen aus zwei Teilen.
hinzugefügt wird oder – anders tipliziert mit dem Verstärkungs-
stand bei Raumtemperatur. Bei Im ersten Teil werden die S-Para-
ausgedrückt – ein Maß für die faktor des Bauteils. Das bedeu-eingeschalteter Betriebsspan- meter des Testobjekts gemessen.
dadurch verursachte Verringe- tet, dass der SNR am Ausgang nung („heiße Quelle“) erzeugt Als Stimulussignalquelle dient
rung des Signal/Rauschabstands kleiner als der SNR am Eingang sie infolge des Lawinendurch- dabei der VNA-interne Sinus-
(SNR, signal-to-noise ratio). Bei ist. F ist daher stets größer als 1
bruchs ein wesentlich stärkeres generator, der Frequenzgang
dem „System“ kann es sich bei- (Bild 1). Die Rauschzahl (NF, elektrisches Rauschen als ein wird mithilfe der Standardmes-
spielsweise um einen einfachen noise figure) ist nichts anderes
Abschlusswiderstand bei Raum- sempfänger im VNA gemessen.
Verstärker handeln, oder auch als der Rauschfaktor in Dezibel:
temperatur. Die Stärke dieses Die S-Parameter-Messungen
um eine komplexere Schal- NF = 10·log(F). zusätzlichen Rauschens (excess erfolgen mit den üblichen Ein-
tung, bestehend aus einem Fre- noise) wird durch eine Tabelle stellungen für Vorwärts- und
quenzumsetzer mit Verstärkern, Es gibt im Wesentlichen zwei mit Excess-Noise-Ratio- (ENR) Rückwärts-Signalpegel, Aus-
Mischern und Filtern. Die Ursa- Rauschzahl-Messmethoden. Werten charakterisiert. Da das gangsabschwächung und ZF-
che dafür, dass sich der Signal/ Am häufigsten wird das Y-Fak- Messobjekt (DUT, device-under- Bandbreite. Im zweiten Teil wird
Rauschabstands verringert, ist tor- oder Heiß/Kaltquellen- test) bei der Y-Faktor Methode die Ausgangsrauschleistung des
in der Regel elektrisches Rau- Messverfahren angewandt. Es mit zwei unterschiedlichen Ein- Testobjekts bei ausgeschaltetem
gibt sowohl Spektrumanalysa- gangsrauschpegeln angesteuert Sinusgenerator mithilfe eines
tor-basierte Testlösungen als wird, liefert die Messung, außer VNA-internen, rauscharmen
auch dedizierte Rauschzahl- der Rauschzahl, auch gleich den Messempfängers gemessen. Für
Autor: Analysatoren. Für Rauschzahl- Verstärkungsfaktor. die Rauschleistungsmessung
David Ballo messungen nach der Y-Faktor- werden spezielle Einstellungen
Keysight Technologies Methode benötigt man eine Bei der Kaltquellen-Methode angewandt, die nichts mit den
www.keysight.com kalibrierte, ein/ausschaltbare kommt, wie der Name bereits S-Parameter-Messungen zu tun

20 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

haben. Diese betreffen u. a. die

Best of 2018
Rauschbandbreite des Rausch-
messempfängers, die Anzahl
der zu mittelnden Messungen
und die Umgebungstemperatur
des als kalte Rauschquelle die-
nenden Eingangs-Abschlusswi-
derstands. Zur Optimierung der
Rauschzahl-Messgenauigkeit
sollten die Teile 1 und 2 jeweils
separat optimiert werden.

Kalibrierung der
Rauschzahlmessung
Wie die Rauschzahlmessung
selbst besteht auch die Kalibrie-
rung von Kaltquellen-Rausch-
zahlmessungen aus zwei Tei-
len. Im ersten Teil wird eine
S-Parameter-Kalibrierung zur
Ermittlung der normalen Vek-
tor-Fehlerkorrekturkoeffizienten
durchgeführt. Danach wird der
Rauschmessempfänger kali-
briert. Dabei wird ermittelt, wie
viel Rauschleistung von den
rohen (unkorrigierten) Rausch-
messdaten subtrahiert werden
muss, damit ausschließlich das Bild 2: Ergebnisse einer Kalibrierung unter Verwendung einer „schlechten“ Rauschquelle, die dadurch emuliert wurde,
vom Messobjekt verursachte dass einer „guten“ Rauschquelle ein 3-dB-Abschwächer nachgeschaltet wurde, ohne die ENR-Tabelle entsprechend
Rauschen angezeigt wird. Die anzupassen. Die Ergebnisse verdeutlichen, warum ein Through-Adapter kein geeignetes Verifikationsnormal ist: Die
vom Rauschmessempfän- Ergebnisse sind verrauscht und liegen auch dann um 0 dB herum, wenn die Verstärkung des Messempfängers nicht
ger erzeugte und gemessene korrekt kalibriert wurde. Bei der Messung der Rauschzahl eines signalverstärkenden Bauteils (obere Kurve) führt
Rauschleistung ist von des- die fehlerhafte Kalibrierung zu falschen Ergebnissen. Bei Verwendung eines Through-Adapters würde man das nicht
sen Verstärkung, Bandbreite erkennen
und Rauschzahl abhängig. Je
höher die Verstärkung und je
Kalibriernormal und misst Ver- Verifikation der Rauschmessempfänger-Teil der
größer die Messbandbreite des stärkung und Bandbreite des Rauschzahlkalibrierung Kalibrierung unter Verwendung
Messempfängers sind, desto Rauschmessempfängers separat. eines Through-Bauteils wie z. B.
Zunächst wird die Ausgangslei- Nach Abschluss einer Rausch- Kabel oder Abschwächer zu veri-
größer ist auch die gemessene
stung der HF-Signalquelle im zahlkalibrierung sollte man diese fizieren, ist aus zwei Gründen
Rauschleistung. Der Gesamt-
PNA-X mithilfe des Leistungs- verifizieren. Hierbei empfiehlt unzweckmäßig. Erstens produ-
beitrag des Messempfängers ist
es sich, die beiden Teile der
demnach proportional zu sei- messgeräts über den gewünsch- ziert ein passives Through-Bau-
Rauschzahlmessung separat zu
nem Verstärkung-Bandbreite- ten Frequenzbereich kalibriert. teil – im Gegensatz zu einem
verifizieren. Zur Verifikation des
Produkt. Verstärkung und Band- Verstärker – kein zusätzliches
S-Parameter-Teils können die
breite können separat gemessen Danach wird die kalibrierte Rauschen. Das bedeutet, dass
Standardmethoden zur S-Para-
werden, oder zusammen als ein Signalquelle zur Kalibrierung man mit dem Through-Bauteil
meter-Verifikation angewandt
Produkt. Bei der Rauschquellen- der Verstärkung des Rausch- oder Abschwächer die gleiche
werden. Am einfachsten misst
basierten Methode zur Charak- Rauschleistung misst wie wäh-
messempfängers verwendet. man ein Through-Kabel oder
terisierung eines Rauschemp-
Anschließend wird für jeden einen Through-Adapter und rend der Kalibrierung. Wenn
fängers wird das Verstärkungs-
Frequenzpunkt innerhalb des stellt sicher, dass die S21-Kurve man zwei schwache Rausch-
Bandbreite-Produkt gemessen.
interessierenden Frequenzbe- keine Welligkeit aufweist und signale voneinander subtra-
Dabei ist es nicht möglich, die
reichs ein Signal über das ZF- bei etwa 0 dB oder ein wenig hiert, weist die Differenz starke
Rauschbeiträge von Verstärkung
Filterbandbreite des Messemp- darunter liegt. S11 und S22 misst zufällige Schwankungen (Jitter)
und Bandbreite einzeln zu quan-
man mithilfe eines Open- bzw. auf. Mit zunehmender Frequenz
tifizieren. fängers gewobbelt. Dann wird
Short-Standards; auch diese
durch Integration der Messdaten steigt auch dieses Messkurven-
Der PNA-X bietet eine alter- Kurven sollten um 0 dB herum
native Methode zur Bestim- die äquivalente Rauschband- liegen. Falls ein Verifikationskit rauschen an, und die Empfind-
mung des Verstärkungs-Band- breite bestimmt. Schließlich wird verfügbar ist, können weitere lichkeit des Rauschmessempfän-
breite-Produkts unter Verwen- aus den so ermittelten Verstär- Verifikationsnormale wie z. B. gers nimmt ab. Zweitens kann
dung einer Rauschquelle. Diese kungs- und Bandbreite-Werten ein Abschwächer oder ein defi- man unter Verwendung eines
Methode erfordert ein Leistungs- das Verstärkungs-Bandbreite- niert fehlangepasster Wellen- passiven Bauteils nicht verifizie-
messgerät (Power Meter) als Produkt berechnet. leiter vermessen werden. Den ren, ob das Verstärkung-Band-

hf-praxis Best of 2018 21


Messtechnik

breite-Produkt des Messempfän-


Best of 2018

gers korrekt gemessen wurde.


Bild 2 demonstriert dieses Kon-
zept an einem Beispiel. Die
Abbildung zeigt das Ergebnis
einer Kalibrierung unter Ver-
wendung einer „schlechten“
Rauschquelle, die dadurch „her-
gestellt“ wurde, dass dem Aus-
gang der Rauschquelle ein 3-dB-
Abschwächer nachgeschaltet
wurde, ohne die ENR-Tabelle
zu korrigieren. Solchermaßen
kalibriert, zeigt die untere Kurve
die Rauschzahl eines Through-
Adapters. Die Messkurve liegt
zwar, wie erwartet, bei etwa 0
dB, weist aber wegen der oben
diskutierten Anwesenheit von
zusätzlichem Rauschen Spitze-
Spitze-Schwankungen von etli-
chen dB auf. Die obere Kurve
zeigt die nach dieser Kalibrie-
rung gemessene Rauschzahl
eines Verstärkers. Beim Ver-
gleich mit einer korrekten Kali-
brierung erkennt man, dass die
„schlechte“ Kalibrierung Ergeb-
nisse mit einem Fehler von etwa Bild 3: Die oberste Kurve verdeutlicht, dass nach einer Kalibrierung unter Verwendung der „schlechten“
3 dB liefert. Trotz der „schlech- Rauschquelle die gemessenen ENR-Werte mit den Werten in der nicht modifizierten Tabelle übereinstimmen,
ten“ Kalibrierung liegt die obwohl die tatsächlichen ENR-Werte um 3 dB darunter liegen. Bei einem System, das unter Verwendung eines
Messkurve dennoch um etwa 0 Leistungsmessgeräts kalibriert wurde, (untere Kurve), werden die ENR-Werte der modifizierten Rauschquelle
dB herum. Das zeigt, dass eine korrekt angezeigt. Misst man die nicht modifizierte Rauschquelle (ohne den 3-dB-Abschwächer) nach einer
Messung an einem Bauteil, das Leistungsmessgeräte-basierten Kalibrierung, sind die Messergebnisse nahezu identisch mit der ENR-Tabelle,
kein zusätzliches Rauschen was man an der guten Übereinstimmung den beiden oberen Kurven erkennt. Das bedeutet, dass die mit dem
produziert (z.B. Adapter oder Leistungsmessgerät durchgeführte Kalibrierung des Rauschmessempfängers korrekt ist
Abschwächer), ungeeignet ist,
Tabelle übereinstimmt – obwohl gebnisse nahezu identisch mit Zur Verifikation der Rausch-
um die Kalibrierung des Rausch-
das tatsächliche zusätzliche der ENR-Tabelle, was man an zahlkalibrierung sollte man die
messempfängers zu verifizieren.
Rauschen um 3 dB geringer ist der guten Übereinstimmung den S-Parameter-Kalibrierung und
Es ist besser, den Rausch- als das der nicht modifizierten beiden oberen Kurven erkennt. die Rauschleistungskalibrierung
messempfänger mithilfe einer Rauschquelle. Das bedeutet, dass die mit dem separat verifizieren. Die Mes-
Rauschquelle zu kalibrieren, die Leistungsmessgerät durchge- sung des ENR einer als „gut“
eine zusätzliche Rauschleistung Das lässt sich folgendermaßen führte Kalibrierung des Rausch- bekannten und nicht zur Kali-
bekannter Größe produziert. Da verallgemeinern: Die ENR-Mes- messempfängers korrekt ist. brierung verwendeten Rausch-
das ENR gemessen und auf dem sung einer beliebigen, für die quelle ist der richtige Weg zur
Bildschirm des Vektor-Netzwer- Rauschzahlkalibrierung verwen- Zusammenfassung Verifikation der Kalibrierung
kanalysators angezeigt werden deten Rauschquelle liefert stets eines Rauschmessempfängers.
kann, eignet sich eine präzise die in deren ENR-Tabelle ent- Die VNA-basierte Kaltquellen- Weitere Informationen über
Rauschquelle, die nicht für die haltenen Werte, ganz gleich, ob Rauschzahlmessmethode lie- VNA-basierte Kaltquellen-
Kalibrierung verwendet wurde, das von ihr gelieferte Rauschen fert – u.  a. dank ausgeklügel- Rauschzahlmessungen finden
bestens als Verifikationsnormal. tatsächlich den Tabellenwerten ter Fehlerkorrekturverfahren Sie in den folgenden Applikati-
Schauen wir uns zunächst ein- entspricht oder nicht. Wenn die – hochgenaue Ergebnisse. Das onsberichten:
mal an, was geschieht, wenn für Kalibrierung mithilfe eines Lei- gilt insbesondere für On-wafer- “High-Accuracy Noise Figure
Kalibrierung und Verifikation die stungsmessgeräts erfolgte, liefert und In-fixture-Messungen sowie Measurements Using the PNA-X
gleiche Rauschquelle verwen- die Messung der „schlechten“ für automatisierte Tests. Kalt- Series Network Analyzer”
det wird. In unserem Beispiel Rauschquelle korrekte, nämlich quellen-Messungen bestehen
verwenden wir die „schlechte“ um etwa 3 dB kleinere ENR- aus zwei Teilen: S-Parameter- (­K eysight Literaturnummer
Rauschquelle mit dem 3-dB- Werte (untere Kurve in Bild Messung und Rauschleistungs- 5990-5800EN)
Abschwächer. Aus der obersten 3). Misst man die nicht modifi- messung. Sowohl während der “Optimizing On-Wafer Noise
Messkurve in Bild 2 ist ersicht- zierte Rauschquelle (ohne den Kalibrierung als auch bei Mess- Figure Measurements Up to
lich, dass das gemessene ENR 3-dB-Abschwächer) nach einer ungen am Testobjekt sollten 67 GHz”
der „schlechten“ Rauschquelle Leistungsmessgeräte-basierten diese beiden Teile unabhängig (Keysight Literaturnummer
mit der nicht modifizierten ENR- Kalibrierung, sind die Messer- voneinander optimiert werden. 5991-2524EN)  ◄

22 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

S-Parameter-Messungen – ganz einfach

Best of 2018
Oft geht es in der nigt die Messungen deutlich.
Netzwerkanalyse nur Die Messgeschwindigkeit für
201 Messpunkte bei 100  kHz
um das Ermitteln Bandbreite im voll kalibrierten
von S-Parametern. Zustand beträgt nur 9,6  ms.
Diese Messungen Nahezu vernachlässigbar sind
die Datenübertragungszeiten
werden mit dem im Fernsteuerbetrieb, weil diese
kostengünstigen Vektor- bereits während der nächsten
Netzwerkanalysator Messung übertragen werden. Die
gute Dynamik von typ. 120 dB
R&S ZNLE jetzt sehr rundet das positive Bild ab.
einfach.
Für Komponenten, die auf einem
Mit nur 24 cm Tiefe und 6 kg Board oder in einem Prüfadapter
Gewicht ist der neue Vektor- getestet werden müssen, kom-
Netzwerkanalysator R&S ZNLE pensieren verschiedene Deem-
das kompakteste Gerät seiner bedding- / Embedding-Funk-
Klasse (BILD  1). Dennoch Der kompakte, leichte Vektor-Netzwerkanalysator R&S ZNLE misst tionen im R&S  ZNLE Zulei-
wartet er mit einem kompletten S-Parameter präzise und komfortabel. Quelle: Rohde & Schwarz tungen, Streifenleitungen o.  ä.
S-Parameter-Testset für bidi- Die Funktionen „Autolength
rektionale Zweitormessungen der Messkurven, die per Drag- das Nachladen von der Fest- and Loss“ und „Fixture Com-
an passiven Komponenten und and-drop konfiguriert werden platte erübrigt. pensation“ verschieben dabei
einem 10,1“-WXGA-Touch- können. Eine Multi-Touch- die koaxiale Kalibrierebene am
screen auf. Ein externer PC Zoomfunktion vergrößert inte- Eine Voraussetzung für stabile Kabelende hin zum Testobjekt
zum Konfigurieren der Mess- ressierende Bereiche einer und reproduzierbare Messergeb- (BILD 2). Muss man das DUT
ungen ist nicht erforderlich, der Messkurve, sodass Start- und nisse ist ein geringes Messkur- einschließlich der Anpassschal-
R&S ZNLE ist ein vollwertiger Stopp-Frequenzen sowie Pegel- venrauschen. Mit typ. 0,001 dB tungen charakterisieren, können
Netzwerkanalysator, der für die bereiche nicht geändert werden bei 10  kHz Messbandbreite diese virtuell im Gerät simu-
Frequenzbereiche von 1  MHz müssen. Durch gleichzeitiges überzeugt der R&S ZNLE mit liert werden (Embedding), ent-
bis 3 GHz (R&S ZNLE3) oder Laden mehrerer Setups werden einem Bestwert. Dieser erlaubt weder mit vorgegebenen oder
bis 6  GHz (R&S  ZNLE6) lie- unterschiedliche Messungen die Verwendung größerer Band- mit in s2p-Dateien definierten
ferbar ist. schneller ausgeführt, weil sich breiten als üblich und beschleu- ­Schaltungen.  ◄

Mit einer automatischen Kali-


briereinheit ist er einfach und Feldquelle zur Störfestigkeitsanalyse
schnell kalibriert. Sowohl bei
der Kalibrierung als auch beim Die Feldquellen dienen der Störfestigkeitsana-
Aufsetzen der Messung unter- lyse von Baugruppen und Geräten. Sie koppeln
stützt ein Wizard. Das spart Zeit, Pulsfelder (IEC 61000-4-4) in den Prüfling ein.
auch bei der Einarbeitung in die Zur Analyse werden sie von Hand dicht über den
Features des Geräts. Sollten den- Prüfling geführt. Dabei reagiert die Schwach-
noch Fragen aufkommen, zeigt stelle auf das Pulsfeld und Funktionsfehler wer-
eine Hilfefunktion ausführliche den ausgelöst. Ein EFT/Burst-Generator speist
Informationen zu allen Geräte- die Feldquellen über ein Hochspannungskabel.
details. Die Feldquellen von Langer besitzen einen
SMB-Ausgang. Das Anschlusskabel für die
Die einfache und klar struktu- Feldquellen ist mit SHV-Stecker (HV SHV-SMB
rierte Bedienoberfläche ermög- 1 m) oder mit Fischer-Stecker (HV FI-SMB
licht die individuelle Anordnung 1  m; Fischer-Stecker S103A023) erhältlich.
von Messkurven und -kanälen. Es werden verschiedene Arten von Feldquel-
Der große Touchscreen bietet lenköpfen für unterschiedliche Messaufgaben
genügend Raum zum Anzeigen angeboten. Diese ermöglichen ein millimeter-
genaues Eingrenzen von Schwachstellen oder
auch das Aufsuchen kritischer Verbindungen
Andreas Henkel und Anschlüsse wie Bauelemente, Leiterzüge
Produktmanager oder IC-Pins auf den festgelegten Störpfad.
Netzwerkanalyse
Rohde & Schwarz ■ Langer EMV-Technik GmbH
GmbH & Co. KG www.langer-emv.com
www.rohde-schwarz.com

hf-praxis Best of 2018 23


Messtechnik

Quadratur des Kreises


Best of 2018

Klassische Geheimnis liegt im neuartigen


HF-Leistungsmesser Systemkonzept und einer aus-
geklügelten digitalen Signal-
sind klein und genau, verarbeitung.
aber nicht sehr
empfindlich und weisen Bild  2 belegt den Quanten-
sprung anhand typischer Eck-
eine begrenzte Dynamik daten. Als Vertreter der Mess-
auf. Hier punkten empfängerwelt dient ein Mit-
die Messempfänger, telklasse-Spektrumanalysator.
Die Daten zeigen, dass der
die aber andere R&S NRQ6 das Beste aus den
Nachteile haben. Ein verschiedenen messtechnischen
revolutionärer neuer Ansätzen zusammenbringt.
Mit ihm lassen sich auch sehr
Sensortyp bringt alle kleine HF-Leistungen schnell
guten Eigenschaften und genau messen. Außerdem
zusammen. bietet er eine vorzügliche Line-
arität, wie sie bisher den besten
Bild 1: Kaum größer als ein klassischer Sensor, aber mit bisher unerreichbarer konventionellen Leistungsmes-
Empfänger bisher nur Dynamik: der frequenzselektive Leistungsmesser R&S NRQ6 sern eigen war.
als Notlösung
Es klingt wie eine Binsenweis-
Dioden. ­Thermische Leistungs- alisierten Leistungsmesser durch Der Sensor kann für verschie-
heit, aber wenn es darum geht,
sensoren bestimmen die Leistung höhere Genauigkeit, niedrigere dene Aufgabenbereiche konfi-
die Leistung hochfrequenter
anhand der Wärme, die das Ein- Anschaffungskosten und gerin- guriert werden und bietet dann
Signale genau zu messen, sind
gangssignal in einem Abschluss- geren Platzbedarf aus. Was Emp- einstellungsabhängig einen sehr
HF-Leistungsmesser die erste
widerstand erzeugt. Diodenba- findlichkeit und Dynamikbereich großen Dynamikbereich, der
Wahl. Zwei Technologien
sierte Sensoren ermitteln die angeht, sind Messgeräte nach den bisherigen Rekord unter
zur Leistungsdetektion haben
Leistung über die Gleichrichtung dem Empfängerprinzip aber klar den dedizierten Leistungsmes-
sich etabliert: die thermische
des Eingangssignals im quadra- im Vorteil. sern um Größenordnungen
Methode und die Messung mit
tischen Bereich der Diodenkenn- übertrifft. Gleichzeitig bietet er
linie. Es gibt sie in verschiedenen Um die Vorzüge beider Welten eine geringe Anstiegszeit und
Varianten, wobei Mehrpfad- und zu verbinden, wurde der fre- damit eine hohe Videoband-
Autoren: Breitband-Sensoren die wich- quenzselektive Leistungsmes- breite, wie sie bislang nur von
Dr. Georg Schnattinger tigsten Anwendungen abdecken. ser R&S  NRQ6 entwickelt Spektrumanalysatoren erzielt
Michael Kaltenbach (Bild  1). Er basiert auf dem wurde. Die Inbetriebnahme
Marcel Thränhardt Gegenüber Messempfängern Messprinzip des Empfängers, des R&S  NRQ6 gestaltet sich
und Spektrumanalysatoren, die unterscheidet sich aber deut- ­denkbar einfach. Der Sensor
Rohde & Schwarz sich grundsätzlich ebenfalls zur lich vom Hardwarekonzept der muss lediglich über einen PoE+-
GmbH & Co. KG Hochfrequenzleistungsmessung bekannten Messempfänger und Switch (Power over Ethernet)
www.rohde-schwarz.com eignen, zeichnen sich die spezi- Spektrumanalysatoren. Sein ans LAN angeschlossen wer-

Technologie Untere Dynamik- Messunsicherheit Anpassung Anstiegszeit Kleinster Pegel bei einem 2σ-Rausch­­
Messgrenze bereich (CW) SWR anteil ≤ 0,1 dB und 0,1 s Messzeit
Absolut Linearität
Thermisch –35 dBm 55 dB 0,05 dB 0,01 dB < 1,13 – –20 dBm
(R&S NRP18T)
Dreipfad-Diode –70 dBm 93 dB 0,06 dB 0,02 dB < 1,20 5 µs –48 dBm
(R&S NRP8S)
Breitband-Diode –60 dBm 80 dB 0,13 dB 0,04 dB < 1,20 13,3 ns –26 dBm
(R&S NRP-Z81)
Spektrumanaly- –130 dBm* 160 dB 0,40 dB 0,10 dB < 1,8 N/A –104 dBm
sator (typ.)
R&S NRQ6 –130 dBm 150 dB 0,08 dB 0,02 dB < 1,20 13 ns –104 dBm
Typ. Wert für Mittelklassegeräte bei 100 Hz RBW. Die untere Messgrenze liegt ca. 10 dB über dem Rauschgrund.

Bild 2: Ein Vergleich der Eckdaten verschiedener Leistungsmessertypen offenbart die Überlegenheit des neuen Konzepts

24 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Best of 2018
Bild 3: Die browserbasierte Bedienoberfläche, hier mit einer Trace-Messung

den. Dann kann von jedem Gerät breite von 100 MHz; Nachbar- Bild 4: Die selektive Messung eines Multistandard-Basisstationskanals ist für
mit einem Webbrowser auf das kanäle werden bei der Messung den R&S NRQ6 eine leichte Übung.
HTML-GUI zugegriffen werden, dann nicht berücksichtigt. Dies
das die Messfunktionen Continu- ist beispielsweise bei Messungen schwindigkeiten über eine län- Spektrumsanzeige im
ous Average, Trace und ACLR an Multistandard-Basisstationen gere Zeitspanne gefordert. Der Signal Check
zur Verfügung stellt (Bild 3). von Vorteil, wenn nur einer von R&S NRQ6 verfügt über ein lei-
stungsstarkes FPGA und einen Da die Leistungsmessung nur im
mehreren Standards von Inte- eingestellten Frequenzbereich
Ebenso einfach erfolgt die Ein- großen Speicher, um genau diese
resse ist (Bild 4). erfolgt, muss die Richtigkeit der
stellung von Messfrequenz und Anforderungen zu erfüllen. So
Signalbandbreite. Neben der können innerhalb von 200 ms bis Einstellungen gewährleistet sein.
Trace-Messung Über den Signal Check kann das
manuellen Eingabe gibt es die zu 100000 getriggerte Messwerte
Möglichkeit, die Einstellung Für die Leistungsmessung in einem Pufferspeicher abgelegt mit einem Blick überprüft wer-
per Autoset-Funktion auto- an gepulsten Signalen ist der und später zum Steuerrechner den. Er stellt Messsignal, Mess-
matisch vornehmen zu lassen. Trace-Modus gedacht, der das übertragen werden. Das ent- bandbreite und Pegelschranken
Falls notwendig, wird selbsttä- Signal im Zeitbereich darstellt spricht einer Messgeschwindig- grafisch dar, sodass es kein Ver-
tig ein 30-dB-Dämpfungsglied (Bild  3). Mit einer Auflöse- keit von 500000 Messungen/s. tun gibt (Bild 5).
zugeschaltet, sodass der Sensor bandbreite von z.B. 50  MHz
immer im optimalen Messbe- misst der R&S  NRQ6 dank
Automatisches Applikationen
reich arbeitet. seiner Eigen-Anstiegs-/Abfall-
zeit von 13 ns problemlos auch Frequency Tracking Der R&S  NRQ6 eignet sich
prinzipiell für alle Leistungs-
Continuous-Average- sehr steilflankige Pulse. Auch
Bei der frequenzselektiven Lei- messaufgaben bis 6  GHz, für
Leistungsmessung bis im ­Trace-Betrieb ist ein Auto- stungsmessung schmalbandiger die bisher die klassischen Sen-
matik-Modus wählbar. Dabei
–130 dBm Signale kann es zu störenden sortypen benutzt wurden. Bei
werden Zeit- und Pegelachse
Schwankungen der Mittenfre- manchen Anwendungen stechen
Schnelle und gleichzeitig genaue optimal skaliert. Zusätzlich wird
quenz kommen. Ist es nicht seine Vorzüge aber besonders
Messungen sind mit herkömm- der Trigger-Pegel so eingestellt,
möglich, die Quelle mit dem ins Auge.
lichen Dioden-Messköpfen auf- dass eine stabile Signaldarstel-
Referenzfrequenzeingang des
grund des hohen Rauschanteils lung sichergestellt ist.
R&S NRQ6 zu verbinden, dann Kalibrierung der
unterhalb von –70 dBm nicht
leistet der Frequency Tracker Sendeleistung
mehr möglich. Der R&S NRQ6 ACLR-Messung
gute Hilfe, der das Messfens-
hat dieses Problem aufgrund
Eine Standardmessung im ter automatisch dem driftenden Für den Abgleich der Ausgangs-
­seines Empfängermesskonzeptes
Mobilfunkbereich ist die ACLR- Messsignal nachführt. leistung von Sendern ist es not-
nicht. Denn durch die Bandbe-
Messung (Adjacent Channel
grenzung reduziert sich gleich-
Leakage Ratio). Deshalb ist
zeitig auch die Rauschleistung.
diese Messung direkt in der GUI
So kann die Leistung schmalban-
mit vordefinierten Filtern für
diger Signale bis zu einer unteren
3GPP-Signale konfigurierbar.
Messgrenze von –130  dBm
Der R&S  NRQ6 erreicht eine
schnell und hochgenau bestimmt
ACLR-Performance von typisch
werden. Durch die Frequenz-
–63 dBc für ein 20 MHz breites
selektivität eignet sich der
LTE-Signal mit einer Leistung
R&S  NRQ6 hervorragend für
von –20 dBm.
die Messung von Intermodulati-
onsprodukten wie Harmonischen
sowie für die isolierte Betrach-
Getriggerte Messungen
tung ausgewählter Übertra- Für getriggerte Messungen Bild 5: Der Signal Check zeigt auf einen Blick, ob die Einstellungen zum
gungskanäle bis zu einer Band- werden immer höhere Messge- Messsignal passen

hf-praxis Best of 2018 25


Messtechnik

wendig, einerseits bei höheren HF-Frontend für die


Best of 2018

Leistungen den Frequenzgang Vektorsignalanalyse


zu kompensieren und anderer-
seits die Linearität bis hin zu Der R&S NRQ6 kann als HF-
kleinsten Pegeln zu bestimmen. Frontend für die Messung vek-
Hat man bisher verschiedene tormodulierter I/Q-Signale die-
Geräte dafür gebraucht, über- nen. Mit der Option R&S NRQ6-
nimmt der R&S NRQ6 nun beide K1 lassen sich I/Q-Daten mit
Messaufgaben. SCPI-Kommandos abrufen und
mittels externer Software demo-
Außerdem kann er ohne zusätz- dulieren und analysieren.
liche Komponenten wie Kabel
und Splitter direkt an das sen- Für die Automation von Mess-
dende Messobjekt angeschlos- ungen wie EVM oder ACLR
sen werden, was eine höhere bietet sich die Testmanagement-
Bild 6: Wird der R&S NRQ6 als HF-Frontend für die Gewinnung von I/Q-Daten Stabilität, eine geringere Fehlan- Software R&S  Quickstep zur
eingesetzt, erfolgt die Auswertung durch ein Analysetool, bei Bedarf auch passung und damit eine höhere Ansteuerung eines Analyse-
programmgesteuert, etwa durch die Testautomationssoftware R&S Quickstep Messgenauigkeit zur Folge hat. Tools an (Bild 6).  ◄

Signalqualitätsanalysator mit verbesserter Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle


Die Anritsu Corporation gab Berechnung erfolgt auf der
die Freigabe der Option Vari- Grundlage der Streuparameter-
able ISI MU195020A-040/041 daten des Übertragungspfades.
für die Erweiterung der Empha- Mit diesen neuen Möglich-
sis-Funktion des Pulsmuster- keiten lassen sich auf einfache
generators für die Signalqua- Weise Testsignale erzeugen,
litätsanalysator-R-MP1900A- die die Beeinträchtigungen der
Baureihe, zusammen mit der Übertragungspfade emulieren,
USB-Link Training Software sodass die Auswirkungen der
MX183000A-PL022, die den Übertragungspfaddämpfungen
Receiver-Test über USB3.0/3.1 auf die geprüften Endgeräte
unterstützt, bekannt. einfach und ohne Test ver-
schiedener Leiterplatten aus-
Hintergrund gewertet werden können. So
von Hochgeschwindigkeits- Jitter- und Rauschbeaufschla- können Entwicklungskosten
Der zunehmende mobile Schnittstellen, wie z.B. von gung, einer hochempfindlichen und -zeiten eingespart werden.
Datenverkehr und die Ver- 100G/200G/400G-Ether- BER-Messfunktion und der
breitung von Cloud-Diensten net, PCI Express, USB und Link-Training-Funktion eignet Das USB-Link-
beschleunigen die Einführung Thunderbolt, unterstützt. Der sich die MP1900A-Baureihe Training
des 100G/200G/400G-Ether- Einsatz der neuentwickelten von Anritsu ideal zum Messen
nets für Netzwerk-Schnitt- Variable-ISI-Option bietet die von Hochgeschwindigkeits- ist wichtig für die Messung
stellen sowie von PCI Express Möglichkeit, einfachere und Schnittstellen. von USB-Schnittstellen. Die
Gen 4 und USB3.1 für Bus- effizientere Evaluierungen integrierte Link-Training-
Schnittstellen. Die Auswir- Die Variable-ISI-Option nutzt Funktion unterstützt den
von Hochgeschwindigkeits-
kungen von Übertragungsver- die 10Tap-Emphasis-Funktion Übergang auf den Gerätee-
Schnittstellen, Backplanes und
lusten und Rauschen, die sich mit hoher und flexibler Signal- valuierungs-Messmodus, und
Kabeln durchzuführen. Zudem
aus den schnelleren Signalen steuerbarkeit zum Emulieren wenn dieser in Kombination
unterstützt die USB-Link-Trai-
dieser Standards und der Inte- von CEI-25G/28G-definierten mit der LTSSM-Protokollana-
ning-Software Messungen der
gration von ICs und Modulen Signalpfad-Übertragungs- lyse genutzt wird, hilft er die
PHY-Schicht von USB3.0/3.1-
ergeben, verdeutlichen jedoch dämpfungen. Diese Signalsteu- Zeiten für das Evaluieren von
Endgeräten mit hoher Repro-
die Bedeutung von Stress-Rx- erbarkeit kann nicht erreicht per USB Device Receivern zu
duzierbarkeit mittels Steuerung
Tests, bei denen Signalquellen werden, wenn eine Empha- verkürzen und unterstützt die
des MP1900A.
mit zusätzlicher Übertragungs- sis-Funktion mit einer gerin- kostengünstige All-in-One-
pfaddämpfung und zusätz- Mit einem integrierten Puls- geren Anzahl an Taps ange- Messung von Hochgeschwin-
lichem Rauschen beaufschlagt mustergenerator (PPG), der wendet wird. Außerdem ist der digkeits-Schnittstellen, wie
werden. eine 10Tap-Emphasis-Funk- MP1900A von Anritsu in der z.B. PCI Express, USB und
tion unterstützt, mit der sich Lage, automatisch die Einstel- Thunderbolt.
Der MP1900A ist ein leistungs- die Auswirkungen der Übertra- lungen für die Verzerrung zur
fähiger Bitfehlerraten-Tester gungspfaddämpfung testen las- Kompensierung dieser Dämp- ■ Anritsu, Corp.
(BERT), der Design und Test sen, sowie einer Funktion zur fungen zu berechnen. Diese www.anritsu.com

26 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Super-Phosphor-Oszilloskop mit vier Kanälen

Best of 2018
und 300 MHz Bandbreite

AMC stellte mit die Signaldarstellung zur Ver- Optionen für einen integrierten mit 256 Stufen, sondern auch
fügung. Die Signalkurven, die 25-MHz-Arbiträrsignalgenera- einen Farbtemperatur-Anzei-
dem SDS2304X ein tor, 16 digitale Kanäle (MSO)
FFT-Anzeige sowie die weiteren gemodus. Die Oszilloskope der
vierkanaliges Super- Funktionen können gleichzeitig sowie eine serielle Decodie- Siglent SDS2000X Serie können
Phosphor-Oszilloskop im Display angezeigt werden. rung sind ebenfalls Merkmale auch nach dem Kauf einfach um
aus der Siglent- Auf die am häufigsten verwen- der SDS2000X-Serie einen Einkanal-Funktionsgene-
deten Funktionen kann man mit rator mit 25 MHz (125 MSa/s)
SDS2000-Serie vor. dem benutzerfreundlichen Ein- Die Features des und einen 16-Kanal-Logik-
Das SDS2304X ist ein Tasten-Design zugreifen. SDS2304X Analyzer erweitert werden. Die
qualitativ hochwertiges Hardware dazu ist bereits einge-
Mehrere Modelle zur
Speicheroszilloskop. Es Die Serie verwendet nicht nur die baut, die Freischaltung erfolgt
Auswahl übliche Intensitätsgradanzeige per Software Key.  ◄
zeichnet sich besonders
Die SDS-2000X-Serie wird aber
durch die hohe auch infolgenden Ausführungen
Abtastrate von 2 GSa/s angeboten: Kompakter Netzwerkanalysator
und einer Bandbreite • zwei Kanäle
von bis zu 300 MHz • Bandbreiten von 70, 100, 200
oder 300 MHz
aus. • maximale Abtastrate von
2 GSa/s
Es bietet eine gut durchdachte • maximale Aufzeichnungslänge
Bedienung, die zugleich umfang- von 140 MBpts.
reiche Komfortfunktionen für
alle Messaufgaben bietet. Die Die SDS2000X-Serie verwendet
Menüführung ist dabei intuitiv eine neue Generation der SPO-
gestaltet. Der besonders große Technologie. Sie verfügt über ein
TFT-Farbbildschirm ist sehr gut innovatives digitales Triggersy-
ablesbar und durch die intelli- stem mit hoher Empfindlichkeit Die äußerst kompakten Netz- Messzeiten von 70 µs pro
gente Ein- bzw. Ausblendung und geringem Jitter und einer werkanalysatoren der Serie Punkt, bis zu 200.001 Mes-
von Informationen steht stän- maximalen Signalaufnahmerate Compact von Telemeter spunkten und den 16 einstell-
dig ein maximaler Bereich für von 140.000 wfm/s (Normal- ­Electronic sind flexibel ein- baren Kanälen. Der Dynamik-
modus) bis zu 500.000 wfm/s setzbar und optimal auch für bereich beträgt maximal 138
(Sequenzmodus). Das Trigger- mobile Anwendungen. dB. Die VNAs werden über
system unterstützt mehrere lei- einen vorhandenen PC, Laptop
Der Frequenzbereich beginnt
stungsstarke Trigger-Modi, ein- oder Tablet-Computer bedient.
bereits bei 9 kHz und reicht
AMC - Analytik & Messtechnik schließlich der Triggerung von m o d e l l a b h ä n g i g b i s z u ■ Telemeter Electronic
GmbH Chemnitz seriellen Bussen. 8,5  GHz.  Der Netzwerkana- GmbH
info@amc-systeme.de Ein beeindruckendes Spektrum lysator überzeugt mit kurzen www.telemeter.info
www.amc-systeme.de an Mess- und Rechenfunktionen,

hf-praxis Best of 2018 27


Messtechnik

Scope-Tastköpfe in der Praxis


Best of 2018

Bild 1: Typischer Verlauf von Betrag des Blindwiderstands der


Eingangskapazität und ohmschem Eingangswiderstand über der Frequenz für
eine 1:10-Probe [2]

Die 1:10- und 1:100-Tastköpfe Niedriger Eingangs­


beziehen ihre Berechtigung ge- widerstand
genüber den 1:1-Tastköpfen im
Hochfrequenzbereich ab etwa Wird der ohmsche Eingangswi-
„Die Kombination aus Oszil- ist ein Messfehler die Folge, der 100 kHz vor allem durch ihre derstand von vornherein niedrig
loskop und Tastkopf stellt bei unvorstellbar groß sein kann. geringere Eingangskapazität, (50 Ohm bis 2 kOhm) ausgelegt,
Anwendung in Highspeed-Syste- Falls möglich, sollte man daher nicht aber durch den unwesent- so lässt er sich über den gesam-
men für den Designer die wich- „niederohmige“ Tastköpfe (Nen- lich geringeren ohmschen Ein- ten Einsatzfrequenzbereich des
tigste Entscheidung dar, die er nimpedanz 50 Ohm bis 2 kOhm) gangswiderstand. Zu beobachten Tastkopfes konstant halten.
fällen muss“, wusste man schon einsetzen; hier sind auch die Ein- ist ein typisches Verhältnis der Für Frequenzabhängigkeit der
vor Jahrzehnten bei Linear Tech- gangskapazitäten mit 0,1 bis 1 pF Impedanz sorgt dann praktisch
Kapazitäten von 5 beim Sprung
nology [1]. Und warnte: „Ach- sehr gering. Solche Werte trifft nur noch die geringe Eingangs-
um Faktor 10, Richtwerte: 1:1
ten Sie auf das Verhalten ihres man auch bei aktiven Tastköpfen kapazität.
50 pF, 1:10 10 pF, 1:100 2 pF.
Scopes bezüglich Eingangsimpe- („FET Probes“) an, die zudem
danz, Rauschen, Übersteuerung, höhere ohmsche Eingangswi- Die 1:100-Tastköpfe haben bei Man muss hier natürlich
Darstellungs-Nichtlinearität, derstände aufweisen. schnellen Digitalsignalen durch- zwei Einschränkungen im
Triggerung, Kanal-zu-Kanal- aus eine Berechtigung, etwa bei Auge haben: Erstens die hohe
Isolation und andere Eigen- Frequenzabhängiger einem 5-V-H-Pegel liefern sie Belastung, sodass die Probe-
schaften! Das Übersehen der zwar nur 50 mV an das Scope, Eingangs­i mpedanz möglicht
Eingangswiderstand anstelle einer sowieso vorhan-
Tastkopfeigenheiten ist die häu- dieses kann einen solchen Pegel
figste Ursache von Oszilloskop- Bei allen „hochohmigen“ Tast- jedoch noch sehr gut darstellen denen Last platziert werden
Fehlmessungen.“ Dieser Beitrag köpfen fällt der ohmsche Ein- (etwa mit 10 mV/div). sollte. Und zweitens die mög-
geht etwas näher auf solche Pro- gangswiderstand ab etwa 10 lichen Auswirkungen auf den
bleme ein und stellt beispielhaft bis 50 kHz mit zunehmender Einen gewissen Ausweg bieten Arbeitspunkt, falls keine DC-
einen modernen, hochwertigen Frequenz, bei passiven Probes Trennung erfolgt. In Bild 3 ist
hier differentielle Tastköpfe.
Tastkopf vor. aufgrund der mit steigender dieses Problem beispielhaft
Diese kann man sich ja als
Frequenz zunehmenden Ver- anskizziert. Der Eingangswider-
Alle Tastköpfe (engl. Probes) luste in den Kapazitäten, bei Gegeneinanderschaltung zweier
stand der Probe rechts leitet den
beeinflussen das Signal an dem FET Probes zudem noch durch einfacher (unsymmetrischer) gesamten Strom, der sonst durch
Punkt, an dem sie angesetzt wer- innere Rückwirkungen. Über Tastköpfe vorstellen. Daher ist den Transistor fließen würde,
den. Dabei wirken bei hohen dieses Verhalten wird oft nicht gegenüber diesen der doppelte nach Masse ab. Der Transistor
Frequenzen bzw. Geschwin- oder nicht ausreichend infor- ohmsche Eingangswiderstand wird stromlos.
digkeiten und „hochohmigen“ miert, es kann je nach Qualität und die halbe Eingangskapazität
Tastköpfen sowohl ein ohm- des Tastkopfes mehr oder min- zu erwarten. Differentielle Tast- Wirkung der Eingangs-
scher Widerstand als auch eine der ausgeprägt sein. Grobe und köpfe weisen als weiteren Vorteil
die Möglichkeit des beliebigen
kapazität
beachtliche Kapazität. Hinzu „griffige“ Richtwerte für passive
kommt eine Induktivität durch Tastköpfe 1:1 und 1:10 (!) sind Anschlusses auf, können also Die Eingangskapazität hat zwei
die Masseverbindung. Berück- 100 kOhm bei 10 MHz bzw. 10 auch in unsymmetrischen Syste- negative Wirkungen: Erstens
sichtigt man diese Einflüsse nicht kOhm bei 100 MHz. Bild 1 zeigt men mit Gewinn genutzt wer- verursacht sie einen Strom aus
oder schätzt sie nicht richtig ein, typische Verläufe. den. Dies soll Bild 2 illustrieren. dem Testpunkt, belastet diesen

28 hf-praxis Best of 2018


Messtechnik

Best of 2018
Bild 2: Ausblendung von störenden Einflüssen durch symmetrischen Bild 3: Einfluss einer hohen DC-Belastung auf den Arbeitspunkt [3]
Messeingang [4]

Masseverbindung (engl. Groun-


ding) der Probe darstellt.» [1].

Schlechtes Grounding führt zu


Welligkeit (engl. Ripple), insbe-
sondere bei Signalen mit Flan-
ken zu Schwingungen (Klingeln,
engl. Ringing) und Diskonti-
nuierlichkeiten bei der Wie-
dergabe der Signalform. Selbst
Auswirkungen auf einen ande-
ren Scope-Kanal können auftre-
ten (Ursache: Masseschleife).
Im schlimmsten Fall wird die
Messung völlig verfälscht bzw.
unmöglich.

Bild 4 gibt verschiedene Bei-


spiele für Verfälschungen durch
unzureichende Masseverbin-
dungen. Verantwortlich für diese
Probleme ist die unerwünschte
Bild 4: Sechs Beispiele für Verfälschungen durch unzureichende Masseverbindungen [2] Induktivität der Masseleitung.
Sie wird besonders dann kri-
also, obwohl die Kapazität selbst zögerungen). Nach [4] ist für die f-3dB = 0,35/trise tisch, wenn es gilt, Highspeed-
natürlich keine elektrische Lei- Anstiegszeit trise auch der ohm- eine Bandbreite von lediglich Signale zu messen. Man benötigt
stung in Wärme umsetzt. Dieses sche Eingangswiderstand der rund 2 MHz. Ein ohmscher Ein- dann einen „schnellen“ Tastkopf
Problem ist besonders bei ana- Probe verantwortlich, ist dieser gangswiderstand von 1 MOhm (Fast Probe).
logen Messsignalen störend. deutlich größer als der Quellen- würde einen Anzeigefehler von
Zweitens bewirkt die Eingangs- Widerstand, kann man ihn ver- 1% bei der Amplitude verur- Ein solcher ist an einem mit-
kapazität eine Verzögerung der nachlässigen und rechnet [2]: gelieferten Satz von Kontakt-
sachen.
Flanken. Es ergeben sich ja im federn/Federklemmen (Spring
trise = 2,2 x RQuelle x Cein Clips) sowie eventuell weiterem
Zusammenhang mit den ohm- Einfluss der
schen Widerständen (Innenwi- Mit 10 kOhm Quellen-Wider- Masseverbindung Zubehör zu erkennen, welches
derstand des Messpunkts und stand sowie 8 pF Eingangska- es ermöglicht, die geringst mög-
Eingangswiderstand der Probe) pazität ergeben sich dann 176 „Sie können sicher sein, dass liche Induktivität nach Masse
die größte Quelle für Fehler die herzustellen.
Zeitkonstanten. Bei der Darstel- ns. Ein Oszilloskop mit idea-
lung digitaler Signale auf dem lem Eingang oder ein einfacher Lesen sie den vollständigen Artikel ab Seite 30 unter:
Scope-Bildschirm kommt es RC-Tiefpass hätte dann nach der https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/7-2018/60238935
daher zu zeitlichen Fehlern (Ver- bekannten Formel

hf-praxis Best of 2018 29


Messtechnik
Best of 2018

Freikonfigurierbare Satelliten-Simulatoren
Der Test von GPS-Modulen und -Systemen Kunden in Entwicklungs-, Test- und Pro-
ist mit sogenannten Live-Sky-Signalen nur duktionsaufgaben mit dem Ziel, Time-to-
eingeschränkt und aufwendig zu realisie- Market-Aspekte kostensparend zu adres-
ren. Zudem ist die Live-Sky-Simulation sieren. Vorteile eines Spectracom-GSG-
kostenintensiv und unflexibel. Abhilfe Simulators:
schaffen hier die Systeme von Spectracom, • wiederholbare Tests
der GSG-5 und der GSG-6. Diese GPS/ • Fehleranalyse bekannter Ereignisse
GNSS-Systeme sind freikonfigurierbare
• individuelle Anpassung der einzelnen
HF-Simulatoren mit einer verlässlichen
Parameter im laufenden Testszenario
Hardware, sowie einer Software-Umge-
• Simulation der Satelliten-Signalab­
bung, die keine Wünsche für umfangreiche
deckung bis hin zum Satelliten-Ausfall
Testabläufe offen lässt. für alle notwendigen Testparameter, die
• Rausch- und Sensibilitätstests
in der Entwicklung sowie in der Ferti-
Die Spectracom-GSG-5- und -GSG-6- gung notwendig sind. Das Produktspek- ■ EMCO Elektronik GmbH
Serie umfasst GPS/GNSS-Simulatoren trum des GSG-5 oder GSG-6 unterstützt www.emco-elektronik.de

Spektrumanalysator für 10 MHz bis 3,6/6 GHz


Die PSA-Serie von Aim-TTI verfügt über Ergebnisse sehr gut abgelesen werden. Mit 2
zwei Modelle mit Bandbreiten von 10 MHz GB internen Speicher können tausende Wel-
bis 3,6 GHz bei dem Modell PSA 3605 und lenformen, Instrument-Setups oder Screen-
bis 6 GHz bei dem Modell PSA6005. Die shots gespeichert werden. Über den USB-
batteriebetriebenen Geräte sind vollwertige Port ist es möglich, die Daten zu kopieren
und leistungsfähige Spektrumanalysatoren oder als Backup zu speichern.
für den schnellen und leichten Feldeinsatz.
Weiterhin können Daten über das USB-Inter-
Das Gehäuse ist für den dauerhaften Einsatz
face mit einem Rechner ausgetauscht und
sehr robust ausgeführt und schützt das 580
g leichte Gerät optimal. Der 3-Ah-Akku analysiert werden. Mit der mitgelieferten
PSA-Manger-Software werden die Daten
ermöglicht einen Feldeinsatz von mehr als
drei Stunden Dauerbetrieb. einfach ausgewertet. Über eine N-Buchse
50 Ohm wird eine passende Antenne oder
Die Spektrumanalysatoren liegen gut in die Messleitung angeschlossen.
der Hand und lassen sich per Tasten und
Touchscreen bedienen. Auf dem hochauf- ■ Telemeter Electronic GmbH
lösenden Display können die Kurven und www.telemeter.info

Mess-Alleskönner für jedes Labor


Das Moku:Lab vereint bis zu zehn Einzel- Blick. Alternativ lässt sich das Gerät auch
geräte in einem kleinen Gehäuse. Zusätz- über die Computersoftware Python, Mat-
liche Anwendungen folgen und werden Lab und LabVIEW bedienen. Für sensi-
einfach über eine kostenfreie App erwei- ble Bereiche kann der integrierte LAN-
tert. Eine innovative Elektronik macht es Anschluss eine direkte Verbindung zwi-
möglich: die Kombination von Oszillos- schen Gerät und Tablet herstellen, und ein
kop, Spektrumanalysator, Signalgenera- SD-Karten-Slot sorgt für eine sichere und
tor, Phasemeter, Daten-Logger, Lock-in- vielfach einsetzbare Datenaufzeichnung.
Verstärker, PID-Regler, Bode-Analysator, Diverse analoge und digitale Anschlüsse
Arbiträr-Wellenformgenerator und Digi- für Ein- und Ausgang der Daten ergän-
taler Filterbox in einem einzigen kom- zen die flexible Anwendung des Geräts.
pakten Gerät. Zukünftig werden weitere Features und
Anwendungen über ein einfaches regel-
Das Herz des Moku:Lab ist eine flexibel Apple-Tablet. Das Apple-Tablet lässt sich mäßiges Update der App im jeweiligen
programmierte und konfigurierbare Elek- über den integrierten WLAN-Router mit App-Store kostenfrei bereitgestellt.
tronik mit allen nötigen Anschlüssen. Aus- dem Moku:Lab verbinden. So kann der
wahl, Bedienung, Steuerung und Wechsel Nutzer sich mit dem als Anzeige dienen- ■ Laser 2000 GmbH
der Instrumente erfolgt ganz einfach über den Tablet frei im Labor bewegen und info@laser2000.de
die entsprechende App auf dem mobilen hat dennoch die Messergebnisse stets im www.laser2000.de

30 hf-praxis Best of 2018


Antennen

Mehrantennen-Systeme und Raumdiversitäts-

Best of 2018
Verfahren im Überblick
Die Verwendung von
mehreren Antennen
bei Sender und/
oder Empfänger hat
in der modernen
Funkkommunikation
große Verbreitung
gefunden.

Bildquelle: IT Wissen

Es sind drei Verfahren möglich: ausbreitung das Fading an den


Verfahren schon lange beim
SIMO (Single Input Multiple einzelnen Antennen statistisch
Kurzwellenempfang, um die
Output), MISO (Multiple Input unabhängig und somit die Wahr-
störenden Effekte von ionos­
Single Output) und MIMO (Mul- scheinlichkeit, dass alle Anten-
phärischem Fading und Inter-
tiple Input Multiple Output). nen gleichzeitig von Fading ferenzen zu mindern. SIMO
Mehrantennen-Systeme nut- betroffen sind, sehr gering hat den Vorteil, dass es relativ
zen Raumdiversitäts-Techniken (Diversitätsgewinn). Weiter kann
einfach zu implementieren ist,
wie SC (Switches bzw. Selction man eventuell noch eine bessere
weist aber auch einige Nach-
Combining), STC (Space Time Störerunterdrückung (Interfe-
teile bezüglich der Verarbei-
Coding), EGC (Equal Gain renz-Unterdrückungsgewinn) tung der Signale auf. Dennoch
Combining) und MRC (Maxi- und höhere Übertragungsratenist die Nutzung von SIMO in
mum Ratio Combining). Unser (Multiplexgewinn) erlangen. vielen Anwendungen akzepta-
Beitrag verschafft Transparenz bel, wenn aber der Empfänger
und stellt dazu die Systeme und SIMO mobil ist, setzten in aller Regel
Verfahren etwas näher vor. Größe, Kosten und Batteriebean-
Eine Erhöhung der Empfangs- spruchung enge Grenzen.
Ein Mehrantennenkonzept ver- feldstärke kann durch zwei
spricht zwei grundsätzliche Vor- oder mehr Empfangsantennen Es gibt zwei Formen, in denen
teile: Erstens nehmen mehrere erfolgen. Man spricht dann von man SIMO nutzen kann:
Antennen mehr Energie aus dem Single Input Multiple Output • Switched Diversity SIMO
elektromagnetischen Feld auf (SIMO). Das ist auch als Emp-
(Gruppengewinn). Dann ist bei fangsdiversität (Receive Diver- Hier schaut der Empfänger
stark verschiedener Mehrwege- sity) bekannt. Man nutzt das gewissermaßen auf das stärk-

hf-praxis Best of 2018 31


Antennen
Best of 2018

Empfangene Signale A und B Switched Diversity Maximum Ratio Combining


SNR

Zeit C = max (A, B) C = (A + B)

Vergleich zwischen Switched Diversity und Maximum Ratio Combining bei einem Empfänger mit zwei Antennen (Quelle: [2])

ste Signal und schaltet auf die MISO Qualitätsanforderungen auf der MIMO wurde entwickelt seit
entsprechende Antenne. Empfangsseite entspricht, wird dem Ausbau der Mobilfunknetze
Werden anstelle einer mehrere nur dieses empfangen. zu Breitbandnetzen und stellt ein
• Maximum Ratio Combining Sendeantennen zur Abstrahlung Verfahren dar, welches die Funk-
Der Vorteil bei der Anwendung
SIMO des HF-Signals eingesetzt, hei- technik grundlegend verbessert.
des MISO-Verfahrens ist die
ßen die Antennensysteme Multi- Redundaz des ausgegebenen
Im Modulationsschema wird der
Hier nutzt SIMO alle Signale ple Input Single Output (MISO). Signals. Diese wird allerdings
bis dahin üblichen Frequenz-
und kombiniert sie auf intelli- MISO ist auch als Sendediversi- nur dann erreicht, wenn sich
Zeit-Matrix eine dritte Dimen-
tät (Transmit Diversity) bekannt. die Ausbreitungswege deutlich
genteste Weise. sion, der Raum, hinzugefügt.
Das selbe Signal wird zeitgleich unterscheiden. Denn nur dann
von zwei oder mehr Sendern ist davon auszugehen, dass eine Man spricht von Space Time
Obwohl schon seit langem abgestrahlt. Der Empfänger ist in Störung nur bei einem dieser Coding. Dabei sendet man das
bekannt und angewandt, bewährt der Lage, aus diesen Signalen ein Wege auftritt. Das MISO-Prin- Datensignal über mehrere Anten-
sich SIMO doch auch in fort- besseres Signal herzustellen, und zip schöpft seine Berechtigung nen. Gleichzeitig werden auch
schrittlichen Konzepten, etwa zwar besser als das beste Einzel- daraus, dass es umso sinnvoller mehrere Empfangsantennen
beim Cognitive Radio [1]. signal. Falls dieses jedoch den ist, je mehr Empfänger zu bedie- verwendet. Die signalverarbei-
nen sind. Die Investitionen für tende Empfangseinheit bekommt
den besseren Empfang müssen durch mehrere Funksignale eine
nur einmal auf der Senderseite räumliche Information. Denn bei
Gruppengewinn- und Diversitäts­ erfolgen, während die vielen zwei Antennen trifft das selbe
gewinn Empfänger mit einfacheren Funksignal aus zwei verschie-
Strukturen auskommen und denen Richtungen beim Emp-
Der Gruppengewinn steigt mit Zum Diversitätsgewinn: dennoch eine hohe Datensicher- fänger ein. Jedes eingehende
der Anzahl von Empfangsan- Funklöcher entstehen meist heit erreicht wird. Das zahlt sich Funksignal besitzt in der Regel
tennen. Mit einer Verdoppe- dadurch, dass sich die elek- besonders aus, wenn der Emp- seinen „räumlichen Fingerab-
lung der Antennen erreicht tromagnetischen Wellen des fänger mobil ist, denn dann sind druck” (Spatial Signature). Der
man maximal 3 dB. Bedin- ursprünglichen Signals und Größe, Kosten und Batteriebe- Empfänger setzt die Signale wie-
die des reflektierten Signals anspruchung besonders kritische der passend zusammen. Dadurch
gung ist immer: Die empfan-
gegenseitig auslöschen. Die Faktoren. verbessert sich die Leistung des
genen Funksignale müssen
Entstehung von Funklöchern ganzen Funksystems erheblich:
phasenrichtig addiert werden, Das Space Time Coding erhöht
man spricht von Spatial Com- ist nicht nur von der Umge- MIMO = Space Time
bung, sondern auch von deren bei geringer Bitfehlerhäufigkeit
bining. Dazu muss man meist Coding die Datenrate in einer gegebenen
Veränderung abhängig. Um zu
mindestens ein Verzögerungs- Werden sowohl für die sender- Bandbreite deutlich. Gegenüber
vermeiden, dass ein Funksy-
element in die Signalverarbei- seitige Abstrahlung als auch anderen Mehrantennenverfahren
stem durch Funklöcher Emp-
tung einbauen. fangsprobleme bekommt, für die Empfangsseite mehrere wird die Zuverlässigkeit einer
arbeitet man mit mehreren Antennen eingesetzt geht es um Verbindung deutlich erhöht,
Die Funkstationen dürfen Sende- und Empfangsanten- Multiple Input Multiple Output nicht aber die mittlere Kanal-
nicht zu dicht beieinander nen. Es genügen schon zwei (MIMO). MIMO schöpft seine kapazität. MIMO-Systeme
stehen. Die Grenze liegt in Antennen, um einen Diver- Vorteile aber nicht allein daraus, passen die Übertragung an die
der Breite der Hauptkeule im sitätsgewinn von mehreren sondern erhöht durch eine intel- Eigenschaften des Funkkanals
Richtdiagramm. Dezibel zu erreichen. ligente Empfangssignalverarbei- an. Sie besitzen dazu komple-
tung auch den Datendurchsatz. xen Sende- und Empfangssy-

32 hf-praxis Best of 2018


Antennen

steme und benötigen eine hohe ren Empfangsantennen setzen nen arbeitet, verbessert sich Networks das Strahlungspro-

Best of 2018
Rechenleistung. Zwecks opti- Raumdiversität voraus, sprich der Antennengewinn um 2,6 fil einer Antenne einer beliebig
maler Leistungsfähigkeit werdenverschiedene Techniken, bei dB. Das Selection Combining gestalteten geometrischen Kon-
Antennen immer paarweise ein- denen das gleiche Funksignal (SC, besser SeC) benutzt den tur anzupassen. Zuvor muss der
gesetzt. Dadurch vereinfachen über unterschiedliche Funkwege Kanal mit dem besten Signal- Winkel bestimmt werden, in dem
sich die MIMO-Signalverar- zur Empfangseinheit übertragen Rausch-Verhältnis. Beim oben sich der Empfänger befindet.
beitungs-Algorithmen, und der wird. Dabei geht es darum, die näher erläuterten Space Time Dazu wird das Funksignal in ver-
Rauschabstand wird minimal. von den verschiedenen Antennen Coding (STC), das beispiels- schiedene Richtungen gesendet.
Die Übertragungsrate lässt sichempfangenen Signale so zu kom- weise in Mobile-WiMAX zum Da in WLANs nach IEEE 802.11
mit der Anzahl der Sendeanten- binieren, dass dem Receiver ein Einsatz kommt, wird die Stör- jedes Datenpaket vom Emp-
nen linear erhöhen. Das Tren- optimales Empfangssignal zur beeinflussung reduziert. Eine fänger bestätigt werden muss,
nen der einzelnen Signale ist Verfügung steht. Da die Funk- schwierigere Space-Diversity- erkennt hier der Sender, wie stark
eine einfache lineare Matrizen-signale mit unterschiedlichen Technik ist das Equal Gain Com- seine Gegenstelle ihn empfangen
rechnung, die von leistungsfä- bining (EGC). Hierbei werden kann. Die entsprechende Infor-
Phasenlagen und Empfangssi-
higen Prozessoren ausgeführt die diversen Empfangssignale mation wird als RSSI (Recei-
gnalstärken an den Antennen
wird. Rein theoretisch ließe sich in eine einheitliche Phasenlage ved Signal Strength Indication)
anliegen, muss dies berücksich-
die Übertragungskapazität ins verschoben, und dann werden übertragen. Natürlich erkennt
Unendliche steigern. Praktisch tigt bzw. ausgenutzt werden. Das sie addiert, sodass sich ein Maxi- der Sender so auch, in welcher
sind bis zu je vier Antennen relativ einfache Switched Com- mum für die Summe ergibt. Richtung sich der Empfänger
üblich, je acht Antennen geltenbining (SC, besser SwC) arbeitet befindet, nämlich in Richtung
solange mit einer Antenne, bis Das Maximum Ratio Combining
als sinnvolles Maximum. des am besten ankommenden
die Eingangsfeldstärke unter (MRC) ist die Technik mit den
Signals. Auch beim Beamfor-
einen Grenzwert sinkt. Danach besten Ergebnissen, allerdings
Raumdiversität auch die aufwendigste. Die von
ming gilt es, die Vorschriften
schaltet das System auf eine für die maximal erlaubte Sen-
(Space Diversity) andere Antenne mit höherer den einzelnen Antennen eines
deleistung (äquivalente isotrope
Diversity heißt u.a. Vielfalt. Feldstärke um. Wenn ein sol- Antennen-Arrays empfangenen
Sendeleistung, EIRP) einzuhal-
Antennensysteme mit mehre- ches System mit drei Anten- Funksignale werden separat nach
ten. Deshalb muss die Sendelei-
einem bestimmten Algorithmus
stung auf alle Antennen aufge-
verarbeitet, der dabei das Signal/
teilt werden.
Rausch-Verhältnis berücksich-
Interferenz-Unterdrückungsgewinn tigt. Und neben der Phasenan- Sind die Antennen in einem
gleichung und der Symbolkor-
und Multiplexgewinn rektur wie beim EGC-Verfahren
Abstand von einer halben Wel-
lenlänge angeordnet, dann eig-
Typisch für Funkwellen ist mehreren Antennen können gibt es hier noch eine Gewich- net sich diese Antennengruppe
die Mehrwegeausbreitung Funksignale aus bestimmten tung der einzelnen Signale. So für das Beamforming. Ist der
infolge von Reflektionen etwa Richtungen ausblenden und werden Signale mit hohem Stör- Abstand zwischen den Anten-
am Erdboden oder an leiten- so die gesamte Signalquali- spannungsabstand höher gewich- nen größer, dann eignet sich
tät erhöhen. tet als solche mit niedrigerem. die Gruppe (auch) für Raumdi-
den Gebäudeflächen und/oder
Das verarbeitete Signal ist eine versitäts-Verfahren. Nutzt man
infolge von Abschattungen Der Multiplexgewinn begrün- konsequent optimierte Kombi- zwei Gruppen, eine für Strahl-
an Wänden (z.B. WiFi) und det die Effizienz des MIMO- nation aus allen Einzelsignalen. formung und eine für Diversity,
Gebäuden (z.B. Mobilfunk). Verfahrens vor allem in einer Mit dem MRC-Verfahren wird dann kann man beide Techniken
Dabei trifft das Funksignal Umgebung mit erhöhter sowohl das Signal/Rausch-Ver- miteinander kombinieren. In die-
aus verschiedenen Richtungen Mehrwege-Ausbreitung. hältnis verbessert als auch die sem Fall profitiert man praktisch
mit unterschiedlichen Lauf- MIMO ist immer dann von Fehlerrate verringert. Es lässt
zeiten beim Empfänger ein. von Situationen, in denen eine
Vorteil, wenn Sender und sich mathematisch nachweisen,
Störend sind besonders die Sichtverbindung zwischen den
Empfänger keine direkte dass MRC das Signal bis zu sei-
unterschiedlichen Laufzeiten Stationen besteht und gleichzei-
Sichtverbindung haben und nem Originalzustand wieder her-
und somit Phasenlagen. Je tig aber auch eine Mehrwegeaus-
die Übertragung auch über stellen kann. Generell ist festzu-
höher die Signalfrequenz ist, breitung (Multipath Propagation)
Reflektionen erfolgt. Während stellen, dass die Raumdiversität
umso kleiner ist ein Funkloch, durch ungünstig platzierte Sta-
bei einem herkömmlichen in erster Linie von der Anzahl
denn die Entfernung zwischen tionen erfolgt.
Einantennensystem, wie etwa der Antennen abhängt und dass
Minimum des Gesamtsignals einem einfachen WLAN nach mit den Antennen-Selektions- FS
(Zentrum des Funklochs) IEEE 802.11g, bei guter Ver- techniken eine merkbare Ver-
und bestmöglichem Emp- bindung auf Anwendungse- besserung erreicht werden kann. Quellen:
fang (Maximum) wird durch bene 3 MByte/s übertragen
die Wellenlänge des Signals werden, erreicht man bei Last not least: [1] Iqbal Hasan Haider, MD.
bestimmt. Beim UKW-Radio einem MIMO-System mit nur Beamforming Fazla Rabby: Performance Anal-
beträgt die Wellenlänge etwa zwei Antennen schon rund 4 ysis of Cognitive Radio Network
3 m, beim 2,4-GHz-WLAN MByte/s. Und bei drei Anten- Strahlungsformung wird bei over SIMO System
etwa 12,5 cm. Typische Fun- nen auf Empfänger- und Sen- Mehrantennen-Systemen immer
klöcher haben in etwa diese derseite kann man mit einer wichtiger, da die Störproble- [2] Josef Kiermaier: Von SISO
Durchmesser. Intelligente möglichen Verdoppelung der matik immer brisanter wird. Im bis MIMO – alles nutzen, was die
Signalaufbereitungen von Datenrate rechnen. Grunde versucht man, mithilfe Luftschnittstelle bietet (Rhode
eines sogenannten Beamforming & Schwarz)

hf-praxis Best of 2018 33


Antennen
Best of 2018

Kompaktantenne bietet Gewinn für GNSS-Signale an problematischen Standorten


Antenova, Ltd. stellte auf Embedded World Verwendung in kleinen Trackinggeräten
eine neue Kompaktantenne vor, die aktive macht. Sie eignet sich zum Tracking aller
All-in-One-GNSS-Antenne M20047-1. Arten von bewegten Objekten, Telema-
Damit wird dem vorhandenen Sortiment tiksystemen und tragbaren Sportgeräten.
an Positionierungsantennen und -modu- Die M20047-1 Antenne trägt den Namen
len eine weitere Option hinzugefügt. Die „Active Sinica“ und stellt eine Alterna-
M20047-1 wird im 1559...1609-MHz- tive zur bestehenden „Sinica“-Antenne
Band betrieben und bietet Designern eine von Antenova SR4G008 dar, die auf dem
nützliche Platz sparende Option für kleine Markt für zuverlässige Positionierungsan-
Tracking-Geräte. wendungen angeboten wird. Die Antennen
von Antenova wurden eigens für einfache
Zu ihren wesentlichen Merkmalen gehö- Integration entwickelt, das Unternehmen
ren die aktiven Komponenten, der inte- der Antenne integriert sind, müssen diese bietet Kunden aber auch einen kompletten
grierte rauscharme Verstärker (LNA) und nicht hinzugefügt werden, was zu Platz- technischen Service zur Unterstützung bei
Filter, die das Signal zum GNSS-Rechner einsparungen auf der Platine führt. allen Aspekten des Testens, Einstellens und
in Umgebungen mit beschränkter Sicht- der Integration der Antennen.
verbindung auf den Himmel und proble- Die M20047-1 ist eine robuste FR4-Fla-
matischer Sichtlinie zum Horizont ver- chantenne mit geringen Abmessungen ■ Antenova, Ltd.
stärken. Da LNA und Filterung bereits in von 7 x 7 x 1,1 mm, was sie ideal zur www.antenova-m2m.com

Dual Sector Antennas come in frequency combinations rized design while the 1009-34 of azimuth beamwidth featuring
of 2 GHz/3 GHz, 2 GHz/5 GHz, is a dual polarized design. Both a dual polarized design with 1x
3 GHz/5 GHz or 5 GHz/5 GHz. antennas offer 12 dBi of gain 45° slant left and 1x 45° slant
They have clean patterns and and handle 50 W of RF power. right. The polarization and spa-
provide complete 360° coverage Integral mounts offer 0 to 15 tial diversity provided by 45°
while minimizing interference. degrees of adjustable elevation left/right slant elements within
Plus, they come with mounting downtilt in 2.5 degree incre- the radome offers better RF link
space for two ePMP radios, ments. The four input connec- capability in congested RF envi-
have four N-Type female con- tors are Type N female and the ronments and higher data/voice
nectors and hot dip galvanized radome is made of white, UV throughput versus standard ver-
steel sector brackets. These stable Kydex. Model 1009-036 tically polarized antennas. Input
antennas are ideal for point-to- supports frequencies from 4.4 to connectors are TNC female and
multi-point applications using 5 GHz. Model 1009-34 supports radomes are made of white, UV
many of the popular radios in 2.2 to 2.5 GHz. Used in base sta- stable Kydex. Ideal for federal
the WISP market. tion infrastructure applications law enforcement, Homeland
KP Performance Antennas and Mesh network radios, these Security, and NATO users,
announced a line of high-gain, ■ KP Performance Antennas antennas come complete with applications include MIMO/
dual-band sector antennas for www.kpperformance.com hardware for mounting to one or MANET mesh radio systems,
use in wireless networks. This two inch diameter poles. wireless infrastructure base sta-
line of dual sector antennas is 4x4 MIMO Sector tions, city wide and urban area
made up of seven models, each Antennas Offer 120° ■ RFMW, Ltd. mesh radio networks, emergency
consisting of two or more sector www.rfmw.com management and rapid deploy
antennas inside a single, rugged
Beamwidth
networks for event management
radome. The single mounting Compact 2x2 MIMO and security.
point of these antennas reduces Sector Antennas for
inches on the tower, halves the S and C Bands ■ RFMW, Ltd.
tower rental costs and lowers info@rfmw.com
wind resistance. They also pro- RFMW, Ltd. announced design
and sales support for Southwest www.rfmw.com
vide a rapid upgrade path to add
frequency bands without instal- Antennas’ 2x2 sector anten-
ling more infrastructure. These nas for MIMO/MANET radio
antennas are offered with four systems. The 1055-345 is de-
or eight ports and support 2x2, signed for Federal Law Enforce-
4x4 and 8x8 MIMO, depending ment C-Band frequencies from
on the model. 4.4 to 5 GHz. Model 1055-346
covers Federal Law Enforce-
The straight-on models in this RFMW, Ltd. announced design ment S-Band frequencies from
line provide two forward-facing, and sales support for 4x4 2.2 to 2.3 GHz. Both antennas
high-gain, 65° or 90° sector MIMO/MANET sector anten- offer 10 dBi minimum gain and
antennas in a single radome, nas from Southwest Antennas. handle RF power levels up to 50
one for each frequency band and The 1009-036 is a quad pola- W. These 2x2 antennas offer 56°

34 hf-praxis Best of 2018


Antennen

GNSS-Triple-Band-Antenne

Best of 2018
Einzelstrahlern. Das einzig- Wesentliche Eigenschaften: Die Vorteile im Überblick:
artige Design ermöglicht eine • GPS L1/L2/L5, Glonass G1/ • kompaktes Design
effiziente Unterdrückung von G2/G3, Galileo E1/E5a+b
Störungen und eine gleichblei- • optimiert für GNSS-Triple-
und BeiDou B1/B2 Band-RTK-Systeme
bende Qualität von empfangenen
Nutzsignalen über die gesamte • Axial-Ratio <2 dB typ. • erhöhte Systemgenauigkeit
Bandbreite. Eine hervorragende - Stromverbrauch 25 mA typ. • exzellenter Rauschabstand
Multipath-Unterdrückung, ein • LNA-Verstärkung 32 dB typ.
geringes Axial-Verhältnis und • Kabellänge und Steckverbin-
Mit der TW7972  bietet Tallys- eine hohe Phasenstabilität sind • ESD Schutz bis 15 kV der kundenspezifisch konfi-
man eine GNSS-Triple-Band- weitere Merkmale dieser Tech- • Vibration nach MIL STD 810D gurierbar
Aktivantenne mit Magnetfuß für nologie. Das Endergebnis ist • Abmessungen 69 x 22 mm • IP67
Applikationen mit hohen Anfor- eine Genauigkeit von wenigen
Zentimetern (in Abhängigkeit • Gewicht 180 g ■ CompoTEK GmbH
derungen an die Genauigkeit von
empfangenen Satellitensignalen. vom verwendeten Empfänger). • Temperaturbereich -40 bis th@compotek.de
+85 °C www.compotek.de
Die Grundlage für die exzel- Typische Anwendungen:
lenten Empfangseigenschaften • Triple-Band-RTK-Empfänger
und die hohe Genauigkeit
Neue breitbandige EMV-Antennen-Sets
• Drohnen, UAV
von Antennen des Herstellers
Tallysman liegt in der paten- • Landwirtschaft
tierten Accutenna-Technologie.
• Militär und Sicherheitstechnik
Basis ist ein dual gespeistes
Patch-Element, bestehend aus • Vermessungs- und Monito-
zwei orthogonal angeordneten ringsysteme

Hornantennen von A-Info

Zusätzlich zum bewährten kabel. Ein geeignetes Stativ


Hornstrahler haben eine gute unschlagbar geringen Preis. Antennen-Set Modell AS-02 mit H-V-Orientierungsadapter
Richtcharakteristik, die von Die aus Aluminium gefertigte, von 30 MHz bis 3 GHz stellte ist optional erhältlich.
den unterschiedlichen Bau- linear polarisierte Breitband- Narda STS zwei neue porta-
Alle Antennen werden aus
formen abhängen. Je länger die hornantenne LB-45500 hat ble Breitband-EMV-Anten-
beschichtetem Aluminium
geometrischen Abmessungen einen Frequenzbereich von 4,5 nen-Sets für Emissionsmes-
- 50 GHz mit einer Kreuzpolari- für optimale Haltbarkeit und
des Hornstrahlers sind, desto sungen im Frequenzbereich
bessere Richtcharakteristiken sation von 35 dB. Mit 2.4 mm Leichtigkeit hergestellt. Bei
30 MHz bis 6 GHz und 30
und folglich höhere Gewinne Anschluss, einer Leistung von Bedarf ist das Entfernen und
MHz bis 18 GHz vor. Das
sind erreichbar. Die LB-Serie 10 W und einem VSWR von Montieren der Elemente,
Antennen-Set AS-04 umfasst
von A-INFO deckt einen Fre- 1.5:1 ist dieses Modell eine sowohl der bikonischen als
eine bikonische und eine
quenzbereich von 100 MHz bis neue Errungenschaft im Port- auch der logarithmischen
folio von A-Info. A-Info lie- logarithmische Antenne. Das
67 GHz ab. Diese Hörner sind Modelle, einfach und sicher.
fert Hornantennen in diversen Antennen-Set AS-05 beinhal-
ideal für EMI-Tests, Peilung, Durch die ausgezeichneten
Bauformen wie zum Beispiel tet zudem eine Doppelsteg-
Überwachung, Antennenver- HF- Eigenschaften sind diese
Dual polarisierte-, OMT- oder Hornantenne für den Fre-
stärkung und andere Anwen- Antennen-Sets optimal geeig-
dungen. Die Horn-Antennen Linsen-Hornantennen bis quenzbereich 6 bis 18 GHz.
220 GHz. net für konforme Messungen.
der LB-Serie haben eine hohe
Verstärkung, Oktavbandbrei- Die Sets umfassen Handbü- ■ EMCO Elektronik GmbH
ten, ein geringes VSWR, sind ■ EMCO Elektronik GmbH cher, Kalibrierzertifikate, Tra- info@emco-elektronik.de
klein, leicht und haben einen www.emco-elektronik.de getasche und 5 m Koaxial- www.emco-elektronik.de

hf-praxis Best of 2018 35


Antennen

Die wichtigsten Antennenkennwerte im


Best of 2018

Überblick
Was ist der Unterschied
zwischen Richtfaktor
und Gewinn einer
Antenne? Wie soll
ich mir die effektive
Länge oder Höhe und
die Wirkfläche einer
Antenne vorstellen?
Wie definiert man
die Bandbreite einer
Antenne? Und was
sollte ich über das
Gütemaß einer
Antenneneinheit
wissen? Auf diese und
ähnliche Fragen finden
Sie hier Antworten.
Auch die LTE-MIMO-Mobilantenne vom Typ 4465 beruht auf der traditionellen Antennentechnik (Werksbild)

Es sind einzig und allein die Richtfaktor beschrieben. Er sagt


richtig interpretiert. Antennen- ren Antennen versprechen also
Antennen, welche die Funk- kennwerte haben jedoch einen aus, um wie viel höher die Feld- mehr Gewinn. Das ist der um
technik auszeichnen, anson- hohen praktischen Stellenwert. stärke/Strahlungsdichte einer als die Antennenverluste ermäßigte
sten beruht diese technische Hier werden sie darum gut ver- ideal (verlustlos) angesehenen Richtfaktor; man drückt ihn in
Disziplin auf Elektrotechnik, ständlich vorgestellt. Antenne in Vorzugsrichtung aller Regel in Dezibel aus. Da
Elektronik und Hochfrequenz- gegenüber einem mit gleicher hier also etwas Reales mit etwas
technik. Antennen sind im Richtfaktor, Gewinn Leistung gespeisten idealen Idealem verglichen wird, sind
Grunde reine passive Gebilde und Wirkungsgrad Halbwellendipol oder isotro- durchaus auch negative Dezibel-
– Aktivantennen oder Systeme pem Strahler (auch Kugelstrah- Angaben möglich.
mit Parabol­reflektoren bringen Antennen können bekanntlich ler genannt) im Fernfeld ist. Je
lediglich einen Verstärker nahe Strahlungsleistung bündeln wie höher der Richtfaktor, umso Der Gewinn einer Antenne ist
an den passiven Teil – und den- eine Taschenlampe das Licht. konzentrierter die Abstrahlung. also das „Mehr“ (oder „Weni-
noch durch eine Vielzahl mehr Die gleichmäßig in alle Rich- Sogenannte Nebenkeulen oder ger“) an Strahlungsleistung
oder weniger leicht zu durch- tungen (isotrop) strahlende Nebenzipfel, also weitere, aber (Sendefall) oder elektrischer
schauender Parameter gekenn- Antenne ist praktisch weder unerwünschte Abstrahlungen, Ausgangsleistung (Empfangs-
zeichnet. So könnte man sich realisierbar noch erwünscht. mindern den Richtfaktor. Dieser fall) in Vorzugsrichtung gegen-
von geometrischen Begriffen Wie konsequent die gerichtete kann nur null oder positiv sein. über einer idealen Vergleichs-
verblüffen lassen, und in der Tat Abstrahlung erfolgt, wird in antenne. Um diese nicht immer
werden diese manchmal nicht der Antennentheorie mit dem Einige Richtfaktoren: nennen zu müssen, hängt man an
das dB ein d (Dipol) oder ein i
• Kugelstrahler 1 (Isotropstrahler) an. Der Halb-
• sehr kurzer Dipol 1,5 wellendipol hat gegenüber dem
Kugelstrahler 2,15 dB Gewinn.
• Hertzscher Dipol Bild 1 visualisiert das. Eine
(Elementardipol) 1,5 Antenne mit z.B. 10 dBd hat
• Halbwellendipol 1,64 also 12,15 dBi. Trifft man in
Katalogen oder Anzeigen allein
• Ganzwellendipol 2,41
auf dB, sollte man immer von
• sehr kurze Vertikalantenne 3 dBi ausgehen. Oder es hilft ein
Vergleich mit ähnlichen Anten-
• Viertelwellen-
nen. Die Gewinne etwa gleich
Vertikalantenne 3,28
aufgebauter Antennen unter-
Man beachte die doppelten Werte scheiden sich nicht wesentlich.
Bild 1: Beziehung zwischen den beiden üblichen Gewinn- der Vertikalantennen gegen- Schließlich: Gewinnmessungen
Referenzmöglichkeiten [1] über den Dipolen! Die kürze- bergen diverse Unsicherheiten.

36 hf-praxis Best of 2018


Antennen

maßen modifizierte Kraus-For- 21°/(Frequenz in GHz x Durch-

Best of 2018
mel etabliert: messer in m)
G in dBd ≈ 10 log 25.154/(ver- Diese führt beispielsweise bei
tikaler x horizontaler Öffnungs- Sat-Antennen (12 GHz) zu fol-
winkel) genden Richtwerten:
• 60 cm Durchmesser, Gewinn
Als Beispiel seien Öffnungs- 36 dBi: Halbwertsbreite 3°
winkel von 25 und 30° ange-
nommen: • 85 cm Durchmesser, Gewinn
38 dBi: Halbwertsbreite 2°
G in dBd ≈ 10 log 25.154/750 ≈ • 1,2 m Durchmesser, Gewinn
10 log 33,54 ≈ 15,3 42 dB, Halbwertsbreite 1,5°
Das harmoniert perfekt mit dem Wird die kleinste (größte)
Diagramm in Bild 3, welches auf Antenne um 1,5° (0,75°) falsch
der Formel beruht. Doch Ach- ausgerichtet, ist die Signallei-
tung: Formel und Diagramm stung 3 dB schwächer als das
gelten nur für Antennen ohne mögliche Maximum.
Neben- und Rückwärtskeulen!
Daher ist der damit ermittelte Das Vor/
Gewinn für Antennen mit die- Rück-Verhältnis
sen Effekten 1 bis 2 dB zu hoch.
Bei Richtantennen wird noch
Mikrowellenantennen haben eine weitere Eigenschaft (meist
praktisch keine Neben- und in dB) angegeben: das Vorwärts/
Bild 2: Horizontaldiagramm einer Lang-Yagi-Antenne mit 27° Öffnungswinkel [2] Rückwärtskeulen und Öffnungs- Rückwärts-Verhältnis, kurz Vor/
winkel von wenigen Grad. Bei- Rück-Verhältnis genannt. Dafür
In gewissem Maße fehlerhafte den Winkel zwischen den beiden spielsweise hat eine Offset-Para- gibt es zwei Definitionen:
Angaben kann man nicht immer Richtungen, bei denen die Leis­ bolantenne für Sat-Empfang mit
1. Das Vor/Rück-Verhältnis
ausschließen. tung um 3 dB gegenüber dem 57 cm Durchmesser Halbwerts-
drückt aus, wie viel mal mehr
Maximum gesunken ist. Statt breiten unter 3° und gemäß For-
Spannung bzw. Leistung die
Setzt man Richtfaktor und Öffnungswinkel sagt man daher mel einen Gewinn um 34,5 dBd
Antenne in der Hauptstrahlrich-
Gewinn ins Verhältnis, erhält auch Halbwertsbreite (Bild 2). bzw. 36,6 dBi. Das entspricht
tung gegenüber der umgekehrten
man den Wirkungsgrad der auch den Tatsachen, sodass sich
Richtung bringt.
Antenne, also das Verhältnis Allein aus den Öffnungswinkeln der von Kraus angenommene
von abgestrahlter zu zugeführter kann man mit einer einfachen 2. Das Vor/Rück-Verhältnis ist
Wirkungsgrad auch bei solchen
Leis­tung. Aufgrund verschie- Näherungsmethode nach Kraus Antennen bewährt. die Relation zwischen der Span-
dener Verlustmöglichkeiten sollte auf den Richtfaktor D schließen: nung bzw. Leistung in Haupt-
man sich hier keinen Illusionen Für die näherungsweise Ermitt- strahlrichtung zum Mittelwert
hingeben, 60...70% sind meist D ≈ 41.253/(vertikaler x hori- lung der Halbwertsbreite einer aller Nebenzipfel-Spannungen
realistisch, aber auch nur dann, zontaler Öffnungswinkel) Parabolantenne gilt die Formel: bzw. -Leistungen im hinteren
wenn es sich nicht um elektrisch
kurze Antennen handelt. Das Grad entfällt hier bei den
Winkelangaben. Die Nähe-
rungsformel ist auf Antennen
Die Öffnungswinkel, beschränkt, welche eine nicht zu
Basis für den Gewinn schmale Hauptkeule und keine
Nebenzipfel haben. Die Nähe-
Das Strahlungsverhalten einer rungsmethode nach Dombrow-
Antenne lässt sich vollständig ski und Orr ergibt einen deutlich
mit einer 3D-Darstellung cha- höheren Richtfaktor:
rakterisieren. Antennen-Simu-
lationsprogramme liefern diese. D ≈ 52.532/(vertikaler x hori-
Doch bereits das zweidimensi- zontaler Öffnungswinkel)
onale horizontale und vertikale
Richtdiagramm – für Rundstrah- Kennt man D und den Anten-
ler genügt nur dieses – charakte- nenwirkungsgrad, hat man den
risieren eine Antenne oft schon Gewinn. Dieser ist noch weni-
ausreichend. Aus diesen Dia- ger aussagekräftig als die Win-
grammen lassen sich Öffnungs- kel, da ein bestimmter Gewinn-
winkel ableiten, welche in zwar wert durch eine Vielzahl von
geringerem, aber immer noch Winkelkombinationen gebildet
wertvollem Maße die Richtei- werden kann. Zur Ermittlung
genschaften kennzeichnen. Als des Gewinns G von Drahtan- Bild 3: Bei diesem Gewinnermittlungs-Diagramm sind die im Text genannten
Öffnungswinkel bezeichnet man tennen hat sich die folgender- Einschränkungen zu beachten

hf-praxis Best of 2018 37


Antennen

Richtung, in die eine Antenne Abstrahlung ändert sich auch


Best of 2018

nicht strahlt, kann sie auch nicht noch in mehreren Wellenlängen


beeinflusst werden. Sowohl Abstand zum Grund beachtlich.
direkt eintreffende als auch Das horizontale Diagramm ist
von der Antennenumgebung hier wie da hingegen kaum von
(Masten, Schornsteine, Bäume) der Aufbauhöhe abhängig.
reflektierte Signale können der
Antenne nichts „anhaben“. Je Mit dem Computer lassen sich
größer das Vor/Rück-Verhält- Antennen unter verschiedensten
nis ist, um so weniger wird der Bedingungen zuverlässig simu-
Empfang von Objekten nahe der lieren. Hierbei werden dreidi-
Antenne sowie von Sendern aus mensionale Richtdarstellungen
anderen Richtungen gestört. geliefert. Ein bekanntes Anten-
nensimulationsprogramm heißt
Auf den Punkt gebracht EZNEC.

Fassen wir nun zusammen, was Die Impedanz


wir über die Möglichkeiten, das
Richtverhalten zu beschreiben, Antennen sind „Energieform-
wissen: Wandler“. Leitungsgebun-
dene Energie wird in Strahlung
1. Richtdiagramme liefern die
gewandelt oder umgekehrt. Sie
meisten vom Praktiker benö-
dürfen daher nicht sperren oder
Bild 4: Praktisch kaum Ergebnisunterschiede zwischen den beiden tigten Informationen.
Möglichkeiten, das Vor/Rück-Verhältnis zu bestimmen kurzschließen, sondern müssen
2. Öffnungswinkel können nicht einen ständigen Energiefluss
über die praktisch wichtige gewährleisten. Das schaffen sie,
horizontalen Winkelbereich meist nicht bekannt. Das unter- Abstrahlrichtung informieren. indem sie an ihren Klemmen
±90° oder einem Teil davon. streicht: Richtdiagramme infor- 3. Der Gewinn informiert nicht einen Widerstand erscheinen las-
mieren am besten! Um das Vor/ über die Abstrahlrichtung sen. Dieser ist im Sendefall ein
Die erste Definition ist einfach, Rück-Verhältnis es zu ermitteln,
und unvollkommen über das Eingangs- und im Empfangsfall
da Leistungen aus zwei festen richtet man die Antenne optimal
Abstrahlverhalten. ein Ausgangswiderstand, aber in
Richtungen verglichen wer- auf einen Sender aus und misst
den. Bei der zweiten Definition die Empfangsspannung. Danach Da aber besonders bei Richtan- beiden Fällen bei der selben Fre-
muss ein Bereich mit vermeint- wird die Antenne umgedreht, tennen für höhere Frequenzen quenz gleich. Eingebürgert hat
lichen Maxima „abgefahren“ und es wird erneut gemessen. Abstrahlrichtung und -verhalten sich dafür der Begriff „Impe-
werden, deren Mittelwert man ausreichend gut bekannt sind, danz“ oder bei Monopolantennen
dann bildet. Leider lohnt sich Worin liegt die Bedeutung dieses genügt dort der Gewinn, um die „Fußpunktwiderstand“. Idealer-
dieser Aufwand praktisch nicht. Kennwerts? Logisch erscheint: Antennenanlage entscheidend zu weise handelt es sich um einen
Denn beispielsweise fünf hin- Je größer das Vor/Rück-Ver- kennzeichnen. reellen (ohmschen) Widerstand.
tere Nebenkeulen würden lt. hältnis, um so wahrscheinlicher Oft wird auch die Bezeichnung
Anders bei Kurzwellenantennen. „Strahlungswiderstand“ benutzt.
Definition das gleiche Ergebnis ist es, dass möglichst viel Lei- Hier wird das Richtverhalten Ein Strahlungswiderstand ist
liefern wie nur eine, wenn sie stung in die Hauptstrahlrichtung mehr oder weniger stark von der jedoch an jedem Ort der Antenne
alle gleich groß sind (Bild 4). „gedrückt“ wird. Diese Leistung Umgebung beeinflusst, da sich definierbar.
Und: Das Vor/Rück-Verhältnis lässt sich jedoch schon mit den die Antenne aufgrund des gerin-
ist für die Praxis ähnlich aus- Öffnungswinkeln beschreiben. gen maßgebenden Abstands in Die Impedanz einer Antenne
sageschwach wie der Gewinn. Wichtiger für die Praxis ist Wellenlängen etwa vom Boden hängt lediglich von der Anten-
Denn wie es definiert wurde, ist folgende Tatsache: Aus einer oder von Hauswänden dieser nengeometrie ab (Bild 8) und
nicht entziehen kann. Die Bil- entsteht ganz einfach dadurch,
der 5, 6 und 7 zeigen beispiels- dass die Antenne Strahlung
weise, wie das vertikale Dia- erzeugen bzw. aufnehmen kann.
gramm eines Halbwellendipols Der mit dem Wellenwiderstand
von dessen Aufbauhöhe über einer HF-Leitung vergleichbare
Grund abhängen würde, wenn Strahlungswiderstand einer ver-
die Erde ein idealer Leiter wäre. lustlosen Antenne ist in beiden
Man sieht: Das Abstrahlverhal- Richtungen ein perfekter Wand-
ten wird stark von der Höhe über ler: Bei Anpassung wird die
Grund bestimmt, und zwar nicht maximal entnehmbare Energie
absolut, sondern in Wellenlän- aus dem Sender über die Antenne
gen. Auch bei UKW-Antennen abgestrahlt bzw. aus dem Emp-
macht es noch Sinn, Höhe zu fangsfeld über die Antenne dem
„schinden“. Denn die vertikale Empfänger zugeführt.

Lesen sie den vollständigen Artikel ab Seite 10 unter:


Bild 5: Vertikales Richtdiagramm eines horizontalen Halbwellendipols 1/4 λ https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/ef-2018-2019/61438639
über idealem Grund [2]

38 hf-praxis Best of 2018


Grundlagen

Kenngrößen und Auswahl eines

Best of 2018
Richtkopplers
Für Richtkoppler (Directio-
nal Coupler) gibt es verschie-
dene Aufbaukonzepte, wie Lei-
tungskoppler, Lochkoppler oder
Transformatorkoppler. Stets ist
zu unterscheiden, ob der Kopp-
ler unidirektional arbeitet (Ein-
richtungskoppler) oder bidirek-
tional eingesetzt werden kann
(gleichzeitige Erfassung von
Vor- und Rücklauf). Da es sich
im letzten Fall prinzipiell um
zwei gegeneinander geschal-
tete unidirektionale Koppler
handelt, beziehen sich die fol-
genden Betrachtungen auf den
Einrichtungskoppler.
Neben den vier Anschlüssen Input/Output und Coupled Reverse & Forward hat der BDCH-25-272 noch einen
Richtkoppler-Kenngrößen kann Masseanschluss zwecks Eindämmung von Störemission
man dem Datenblatt entnehmen
(Tabelle 1) oder etwa nach [1] Kenngrößen verstehen indirekt durch einen Reflexi- xionsfaktor oder ein SWR
qualifiziert mit einem (vektori- onsfaktor (Return Loss) oder beschrieben werden. Letzteres
ellen) Netzwerkanalysator mes- und bewerten
ein SWR beschrieben werden. ist wiederum oft der Fall.
sen (Tabelle 2). Sie bedingen Die elektrischen Kenngrößen Letzteres ist oft der Fall.
sich teils gegenseitig und sind eines Richtkopplers sind:
physikalisch bedingt eventuell Da die Main Line ein einfaches
relativ weit vom Idealwert ent- • Eingangsimpedanz bei kor- • Ausgangsimpedanz der Gebilde (kurze Leitung) zwi-
rektem Abschluss der Aus- Main-Linie bei korrekter
fernt. Dies ist bei einer fairen schen Ein- und Ausgang ist,
gänge (Main Line und Kop- Impedanz der Quelle
Beurteilung zwecks Auswahl zu sind diese beiden Eingangsim-
pelpfad)
berücksichtigen. Weiterhin darf Aus diese kann direkt durch pedanzen theoretisch identisch
man die Frequenzabhängigkeit Diese kann direkt durch einen einen komplexen Widerstand und weichen praktisch kaum
nicht außer Acht lassen. komplexen Widerstand oder oder indirekt durch einen Refle- vom Ideal ab.

Tabelle 1: Kennwerte des High-Power-Richtkopplers BDCH-25-272 von Mini-Circuits

hf-praxis Best of 2018 43


Grundlagen

• Ausgangsimpedanz des diesen definiert. In den Daten-


Best of 2018

Koppelpfads blättern wird in aller Regel die- Kenngröße f = 1,8 MHz f = 30 MHz
Auch diese ist wenig kritisch, ser aber bereits berücksichtigt Koppeldämpfung in dB 33,86 34,57
auch, weil eine nennenswerte (abgezogen), was im Sinne hoher
Isolationsdämpfung in dB 73,52 51,93
Koppeldämpfung besteht. Hin- Transparenz auch zu begrü-
ßen ist. Anzutreffen sind dann Richtdämpfung in dB 39,66 17,36
weis: Es erfolgt zwar ein wellen-
widerstandsrichtiger Abschluss Angaben um 0,2 dB etwa mit Einfügedämpfung in dB 0,01 0,04
mit z.B. 50 Ohm, damit es im dem Hinweis „Does not include
theoretical loss“. Etwa für einen Eingangsreflexionsdämpfung in dB 52,05 35,32
Koppelpfad zu keiner Reflexion
kommt, jedoch wird hier meist Koppler mit einem Koppelfaktor Eingangsreflexionsdämpfung in dB 1,01 1,03
eine Spannung (also hochohmig) von typisch 26,4 dB wird the-
gemessen. oretischer Nennwert von 0,01
Tabelle 2: Mit dem VNWA von DF1RN ermittelte Messwerte des Richtkopplers
dB angegeben. Ein noch gerin-
Zur Charakterisierung der (Quelle: CQ DL)
gerer und somit vernachlässig-
genannten drei Impedanzen dient barer Anteil von Einfügedämp-
oft die Nennung eines „Return würde). 2) Verhältnis der Lei- und immer die Frequenzabhän-
fung entsteht durch die endliche stung in den Reverse-Abschluss- gigkeit im Betriebsfrequenzbe-
Loss for all Ports“. Dabei sind Isolation.
Werte um 30 dB üblich entspre- widerstand zur rücklaufenden reich beachten. Bei dem Wunsch,
chend 0,1% nicht angenom- Aus den Leistungen, die an den Leistung. Da diese nur bei Refle- ein möglichst ideales Frequenz-
mener Leistung. vier Ports auftreten, lassen sich xion auftritt und oft klein ist, hat verhalten im gewünschten Fre-
die wichtigsten Kenngrößen diese Definitionsmöglichkeit nur quenzbereich zu erreichen, sind
• Einfügedämpfung (Inser- ableiten: theoretische Bedeutung. Kompromisse meist nicht ver-
tion Loss, Main Line meidbar.
Der Koppelfaktor ist die wohl
Loss), auch Durchgangs- • Koppelfaktor (Coupling wichtigste Spezifikation eines
dämpfung Factor), auch Koppel- • Isolationsdämpfung
Richtkopplers. Dies vor allem
dämpfung (Coupling Loss) (Isolation)
Diese Dämpfung des Signals auch deshalb, weil er im Wesent-
in der Main Line wird weniger lichen die Einfügedämpfung Diese lässt sich auf zwei Arten
Diesen kann man auf zwei Arten bestimmt. Die Koppeldämpfung
von der Qualität der Main Line definieren: 1) Verhältnis der Lei-
definieren: 1) Verhältnis der Lei- hat oft Nennwerte von 20  dB
(Länge, Material, Durchmesser stung in den Reverse-Abschluss-
stung in den Forward-Abschluss- oder 30 dB entsprechend 1%
des Leiters, eventuelles Die- widerstand zur vorlaufenden Lei-
widerstand zur vorlaufenden oder 0,1% ausgekoppelter Lei-
lektrikum) bestimmt als viel- stung. Diese entspricht bei kor-
Leistung. Diese entspricht (nur) stung. Je höher die durchgelei-
mehr von der relativen Größe rekten Impedanzverhältnissen
bei korrekten Impedanzverhält- tete Leistung, umso höher kann
der ausgekoppelten Leistung, am Eingang der eingespeisten
nissen am Eingang (Input) der die Koppeldämpfung gewählt
im Wesentlichen beschrieben Leistung. 2) Verhältnis der Lei-
eingespeisten Leistung (dann und der Koppler damit idea-
durch den Koppelfaktor, also die stung in den Forward-Abschluss-
keine Reflexion einer eventu- len Verhältnissen angenähert
gewünschte Auskopplung eines widerstand zur rücklaufenden
ellen rücklaufenden Welle am werden. Allerdings sollte man
Teils der Leistung in der Main Leistung. Da diese nur bei Refle-
Eingang des Kopplers, wobei nicht vergessen, dass bei nicht
Line. Idealerweise wirkt also xion auftritt und oft klein ist, hat
sich der am Eingang reflektierte korrektem Abschluss des Lei-
nur der Koppelfaktor, sodass diese Definitionsmöglichkeit nur
Anteil zu bereits vorhandenen tungssystems nicht nur hinlau-
sich die Einfügedämpfung über theoretische Bedeutung.
vorlaufenden Welle addieren fende, sondern auch rücklau-
fende Leistung ausgekoppelt Idealerweise sollte eine unend-
wird, da beide Coupled-Ports lich hohe Isolation bestehen,
wellen­widerstandsrichtig abge- jedoch verhindern dies parasi-
schlossen sein müssen. täre Querpfade.

• Frequenzabhängigkeit des • Richtschärfe (Directivity),


Koppelfaktors (Coupling auch (irreführend) Richt-
Flatness) dämpfung
Diese ist beim Leitungs- und Eine niedrige (hohe) Koppel-
Lochkoppler bereits prinzipi- dämpfung zieht praktisch eine
ell gegeben und entsteht beim niedrige (hohe) Isolation mit
Transformatorkoppler durch sich. Die Isolation sollte also
verschiedene Effekte, wie die unter Berücksichtigung der
Frequenztauglichkeit des Kern- Koppeldämpfung beurteilt wer-
materials, das Ansteigen der Ver- den. Am besten und einfachsten
luste in den Wicklungen mit der geschieht dies anhand des Unter-
Frequenz infolge Skin-Effekt schieds zwischen Isolations-
oder die parasitären Querkopp- dämpfung und Koppeldämp-
lungen (insbesondere kapazi- fung. Diesen nennt man Richt-
tiv). Je nachdem, in welchem dämpfung, er stellt also keine
Theoretische Main-Line-Einfügedämpfung eines einfachen Kopplers und Frequenzbereich der Koppler neue Information dar, sondern ist
Koppelfaktor. Für bidirektionale Koppler sind die Angaben zu verdoppeln, vgl. arbeiten soll, muss man also gewissermaßen ein komfortables
[2] (Quelle: Wikipedia) den passenden Grundtyp wählen Qualitätskennzeichen. Ein Kopp-

44 hf-praxis Best of 2018


Grundlagen

Best of 2018
Wie bei vielen anderen Richtkopplern, wurde auch beim ZFDC-20-5
ein Abschlusswiderstand bereits im Gehäuse integriert, sodass der
entsprechenden Anschluss entfällt
Erhebliche Frequenzabhängigkeit des Einfügeverlusts beim ZFDC-20-5
ler mit 45 dB (55) Isolation und Jeder Richtkoppler ist durch
20 (30) dB Isolation hat z.B. 25 eine begrenzte Leistungsbela-
(25) dB Richtschärfe. Die Richt- stung gekennzeichnet, welche
schärfe ist ein Maß dafür, wie oft von der Spannungsfestigkeit
gut der Koppler die vorlaufende bestimmt wird. Zu beachten ist
und die eventuelle rücklaufende hier eventuell eine Reduktion
Welle trennen kann. Eine hohe der maximalen HF-Leistung
Richtschärfe bedeutet, dass die bei gleichzeitigem Gleichstrom
ausgekoppelte Leistung vor- (DC).
zugsweise in den dafür vorge-
sehenen Abschlusswiderstand Worauf es noch
fließt. Gute Werte liegen um
40 dB. Möglicherweise wich- ankommen kann
tig: Die Richtschärfe ist in aller
Richtkoppler werden von ver-
Regel stärker frequenzabhängig
schiedenen Firmen angeboten,
als die Koppeldämpfung.
wie Mini-Circuits, Macom,
Bonn-Elektronik, Tacom oder Koppelfaktor und Richtschärfe über der Frequenz beim ZFDC-20-5
• Einsatzfrequenzbereich Neosid. Das Ingenieurbüro
(Frequency Range) Hutter, welches Richtkoppler
auf Kundenwunsch entwirft und • gegebenenfalls maximale • Material Stecker/Buchsen
fertigt, nennt folgende notwen- Pulsleistung (Pulslänge, Wie- Hauptleitung inklusive Ober-
Aus den genannten Frequenz- derholfrequenz)
digen Daten zur Spezifikation flächenbehandlung
abhängigkeiten folgt ein Nenn-
Einsatzfrequenzbereich des eines Richtkopplers: • Koppelfaktor mit Genauig- • Material Stecker/Buchsen
Richtkopplers. keitsanforderung, ggf. maxi- Auskopplungen inklusive
• Festfrequenz oder Frequenz- male Variation über Frequenz- Oberflächenbehandlung
bereich bereich
• Eingangsleistung (Input • Material Innenleiter inklusive
Power) • maximale Leistung (CW) • Richtschärfe mit Genauig- Oberflächenbehandlung
keitsanforderung (Empfehlung
• Material Isolatoren der Haupt-
>30 dB, besser >35...40 dB)
leitung und der Auskopp-
• Leitungssystem Hauptleitung, lungen (z.B. ist Teflon ver-
Stecker und/oder Buchsen boten in Bereichen hoher
• Eingangsanpassung Haupt- Röntgenstrahlen an Beschleu-
leitung nigern)
• Durchgangsdämpfung Haupt- • wenn kritisch: maximale
leitung Abmessungen und Gewicht
• Eingangsimpedanz Koppellei- Weiterführende
tungen (evtl. nötig bei Breit- Literatur:
bandkopplern)
[1] Praktikum Hochfrequenz-
• Anzahl der Koppelsonden technik, Teil 1, Richtkoppler,
• Norm und Art der Auskopp- SoSe 2017, pdf, Internet
lungen (Buchsen, Stecker, N, [2] Macom: How to Specify
BNC etc.) the Best Directional Coupler
• Material Außenleiter Haupt- for Your Critical Application,
Trotz deutlicher Frequenzabhängigkeit ist der Return Loss beim ZFDC-20-5 leitung inklusive Oberflächen- pdf, Internet, Übersetzung in
meist zu vernachlässigen behandlung hf-praxis 1/2016  FS

hf-praxis Best of 2018 45


Grundlagen

HF-Generatoren und ihre Verwendung


Best of 2018

Man unterscheidet
bei HF-Generatoren
hauptsächlich
zwischen analogen
Signalgeneratoren
und Vektor-
Signalgeneratoren.
Der Unterschied
liegt in der Art der
Signalaufbereitung.
Daraus ergeben sich
unterschiedliche
Modulationsarten
und entsprechende
Einsatzmöglichkeiten.

Bild 1: Exzellent niedriges Phasenrauschen eines analogen Signalgenerators

Nach der Vorstellung von ana- Analoge Signalgeneratoren wer- • für Radar-Tests
logen Generatoren werden Vek- den zu folgenden Zwecken ein-
In Bild 2 ist beispielsweise eine
tor-Signalgeneratoren bespro- gesetzt:
Kombination von Impulsen mit
chen, wobei deren Ausprägung • als stabiles Referenzsignal unterschiedlicher Breite und
als Arbitrary-Waveform-Gene- (Local Oscillator, Quelle für Pausendauer für Radar-Anwen-
rator eine gesonderte Betrach- Messungen des Phasenrau- dungen zu sehen.
tung erfährt. schens, Kalibrier-Referenz)
Analoge Signalgeneratoren sind
• als Universal-Instrument für
Analoge mit unterschiedlichen Spezifi-
Messungen von Verstärkung,
kationen in allen Preisklassen
Signalgeneratoren Linearität, Bandbreite usw. bei
erhältlich. Für die Auswahl kön-
der Entwickung und dem Test
Bei analogen Signalgeneratoren nen folgende Kriterien entschei-
von HF- und anderen Halblei-
liegt der Schwerpunkt auf der dend sein:
ter-Chips
Erzeugung eines hochqualita- • für Empfänger-Tests (Zwei- • Frequenzbereich und Auf-
tiven HF-Signals. Unterstützt Ton-Tests, Erzeugen von Inter- lösung
werden die analogen Modulati- ferer- und Blocking-Signalen) • mögliche Ausgangsleistung
onsarten AM, FM und φM. Mit • für EMV-Tests • Einschwingen von Frequenz
manchen Geräten können auch • für ATE und Produktion und Pegel
exakte Pulssignale erzeugt wer- • für Avionik-Anwendungen • Pegel- und Frequenzgenau-
den. Analoge Generatoren sind (z.B. VOR, ILS) igkeit
für Frequenzen bis in den Mikro- • für militärische Anwendungen • Bauart und Gewicht
wellenbereich erhältlich. Sie
zeichnen sich aus durch:

• sehr hohe spektrale Rein-


heit (Non-Harmonics), z.B.
Quelle: -100 dBc
Messen mit modernen
Spektrumanalysatoren, • sehr geringes Eigenrauschen
Application Note 1MA201_2d, (Broadband Noise), z.B. -160
Rohde & Schwarz, Juni 2012, dBc
Kapitel 3: Generatoren und • sehr geringes Phasenrauschen
ihre Verwendung, (SSB Phase Noise), z.B. -139
dBc/Hz (bei 20 kHz Offset und
Autor: Detlev Liebl 1 GHz), s. Bild 1 Bild 2: Spezielle Impulsfolge für Radar-Anwendungen

46 hf-praxis Best of 2018


Grundlagen

und die LTE-typischen CAZAC-

Best of 2018
Bits (Constant Amplitude Zero
Autocorrelation, blau) auf dem
Einheitskreis.
Vektor-Signalgeneratoren verfü-
gen meist über komfortable Trig-
germöglichkeiten. Damit lassen
sich beispielsweise Generator-
Bursts exakt in ein vorgegebenes
Zeitraster einpassen (z.B. GSM-
Bursts in die richtigen Time
Slots). Parallel zum Datenstrom
liefern diese Generatoren meist
auch sogenannte Marker-Signale
an Gerätebuchsen. Diese können
programmierbar an beliebigen
Punkten im Datenstrom akti-
viert werden (z.B. Burst- oder
Frame-Anfang), um ein DUT
oder Messgeräte zu steuern.
Bild 4: Teil der vorprogrammierten Testmodels für den Mobilfunk-Standard
LTE Digital modulierte HF-Signale
weisen teilweise sehr hohe Crest-
Basisband-IQ-Daten werden und mit Phasenkohärenz für Faktoren auf (Verhältnis von
schließlich auf eine Betriebsfre- Beam-Forming Mittel- zu Spitzenwert mehr als
quenz konvertiert. (Es gibt auch 10 dB). Schon geringe Nichtli-
Vektor-Generatoren, die nur im • Erzeugen von modulierten nearitäten in den analogen Blö-
Basisband arbeiten, ohne HF- Störsignalen (Interferer) für cken des Generators (Mischer,
Signale zu erzeugen.) Blocking-Tests und Mess- Endstufe) können leichter Ober-
ungen der Nachbarkanal- wellen und Intermodulationspro-
Vektor-Signalgeneratoren ver- Unterdrückung dukte verursachen als klassische
fügen oft auch über analoge analoge Modulationen. In dieser
oder digitale IQ-Eingänge, um Bild 3 zeigt beispielhaft einen
Beziehung unterscheiden sich
externe Basisbandsignale ein- Teil der von einem Vektor-
einzelne Generatoren erheblich.
Bild 3: Vorprogrammierte Standards zukoppeln. Mit der IQ-Technik Signalgenerator unterstützten
bei einem Vektor-Signalgenerator lassen sich beliebige einfache vorprogrammierten Standards. Wichtige Kenngrößen für Vek-
wie komplexe, digitale wie tor-Signalgeneratoren sind die
analoge Modulationsarten rea- In den einzelnen Kommunika- Modulationsbandbreite und
lisieren, Einzelträger- ebenso tions-Standards sind meistens die erzielbare Symbolrate, die
Vektor-Signalgenera- Testsignale mit einer vorge- Modulationsqualität (Error Vec-
wie Multiträger-Signale. Die
toren Anforderungen kommen dabei gebenen Konfiguration defi- tor Magnitude, EVM) und die
in erster Linie aus den Mobil- niert. Diese können in einem Nachbarkanal-Unterdrückung
Vektor-Signalgeneratoren zeich-
funk-Standards, aber auch aus Vektor-Signalgenerator bereits (Adjacent Channel Power,
nen sich dadurch aus, dass sie das
der kabelgebundenen digitalen vorprogrammiert sein. Bild 4 ACP). Moderne Generatoren
Modulationssignal im Basisband
Breitbandübertragung und aus zeigt eine Auswahl dieser beim sind zukunftssicher, d.h., sie
als komplexen IQ-Datenstrom
A&D-Applikationen (Erzeugen LTE-Standard sogenannten Test- übertreffen die Anforderungen
rechnerisch erzeugen und bear-
von modulierten Pulsen). models (beim gleichen Genera- aktuell gängiger Mobilfunkstan-
beiten. Dazu gehören auch eine
tor). Bild 5 zeigt das Spektrum dards erheblich. Die allgemei-
rechnerische Filterung, ggf. ein
Die Haupteinsatzgebiete der des angewählten Testmodels nen Kriterien für die Auswahl
Begrenzen der Amplitude (Clip-
Vektor-Signalgeneratoren: E-TM3_3__20 MHz. Es ist ca. gleichen denen von analogen
ping) oder beispielsweise ein
18 MHz breit. Genauer betrach- Generatoren.
Aufprägen von Unsymmetrien. • Erzeugen von standardkon- tet, besteht es aus 1201 OFDM-
Manche Generatoren können formen Signalen für Mobil- Einzelträgern im Abstand von Arbitrary-Waveform-
additiv Gauss‘sches Rauschen funk, digitales Radio- und TV, 15 kHz, die aufgrund der einge-
dazurechnen; manche Genera- GPS, moduliertes Radar etc. stellten Bildschirmauflösung hier
Generatoren
toren sind darüber hinaus in der
• Testen von digitalen Emp- ineinander fließen. Bild 6 zeigt Diese kurz ARB-Generatoren
Lage, rechnerisch eine Mehr-
fängern oder Baugruppen in das Konstellationsdiagramm genannten Geräte sind Vektor-
wege-Ausbreitung (Fading,
Entwicklung und Produktion (IQ-Darstellung) des Testmo- Signalgeneratoren, bei denen die
MIMO) des späteren HF-Signals
dels. Es sind einzelne Kanäle Modulationsdaten vorab (nicht in
zu simulieren. • Simulieren von Signal-Ver- unterschiedlich moduliert. Hier Echtzeit) berechnet und im RAM
Im Allgemeinen geschieht die schlechterungen (Rauschen, sind alle vorkommenden Modu- abgelegt werden. Die Ausgabe
gesamte Aufbereitung des Basis- Fading, Clipping, Einfügen lationsarten in einer Darstel- das RAM-Inhalts erfolgt dann
band-Signals durch Berechnung von Bitfehlern) lung zusammengefasst: BPSK mit der Echtzeit-Symbolrate.
in Echtzeit. Eine Ausnahme bil- • Erzeugen von Signalen für (cyan), QPSK (rot mit blauen (Viele Vektor-Signalgenera-
den die ARB-Generatoren. Die Mehrantennen-Systeme ohne Kreuzen), 16-QAM (orange) toren verfügen über eine ARB-

hf-praxis Best of 2018 47


Grundlagen

Vielfach bieten Hersteller von


Best of 2018

ARB-Generatoren Software
an, um Standard-Modulations-
sequenzen (IQ-Datensätze) zu
erstellen. Bild 7 zeigt einige
Fenster eines solchen Pro-
gramms. Gewählt wurde hier
der Mobilfunkstandard 3GPP
FDD (UMTS). Erstellt wird der
Downlink, also das Signal von
einer Basisstation (BS) zum
Mobiltelefon. Das Programm
kann die Signale von bis zu vier
Bild 5: Multicarrier-Spektrum des LTE Testmodels E-TM3_3__20MHz Basisstationen erzeugen; in Bild
7 ist nur BS1 aktiv. Die Filterung
entspricht dem UMTS-Standard.
Ein Clipping erfolgt nicht. Die
Gerätebuchse Marker1 wird spä-
ter ein Signal bei jedem neuen
Radio Frame liefern. Sind alle
nötigen Eingaben erfolgt, star-
tet man durch Klicken auf die
Schaltfläche Generate Wave-
form File die Berechnung der
IQ-Daten. Ist diese abgeschlos-
sen, überträgt man die Daten
vom Programm aus zum ARB-
Generator und kann sofort die
Bild 6: Gesamtkonstellation beim LTE-Testmodel E-TM3_3__20MHz Ausgabe starten.  ◄

Option, s. Bild 3.) In Einsatz


und Anwendung unterscheiden
sich die ARB-Generatoren von
den Echtzeit-Vektor-Generatoren
in folgenden Punkten:
• Der Inhalt des IQ-Datenstroms
ist vollkommen frei festlegbar.
• Es sind nur zeitlich begrenzte
oder zyklische Signale mög-
lich (RAM hat endliche Tiefe).
Die Speichertiefe und die Wort-
breite der IQ-Datensätze sind
zusätzliche Kenngrößen. Wie bei
den Echtzeitgeneratoren gibt es ver-
schiedene Trigger-Möglichkeiten
und die Marker-Signal-Ausgabe.
Der Anwender kann für Produkti-
onstests verschiedene Sequenzen
unterschiedlicher Dauer aneinan-
derfügen. Das können zum Bei-
spiel Datenströme mit unterschied-
lichen Bitraten sein, die in der
Fertigung überprüft werden müs-
sen. Manche ARB-Generatoren
können als Echtzeit-Basisband-
Quelle Gauss‘sches Rauschen
hinzurechnen, manche sind in der
Lage, eine Mehrwege-Ausbreitung
(Fading) und Mehrantennensy-
steme (MIMO) des späteren HF-
Signals in Echtzeit zu simulieren. Bild 7: PC-Programm zur Berechnung der IQ-Daten von Standardsignalen

48 hf-praxis Best of 2018


Fachbücher für die
Praxis Praxiseinstieg in die
• EMV-Messung, Sp
sus Messempfänge
ektrumanalyzer ver-
r

Spektrumanalyse Messpraxis:
• Rauschmessungen
nach der Y-Methode,
Joachim Müller, chmaß
n, Rauschfaktor, Raus
21 x 28 cm, 198 Se ite Phasenrau-
en d fa rb ig e Ab b. •  Ei ns ei tenbandrauschen,
zahlr. über wieg schen
Diagramme, Plots R, S/N, C/N
97 8- 3- 88 97 6- 164- 4, •  Si gn al/ Rauschverhältnis, SN
IS BN -
38,- € d 1 dB-Kompressi
beam-Verlag 2014, • Verzerrungen un
Ar t.- Nr.: 118106 onspunkt
cher - Gegen-
Ei ns tie g in di e Sp ek- • Übersteuerung 1.Mis
Ein verständlicher , maßnahmen
höhere Mathematik
trumanalyse - ohne f der Prax is m it Intermodulationsm
essungen
hw er pu nk t liegt au • 
der Sc I
Hintergrundwissen. • Interceptpoint, SHI, THI, TO
Vermittlung von viel m Rausch-
•  CW -S ignale knapp über de
Hintergrundwissen: teppich
eq ue nz be reich, Fourier (Frequenz-
• Der Ze it- un d Fr
na ch de m Üb er - •  Ex ak te Frequenzmessung
yzer
• Der Spektrumanal zähler funktion)
lagerung sp rin zip gnale
NL un d Ko m pr es sion •  M es su ng breitbandiger Si
• Dynamik, DA r, ng, Nachbarka-
Tr ac e- De te kt or en , Hüllkurvendetekto • Kanalleistungsmessu
•  ng
EMV-Detektoren nalleistungsmessu
l des Detektor s sart Zero-Span
• Die richtige Wah zillo sk op e • Betrieb
• Moderne Analyzer
, FF T, Os hm-Systemen
• Messung in 75 -O
ulation
mit FFT
ng - Ga uß , Ha m - •  Am pl itu de n- und Phasenmod
teru
• Auswahl der Fens (AM, FM, WM, ASK,
FSK)
is er -B es se l sitation
ming, Ka Pr oblemzo- • Impulsmodulation, Puls-Desen
m er km al e un d
• Die System erator
alyzer mit dem Trackingen
nen der Spektruman lente Rausch- • Messungen alyse)
• Korrekturfaktoren
, äquiva (skalare Netzwerkan
orrektur er App’s fürs
bandbreite, Pegelk ek tru m - • To ol s auf dem PC od
r versus Sp
• Panorama-Monito Smar t-Phone
an al yz er

ern
trockenen Lehrbüch
matiklastigen und man
en viele Dinge, die
Dezibel-Praxis µ,
greifen. Darin steh
in de r Fu nk pr ax is gar nicht brauch
t und
dB, dBm, dB . Andererseits verm
isst
Richtig rechnen mit die eher verwirren an
zialitäten“, denen m
dBi, dBc und dBHz man gerade die „Spe n wo e.
llt
Ab b. , sc ho n im m er auf den Grund gehe
x 25,5 cm, 94 S., 82
Frank Sichla, 17,5 0 Di -
zahlreiche Tabellen
und Diagramme;12
en . r Au to r di es es Buch es ha t di eses
stkontrolle, mit Lösu
ng De hier eine
Aufgaben zur Selb
07 , 12 ,80 € le m m a er ka nn t und bietet daher
ISBN 978-88976-05
6-2, 20 he und mit 120
06 4 fri sc he , leicht verständlic axis-
sungen überaus pr
Art.-Nr.:118
r Na ch ric ht en te ch nik fg ab en un d Lö
de Au
Das Dezibel ist in he int aber oft noch gerechte Präsentation des Verhäl
tnismaßes
st et ab lie rt, er sc
zwar fe n,
man genauer wisse en Facetten.
geheimnisvoll. Will nn m an zu m at he - „dB“ mit all sein
kt , ka
was dahinter stec
p r o g ra m m fi n den Sie
s Buch
Unser gesamte e r w w w .be am -verlag.de
unt
e r in fo @ b ea m -verlag.de
Sie üb
oder bestellen
Grundlagen

Schwingquarze – analoge Bauteile in der


Best of 2018

digitalen Welt
beim Übergang von den Metallgehäusen
auf die Keramikgehäuse stark an. Durch
die Veränderung des Resonators von rund
auf rechteckig wird für jede Frequenz ein
neues Design notwendig. Die Entwicklung
eines neuen Designs, einer neuen Frequenz,
wird erst ab Stückzahlen in mehrfacher Mil-
lionenhöhe wirtschaftlich.
Mit der Verringerung der Baugrößen sind
aber auch Veränderungen der elektrischen
Parameter verbunden. So steigt der Ersatzwi-
derstand an und die Schwinggüte nimmt ab.
Diese Änderungen sind physikalisch bedingt
und können nur in bestimmten Grenzen
beeinflusst werden. Bedingt durch die
Abmessungen sinkt bei kleinen Bauformen
auch das Ziehverhalten. Die geringere Zieh-
barkeit der kleinen Bauformen erfordert
Auch in einer digitalen Umgebung ist der Miniaturisierung wird gearbeitet. Konnte eine wesentlich kleinere Lastkapazität zum
Schwingquarz noch ein analoges Bauele- man in den Metall-Bauformen noch belie- Erreichen der gleichen Frequenzänderung.
ment. Die mechanische Schwingung des bige Frequenzen in kleinen Stückzahlen fer- Die verwendeten Lastkapazitäten liegen
Kristalls wird über den piezoelektrischen tigen, ist das bei den keramischen Gehäusen heute in der Größenordnung von 4 bis 7 pF.
Effekt an die äußere Elektronik weitergelei- nicht mehr in dieser Weise möglich. Bedingt
tet. Analog zu einem Pendel wird das Aus- durch die veränderten Fertigungsmethoden Bei geringen Frequenztoleranzen in der
gangssignal immer eine Sinusfunktion sein. und den stetigen Preisdruck sind die Los- Anwendung muss außerdem die Verbin-
Schwingquarze wurden in den letzten Jahren größen auf 500 bis 10000 Stück gestiegen. dung des Gehäuses mit der Masseleitung
kaum noch beachtet, obwohl sie ein nicht Metallgehäuse der HC oder TO Bauformen berücksichtigt werden. Bei nicht definierten
zu vernachlässigender Bestandteil in vie- werden nur noch für Präzisionsquarze ver- Messbedingungen und kleinen Lastkapa-
len Anwendungen sind. Wenn Zeitabwei- wendet. Für normale Applikationen wer- zitäten kann es zwischen Hersteller und
chungen in der Größenordnung von wenigen den diese Bauformen bald nicht mehr ver- Anwender zu erheblichen Frequenzabwei-
fügbar sein. chungen kommen.
ppm oder kleiner über längere Zeit eine Rolle
spielen, verwendet man Schwingquarze als Die kleine Lastkapazität reduziert ebenfalls
Taktgeber. Heutzutage werden in fast allen Beratung von Vorteil die Betriebsgüte und verschlechtert auch
Geräten Schwingquarze als Taktgeber ver- Allen Schwingquarznutzern ist es sehr zu das Phasenrauschen erheblich. Damit sind
wendet, von der einfachen Quarzuhr bis empfehlen, sich frühzeitig mit kompetenten die kleinsten Bauformen nicht mehr für
hin zur Weltraumanwendung. Keine Kom- Fachleuten zu beraten, die direkten Kontakt Anwendungen mit hohen Präzisionsanfor-
munikation wäre möglich, kein modernes zu den Herstellern haben. Dadurch können derungen geeignet.
Auto würde fahren und selbst eine stabile Anwendung und Schwingquarz besser auf- Die Miniaturbauformen sind allerdings durch
Stromversorgung wäre unmöglich. einander abgestimmt werden. Die Spezifi- ihre Größe und den mechanischen Aufbau
kation wird detaillierter ausgearbeitet und gut für Anwendungen mit High Reliabi-
Entwicklung im Fluss es werden spätere Probleme vermieden. lity und hoher Schock- und Vibrationsfe-
Obwohl dieses Bauelement schon in die Durch den ständigen Preisdruck sind die stigkeit geeignet, bei denen es nicht auf
Jahre gekommen ist, die ersten wurden Hersteller gezwungen, jede Lücke in der extreme Frequenzgenauigkeit, Ziehbarkeit
schon vor 100 Jahren technisch verwendet, Spezifikation zur Kostensenkung zu nut- und Phasenrauschen ankommt. Das trifft
ist seine Entwicklung nicht stehen geblie- zen. Die meisten Fertigungen sind in Län- besonders auf Anwendungen mit extremen
ben. Die Baugrößen haben sich von den der mit geringen Lohnkosten verlagert. In Platzanforderungen und geringen Daten-
Metallbauformen der HC und TO Reihen auf Europa werden nur noch wenige Spezial- übertragungsraten zu. Durch Gehäuse in
Baugrößen von 1 x 1,2 mm in Keramikaus- quarze gefertigt. kompletter Keramikausführung sind sogar
führung verkleinert und an einer weiteren Anwendungen in starken Magnetfeldern,
Folgen der Miniaturisierung wie zum Beispiel direkt im MRT, möglich.
Allerdings bringt die Reduzierung der Einige weitere Einschränkungen sind aber
Autor: Baugrößen auch einige Einschränkungen zusätzlich zu beachten. Bedingt durch den
Jürgen Hoffmann, der Daten mit sich. Zum einen wird der Temperaturgang des Materials können über
Geschäftsführer Frequenzbereich eingeschränkt. Zum ande- den Temperaurbereich nur bestimmte mini-
Coftech GmbH ren steigt der Designaufwand, verbunden male Frequenzabweichungen realisiert wer-
www.coftech.de mit immer kleineren Fertigungstoleranzen, den. Die Anpassung erfolgt über den soge-

50 hf-praxis Best of 2018


Grundlagen

(Drive Level Dependency) von Serienre-

Best of 2018
sonanzfrequenz und R1. Für die kleinsten
Bauformen sollte der Drive Level nur noch
im Bereich von 1 µW liegen.

Auch in Zukunft
unverzichtbar
Neue Entwicklungen wie MEMs, ebenfalls
mechanische Schwinger, aber auf Silizium-
basis, bringen zurzeit noch keine erheblichen
Vorteile. Sie werden wie Schwingquarze in
einem separaten Gehäuse verwendet. Eine
totale Integration in bestehende Chips ist
noch nicht erfolgt. Außerdem muss die
starke Temperaturabhängigkeit des Silizi-
umkristalls elektronisch digital kompen-
nannten Schnittwinkel, die Orientierung des bei den Metallbauformen noch Leistungen siert werden. Das führt im Temperaturgang
Schwingers im Kristall. von 100 µW und mehr eingesetzt werden, zu Microjumps der Frequenz, ähnlich wie
führen diese bei den kleinsten Bauformen sie bei digital kompensierten Quarzoszil-
Die minimal im Temperaturgang erreich- schon zu Beschädigungen des Bauelements. latoren zu beobachten sind, nur in wesent-
bare Frequenzabweichung wird durch die
Das schwingende Volumen wird immer klei- lich mehr Stufen. Jeder dieser Microjumps
bei den kleinen Bauformen verwendeten
ner und das Kristallgitter muss die zuge- führt zu einem Phasensprung und somit zu
Oberflächenformen (Linsen) weiter einge-
führte Energie aufnehmen. Das bedeutet Übertragungsfehlern.
schränkt. Durch zusätzliche Bearbeitungs-
starke mechanische Verformungen, die
verfahren wird die effektive Orientierung
im Kristall verändert. Toleranzen im Bereich zur Änderung der physikalischen Eigen- Der Schwingquarz bleibt damit noch einige
von 15 Winkelsekunden sind schwieriger schaften führen. Bei einem Uhrenpendel Zeit ein unverzichtbares Bauelement. Durch
zur realisieren. Außerdem verschiebt sich als Vergleich, würde man ein Anschlagen das komplexe Verhalten des Schwingquarzes
der Symmetriepunkt (Inflection Point) der des Pendels am Gehäuse beobachten. Das und sein Verschwinden aus der allgemeinen
Temperaturkurve dabei von den idealen 25 macht sich vor allem in einer stark erhöh- Wahrnehmung wird die Gefahr von fehler-
°C zu höheren Temperaturen. ten Alterung bemerkbar. Störresonanzen haften Spezifikationen höher. Meist werden
werden verstärkt angeregt und führen zu nur die alten Spezifikationen für Metallge-
Verlustleistung beachten! Verzerrungen des Temperaturgangs (Acti- häuse kopiert und mit neuen Gehäusezeich-
vity Dips). Auch Totalausfälle können auf- nungen verbunden. Dabei bleiben leider die
Ein weiterer wenig beachteter Punkt ist die treten. Ganz deutlich werden diese Effekte veränderten Eigenschaften meist unberück-
Verlustleistung am Schwingquarz. Konnten beim Aufzeichnen der Lastabhängigkeiten sichtigt.  ◄

Diesen Fachartikel aus 2018 sollten Sie auch gelesen haben:

Das Dezibel in HF- und Mikrowellen-Technik


dieser zweiteilige Beitrag auf wird er sich kaum auf die Sache
Grundlage von Auszügen aus konzentrieren können, wenn er
der genannten Quelle und hilft ständig überlegen muss – wie
somit, früher Gelerntes wieder war das doch noch, sind 3 dB
oder noch Unbekanntes neu ins jetzt Faktor 2 oder 4 oder was?
Gedächtnis zu holen. Es lohnt sich, wenn man sich
Dezibel, dBm, dB(µV/m) – das diese Zusammenhänge, die
sind Begriffe, deren Bedeutung man sicher schon mal gelernt
ein Ingenieur im Schlaf kennen hat, wieder ins Gedächtnis ruft
muss. Tut er´s nicht, hat er in und den Umgang damit übt.
30 dBm + 30 dBm = 60 dBm bzw. 0,05 dB? Auch erfahrene seinem Job einen deutlichen
– stimmt das oder stimmt´s Ingenieure kommen bei die- Nachteil. Tauchen wie üblich
nicht? Warum ist 1% einmal sen Fragen gelegentlich ins diese Begriffe im Gespräch Application Note 1MA98
-40 dB, ein anderes Mal 0,1 dB Grübeln. Darum informiert mit Kunden oder Kollegen auf, Rohde & Schwarz

https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/1-2018/59600649, Teil 1 ab Seite 52


https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/2-2018/59731798, Teil2 ab Seite 32

hf-praxis Best of 2018 51


Quarze und Oszillatoren

Hochstabiler OCXO mit Switchable Oscillators Offer


Best of 2018

Ultrahochfrequenter Clock geringem Phasenrauschen Frequency a la Carte


Oszillator

IQD hat einen neuen, hochstabilen und


Die kürzlich veröffentlichte neue Reihe phasenrauscharmen temperaturgesteuerten
Clock Oszillatoren IQXO-597 von Quarz­oszillator (OCXO) auf den Markt
IQD bietet einen ultrahochfrequenten gebracht, der über den gesamten industri-
ellen Temperaturbereich von -40 bis +85
Bereich von 1GHz bis 2,2GHz. Ver-
°C eine außergewöhnliche Frequenzstabili-
packt in einem 14,0 x 9,0 x 3,3mm, 6
tät von bis nur noch ±1 ppb (Teile pro Mil-
Pad Gehäuse ist dieses oberflächen- liarde) bietet. Mit einem ausgezeichneten
montierbare Bauteil mit FR4 Boden- Phasenrauschen von typisch -120 dBc/Hz
teil und Metalldeckel nicht hermetisch @10 Hz und -155 dBc/Hz @10 kHz ist der
dicht verschlossen. Der IQXO-597 ist IQOV-114 die ideale Wahl für den Einsatz
erhältlich mit drei verschiedenen Signal- in Stratum-3-Applikationen, in 4G/LTE/5G- Euroquartz has launched a new range of
ausgängen: Sinus, differentiellem Sinus Basisstationen, in Rundfunk-, Ethernet-, switchable crystal oscillators offering users
und LVPECL. Satellitenkommunikations-, Sonet/SDH-, the ability to provide four different frequen-
Radar- und WiMax-Anwendungen. cies. The new QuikXO HC_JF series oscil-
Mit einer engen Frequenzstabilität von lators are available in frequencies from 15
Der Frequenzbereich des IQOV-114 reicht to 2100 MHz with a choice of outputs inclu-
±20 ppm über den Betriebstemperatur- von 8,192 bis 30,72 MHz; die derzeit ent- ding LVCMOS (up to 250 MHz), LVPECL,
bereich von -40 °C bis 85 °C ergibt sich wickelten Frequenzen betragen 8,192, 10, LVDS and CML differential. High current
eine Gesamtfrequenzabweichung vom 12,8, 13, 15,36, 16,384, 19,2, 20 und 30,72 steering logic (HCSL) differential outputs
Nominalwert von lediglich ±70ppm MHz. Mit weniger als ±0,5 ppb pro Tag und are available for frequencies up to 700 MHz.
(inklusive Frequenztoleranz bei 25 °C, ±50 ppb pro Jahr ist die Alterungsleistung Integrated phase jitter performance of 150 fs
sowie Abweichung über Betriebstem- extrem gut. Die Schwankung der Versor- maximum makes these crystal oscillators
peraturbereich, Versorgungsspannung, gungsspannung (Messung bezogen auf die particularly suitable for high frequency
Lastkapazität und Alterung über 10 bei 25 °C beobachtete Frequenz, Variation applications.
Jahre bei 25  °C). Dieser neue Clock der Versorgungsspannung von 3,13 bis 3,47
Oszillator ist ideal geeignet für Anwen- V und eine Last von 15 pF) beträgt ±2 ppb QuikXO HC_JF series crystal oscillators
dungen wie 100G/400G Datenkommu- max., während die Kurzzeitstabilität oder are available at low cost and can be deli-
nikation, Hochgeschwindigkeits-ADCs, Allan-Varianz (temperaturstabil, keine EMI/ vered in days for prototypes with a choice of
DACs & SerDes, ebenso wie für kohä- EMC oder andere Störungen, Test nach dem supply voltages – 1.8, 2.5 or 3.3 V – across
rente optische Module. Einschalten für 1 h bezogen auf 25 °C; 1 s) the range apart from LVPECL with 2.5 and
bei maximal 0,01 ppb liegt. 3.3 V only. Customers can select any four
frequencies in the range and the oscillator
Die neue Baureihe ist erhältlich mit Dieser HCMOS-basierte OCXO ist in einem can switch to each as required, useful in
3,3 V Versorgungsspannung mit einem 20 x 12,7 mm großen Sechs-Pad-Gehäuse frequency bus distribution applications on
maximalem Stromverbrauch von 70 mA mit FR4-Basis und Metalldeckel unterge- multi-processor boards where several fre-
(Sinus) oder 120 mA (LVPECL) und bracht und kann Lasten bis 15 pF ansteuern. quencies are required for the different pro-
sehr geringem RMS Phasenjitter von Er kann mit 3,3 V versorgt werden und ver- cessors. The four chosen frequencies can
15 fs über 12 kHz bis 20 MHz (Sinus @ braucht während des Aufwärmens maximal all be synchronised from the single crystal
2,1930 GHz) oder 46 fs über 10 kHz bis 1000 mA sowie im stationären Zustand bei oscillator instead of trying to sequence mul-
20 MHz (LVPECL @ 1,0960 GHz). Als 25 °C maximal 500 mA. Diese neue Fami- tiple clocks to achieve switching in of the
Verpackungseinheit kann der Oszillator lie ist Teil einer umfangreichen Reihe von various processors.
sowohl lose als auch auf Rolle geliefert OCXOs, die von IQD erhältlich sind, darun-
werden. Das ausführliche Datenblatt ter Ausführungen mit einer extrem geringen Frequency selection is made using two
Phasenrauschleistung und einem winzigen logic control pads FS0 and FS1 to provide
finden Sie unter www.iqdfrequency-
Gehäuse. Ausführliche Informationen zum the four user selectable frequencies with
products.com IQOV-114 finden Interessenten unter. frequency select timing of 2.5 ms maxi-
mum. Frequency stability specifications of
■ IQD Frequency Products Ltd ■ IQD Frequency Products, Ltd. ±25, ±50 and ±100 ppm over both commer-
www.iqdfrequencyproducts.de info@iqdfrequencyproducts.com cial (-10 to +70 °C) and industrial (-40 to
www.iqdfrequencyproducts.com +85 °C) temperature ranges are available

52 hf-praxis Best of 2018


Quarze und Oszillatoren

as standard. Other specifications include macht das universelle RTC-Module RV-

Best of 2018
maximum ageing of ±3ppm in first year, 3028-C7 flexibel einsetzbar und bietet alle Hochstabiler Ultra-Nieder-
duty cycle of 50% ± 5%, rise times of 0.35 Voraussetzungen für beispielsweise Wear- spannungs-TCXO
ns maximum and current consumption from ables, mobile medizinische Geräte und ver-
62 to 99 mA typical. RoHS compliant, the brauchssensitive IoT-Anwendungen.
new QuikXO HC_JF crystal oscillators are
housed in industry standard 8-pad, 7 x 5 mm ■ WDI AG
surface mount packages. www.wdi.ag

■ Euroquartz, Ltd. Oszillatoren mit extrem


www.euroquartz.co.uk niedrigem Phasenjitter
Meilenstein im Bereich der
Zeitreferenzen

IQDs neue temperaturkompensierte


Quarzoszillator-Familie IQXT-225
kommt mit einer extrem geringen Ver-
sorgungsspannung von nur 1,2 V aus
und bietet dabei eine hervorragende Fre-
quenzstabilität von ±0,5ppm über einen
Betriebstemperaturbereich von -30 bis
+85 °C. Die Stromaufnahme wird mit
Der in Großbritannien ansässige Spezialist 1,7 mA angegeben. Eine Enable/Disa-
für frequenzbestimmende Bauteile Euro- ble-Funktion an Pin 1 ermöglicht den
quartz Ltd, vertrieben durch die WDI AG, Stromsparbetrieb. Im Disable-Modus
lanciert die neue Oszillatorserie EQHJ mit beträgt der Stromaufnahme nur 3 µA.
einem extrem niedrigen Phasenjitter von
maximal 50 fs. Erhältlich sind die Oszilla- Folgende sechs häufig verwendete Fre-
Der Schweizer Hersteller Micro Crystal, toren mit LVCMOS-Ausgang und einer Ver- quenzen stehen zur Verfügung 16,368,
vertrieben durch die WDI AG, stellt mit der sorgungsspannung von 1,8, 2,5 oder 3,3 V. 16,369, 19,2 MHz, 26, 33,6 und 38,4
RV-3028-C7 die weltweit erste Echtzeituhr MHz. Der neue TCXO IQXT-225 ver-
(RTC) mit nur 40 nA Stromverbrauch vor. Entwickelt wurde die EQHJ-Serie für fügt über einen Clipped-Sinewave-
Eine Kombination aus Timing und Batte- Anwendungen, die ein extrem niedriges Pha- Ausgang und ist für eine Lastimpedanz
rie-Backupschaltung mit dem branchenweit senrauschen erfordern. Hierzu gehören z.B. von 10  kOhm//10 pF ausgelegt. Der
niedrigsten Stromverbrauch soll die Auto- Flachbildschirme, Videostreaming-Systeme neue TCXO bietet ein Phasenrauschen
nomie unter rauen Bedingungen erhöhen über externe Kabel (z.B. LDI), serielle High- von -135 dBc/Hz bei 1 kHz Offset und
und so zur ersten Wahl für Wearable- und speed-Kommunikationsverbindungen wie zeichnet sich durch eine Hochlaufzeit
IoT-Anwendungen werden. Serial ATA & FireWire, SONET, xDSL, von 2 ms aus.
SDH, Set-Top-Box und Ethernet-Karten. Dieses in einem hermetisch versiegel-
Mit einem Stromverbrauch von nur 40
nA bei einer Versorgungspannung von 3 Die Oszillatoren sind in den Frequenzen ten Keramikgehäuse von 2 x 1,6 x 0,7
V sowie einer hohen Genauigkeit von ±1 von 5 bis 50 MHz erhältlich und bieten mm untergebrachte Bauteil eignet sich
ppm bei Raumtemperatur, welche eine spä- eine Frequenzstabilität von ±25 ppm über optimal für Anwendungen, bei denen
tere Kalibrierung in der Fertigung des Kun- den industriellen Arbeitstemperaturbereich die Batterielebensdauer von entschei-
den überflüssig macht, setzt Micro Crystals von -40 bis +85 °C. Verfügbar sind die drei dender Bedeutung ist, typischerweise
jüngstes RTC-Modul neue Maßstäbe. Die SMD-Standardbauformen 7 x 5 x 1,4 mm, für Internet of Things (IoT), in persön-
RV-3028-C7 kombiniert in einem winzigen 5 x 3,2 x 1,2 mm und 3,2 x 2,5 x 1 mm. Die lichen Navigationsgeräten (PND), trag-
3,5 x 1,5 x 0,8 mm SMD-Gehäuse den Quarz Stromaufnahme reicht von typischerweise 3 baren Testgeräten, Wearables sowie in
mit der RTC-Schaltung und bietet sogar bis maximal 10 mA für die größte Bauform. der drahtlosen Kommunikation.
einen integrierten Batterie-Backupschalter. Des Weiteren bietet die EQHJ-Serie eine
Zusammen mit dem extrem geringen Strom- Lastkapazität von 15 pF (CMOS), eine Verpackungsoptionen
verbrauch ermöglicht dies die Verwendung typische Startup-Zeit von 0,8 ms (maxi- sind „Rollenware“ oder „Gurtabschnitt“.
von MLCC-Kondensatoren oder Super-Caps mal 5 ms) und eine Symmetrie von 50% Ab sofort steht eine Reihe von Stan-
zur Überbrückung der Backup-Zeit. (±5 %). Charakteristische Anstiegszeiten dardspezifikationen ab Lager zur Ver-
Weitere Features sind ein großer Eingangs- sind 5 ns für die kleinste Größe, bis zu 1,5 fügung – entweder direkt bei IQD oder
spannungsbereich von 1,2 bis 5,5 V, ein ns für die größte Bauform (maximal 10 ns über die umfassende Palette weltweiter
32-Bit-Unix-Zeitzähler (z.B. für Sicher- für alle Größen). Die maximale Alterung Distributoren. Detaillierte Datenblätter
heitscode-Berechnungen) sowie eine 400 beträgt ±3 ppm im ersten Jahr (±2 ppm in finden Interessenten unter www.iqdfre-
kHz I²C-Schnittstelle. jedem weiteren Jahr). Das Phasenrauschen quencyproducts.com.
ist mit 48 fs typisch bei 3,3 V und 118 fs ■ IQD Frequency Products, Ltd.
Die Kombination aus weitem Versorgungs- typisch bei 1,8 V spezifiziert.
spannungsbereich, extrem geringem Strom- info@iqdfrequencyproducts.com
verbrauch, zusätzlicher Batterie-Backup- ■ WDI AG www.iqdfrequencyproducts.com
schaltung und Event-Detektionseingang www.wdi.ag

hf-praxis Best of 2018 53


Quarze und Oszillatoren

Quarze mit geringem Phasenrauschen


Best of 2018

Bild 1: Verfügbare Gehäusetypen der ULN-Quarze Bild 2: Vergleich des Phasenrauschens von Standard- und L2-Low-Noise-
Produkten
Bei der Entwicklung der ULN- Merkmale:
Quarze (Ultra Low Noise) hat • Navigation riges Grundrauschen ankommt,
• 3. Oberton von 5 bis • Satellitenempfänger/Trans- da sie höhere HF-Leistungen
Vectron International nicht nur 60 MHz
spezifische Resonator-Parameter ceiver handhaben können.
berücksichtigt, sondern auch viel• 5. Oberton von 10 bis 150
In rauscharmen Anwendungen
Wert auf eine sorgfältige Aus- MHz Auswahlhilfe für werden Oberton-Designs statt
wahl der Rohstoffe gelegt. • Standardmäßiger Betriebs- Quarze Grundton-Designs verwendet,
temperaturbereich: -45 bis Geringe Jitter-, ADEV- (Allan weil sie höhere Güten und gerin-
Durch spezielle Fertigungsver- 80 °C Deviation) und MTIE-Werte gere Alterungsraten aufweisen.
fahren, Bearbeitungsschritte und • A T-, SC- und IT-Schnitte (Maximum Time Interval Error) Üblich sind 3. Oberton-Designs
Prozessparameter gewährleis- • RoHS & WEEE konforme sowie ein hoher Störabstand las- von 5 MHz bis 45 MHz und 5.
ten die ULN-Quarze ein extrem Gehäuse sen sich in einem System nur Oberton-Designs von 50 MHz
geringes Phasenrauschen. Die • Strahlungsfeste Schwing- durch den Einsatz von Quarzen bis 150 MHz.
Ultra Low Noise Quarze zeich- quarze für Raumfahrtanwen- mit hoher Güte erreichen.
nen sich durch konsistente und
Technische
dungen auf Anfrage Für das trägernahe Phasenrau-
höchste Leistung aus und eignen schen einer Oszillator-Schaltung Informationen
sich selbst für anspruchsvollste Anwendungen ist im Allgemeinen das Verhalten Wie im Bild 2 dargestellt, ist das
Anwendungen. • Signalgeneratoren des Quarzes ausschlaggebend. Grundrauschen bei Oszillatoren,
• Netzwerk-/Spektrumanaly- Quarze mit AT-Schnitt zeichnen die keine Frequenzmultiplika-
Für alle gängigen Frequenzen satoren sich durch ein geringes Phasen- tion verwenden, nahezu unab-
sind Standardprodukte erhält- • Frequenzreferenzen rauschen im trägernahen Bereich hängig von der Quarzfrequenz.
lich. Auf Anfrage sind auch kun- • Radarsysteme aus, während Quarze mit SC- Für Anwendungen mit geringem
denspezifische Frequenzen und • Militärische Funksysteme Schnitt normalerweise verwen- Grundrauschen sollte möglichst
kleine Fertigungslose verfügbar. • Elektronische Kriegsführung det werden, wenn es auf ein nied- ein Quarz mit der höchsten Fre-
quenz verwendet werden, bei
der die langfristigen Stabili-
tätsanforderungen noch erfüllt
werden. Wenn eine Anwendung
mit höherer Frequenz ein mini-
males Close-in-Phasenrauschen
erfordert, bringt oftmals eine
Frequenzmultiplikation Vorteile.
Dies ist darauf zurückzuführen,
dass das Close-in-Phasenrau-
schen überproportional besser
ist als die Rauschleistung von
Quarzen mit höherer Frequenz.
Werden eine zusätzliche Kapa-
zitätsdiode und ein Quarz mit
Bild 3a: Phasenrauschen bei 10 MHz 3. Oberton SC- Bild 3b: Phasenrauschen bei 100 MHz 5. Oberton SC- moderater Güte verwendet, die
Schnitt Schnitt normalerweise in TCXOs- und

54 hf-praxis Best of 2018


Quarze und Oszillatoren

Best of 2018
Bild 4: Messung des Phasenrauschens mit einem Netzwerk-Analysator HP- Bild 5: Screenshot der Messergebnisse
5052B
Führende Produkte 100 MHz
VCXOs zu finden sind, ver- kann das Phasenrauschen der 5. Oberton SC-Schnitt:
schlechtert sich das trägernahe Quarze auf der Basis von Stich- 10 MHz
Rauschen im Vergleich zu nicht proben oder zu 100% gemessen 3. Oberton SC-Schnitt:  Gehäuse: XR-R (HC35/TO-5)
kompensierten Quarzoszillatoren werden.  Alterung: 500ppb 1. Jahr
mit fester Frequenz.  Gehäuse: XR-U (HC37/TO-8)
Das Phasenrauschen von Quar-  Alterungsrate: <5ppb/Tag
zen wird durch das Einsetzen  Alterung: 100ppb 1. Jahr nach 14 Tagen
Messung des des Bauteils in eine rauscharme  Alterungsrate: <5ppb/Tag  Phasenrauschen:
Phasenrauschens bei Oszillatorschaltung gemessen. nach 7 Tagen
Die Pass-/Fail-Grenzwerte kön- -100 dBc/Hz @ 1 Hz
Quarzen  Phasenrauschen:
nen per Software bei Offsets -105 dBc/Hz @ 1 Hz -130 dBc/Hz @ 10 Hz
Für viele Anwendungen können von 10 Hz bis 100 kHz gesetzt -155 dBc/Hz @ 100 Hz
-135 dBc/Hz @ 10 Hz
die Quarze von VECTRON die werden. Diagramme des Pha-
gewünschte Phasenrausch-Leis- serauschens kann VECTRON -155 dBc/Hz @ 100 Hz ■ Municom GmbH
tung standardmäßig erfüllen. Für auf Wunsch mit den Bauteilen  Vibrationsempfindlichkeit: info@municom.de
anspruchsvolle Anwendungen liefern. 1,5ppb/g www.municom.de

Highspeed Current Steering Clock Oscillators


Frequency control specialist, 94 mA typical, 115 mA maxi- Both ranges feature maximum
Euroquartz is now offering high mum – lying between LVCS ageing of ±3 ppm in first year
speed current steering logic and LVPECL types. EQJF (±2 ppm per year thereafter),
(HCSL) versions of its ultra-low series HCSL oscillators fea- duty cycle of 50% ±5% and rise
phase jitter EQJF clock oscilla- ture a choice of supply voltages times of 0.4 ns maximum. Addi-
tor range. HCSL outputs deliver tional features include start-up
– 1.8, 2.5 or 3.3 V – with fre-
a less “noisy” solution com- time of 5ms typical, 10ms maxi-
pared with static logic types, quency stability specifications
of ±25, ±50 and ±100 ppm over mum and output enable/disable
a major benefit for mixed low functions. RoHS compliant, the
voltage signal processing and both commercial (-10 to +70
new HCSL EQJF oscillators and
essential in applications such as °C) and industrial (-40 to +85
EQVJF VCXOs are housed in
optical communications, PCI- °C) temperature ranges availa-
Express and Intel chipsets etc. industry standard 8-pad, 7 x 5
ble as standard. Tighter custom mm surface mount packages
options can be supplied to spe- capable of withstanding 260 °C
Offering a range of frequencies cial order. Complementing the for 10 seconds, twice.
from 50 to 700 MHz with phase EQJF series is the EQVJF range
jitter of 150 fs typical, 300 fs
of voltage-controlled crystal Applications include flat panel Wire, SONET, xDSL, SDH,
maximum, this new generation
of oscillators is produced in the oscillators (VCXOs) offering displays for consumer TVs, set-top box and Ethernet cards.
UK and available for delivery in frequencies from 150 to 700 video streaming systems via
one to two weeks. HCSL offers MHz with identical options external cables (e.g. LDI), high ■ Euroquartz
the fastest switching speeds and similar RMS phase jitter speed serial communications info@euroquartz.co.uk
with power consumption – at performance. links such as Serial ATA & Fire- www.euroquartz.co.uk

hf-praxis Best of 2018 55


Mikrowelle

S-Band-Drehkupplungen für die Raumfahrt


Best of 2018

Multichannel Rotating Joint


beträgt das Gesamtgewicht einer
Assembly for S-Band Radar solchen Drehkupplung unter 100
Gramm.
Application Die S-Band Drehkupplung hält
einer durchschnittlichen Lei-
stung von bis zu 10 W stand
bei einem VSWR von maximal
1,15 und einem VSWR WOW
von maximal 0,05. Der Inser-
Spinner hat sein Portfolio an tion Loss ist mit max. 0,25 dB
Drehkupplungen für Space- sehr niedrig, während der Inser-
Anwendungen erweitert, diese tion Loss WOW 0,05 dB nicht
werden insbesondere in Antenna- überschreitet. Diese Werte sind
Pointing-Mechanismen verwen- garantiert unter Volllast für einen
det. Viele der bereits für die extrem weiten Temperaturbe-
Raumfahrt verfügbaren Dreh- reich (-100 bis +120 °C).
kupplungen arbeiten im X-,
K- oder Ka-Band. SPINNER Kompakte
hat nun auch Einheiten für das
S-Band entwickelt.
Abmessungen
Dank ihrer kompakten Abmes-
Auf Basis der bewährten kon- sungen und hervorragenden
taktlosen HF-Übertragungs- Übertragungseigenschaften
technologie konnte Spinner die bieten diese Drehkupplungen
konstruktions- und produktions- ein hohes Maß an Flexibilität
bedingten Hürden überwinden in der Auslegung von Antenna-
und S-Band Drehkupplungen Pointing-Mechanismen. Der
erstellen, welche in ihren äuße- Frequenzbereich lässt sich bei
ren Abmessungen trotz der län- Bedarf anpassen. Dies eröff-
geren Wellenlänge mit denen net zusätzliche Möglichkeiten
von Drehkupplungen für höhere für die direkte Kommunikation
Frequenzen vergleichbar sind. zwischen Satelliten und Basis-
Dank ihrer kompakten Form stationen sowie die Entwicklung
und der Verwendung spezieller von Satelliten.
Aluminiumlegierungen sowie
anderer, speziell für die Raum- ■ SPINNER GmbH
fahrt entwickelter Materialien, www.spinner-group.com

Link Microtek has success- for 2.7-3.1 GHz transmissions 9-Way Radial Combiner for Radar
fully created and shipped a up to a peak power of 1 kW,
complex, one-metre-long two N-type coaxial channels
microwave rotating joint for 1-1.1 GHz (L-band) trans-
assembly for an S-band missions with a peak power 10
ground-based radar. Allowing kW, and a 35-way slip ring and
microwave signals to be fed to brush block for feeding DC
and from a radar antenna, such power to the antenna.
large rotating joint assemblies
are an essential component of As is usual for radar applica-
tions, the assembly had been
the S-band radar systems that
specified for continuous rota-
are used around the world in
tion at up to 60 rpm, so the
air-traffic control, weather
finished unit was subjected to
forecasting and shipborne
a prolonged run-in programme
applications.
and comprehensive electri-
cal testing on a custom-built
The rotating joint assembly test rig at Link Microtek’s
incorporates one WR284 Basingstoke facility.
waveguide channel for 2.7-3.1
GHz (S-band) transmissions ■ Link Microtek, Ltd.
up to a peak power of 200 kW, sales@linkmicrotek.com Link Microtek has designed and cally for BAE Systems as part of
four N-type coaxial channels www.linkmicrotek.com produced a compact high-power a programme to upgrade custo-
9-way radial combiner specifi- mers’ S-band radar transmitters

56 hf-praxis Best of 2018


Mikrowelle

by replacing their magnetrons with multi-

Best of 2018
ple solid-state power amplifiers (SSPAs). Electromechanical
Typically, the SSPAs are individual blades Switches Covering DC to
housed within a 19in cabinet, and their out- 40 GHz with Low Insertion
puts need to be combined then fed via wave- Loss
guide to the radar’s large rotating antenna; it
is this function that the special 9-way com-
biner performs.
According to Link Microtek’s managing
director, Steve Cranstone, there were seve-
ral challenges involved in the design of the
special combiner: “Firstly, the device had
to be able to handle extremely high micro-
wave power and be sufficiently small to fit
comfortably at the back of an SSPA cabinet.”
In addition to meeting these specifications, Fairview Microwave, Inc. has unveiled a
Im Vergleich zu alternativen Lösungen, die new series of low insertion loss repeata-
there was another crucial consideration. One mehrere schmalbandige GaAs-VCOs und
of the main reasons for upgrading radar bility electromechanical switches. These
PLLs erfordern, bietet der ADF5610 eine electromechanical switches exhibit low
transmitters with SSPA technology is to um 50% reduzierte Leistungsaufnahme
introduce a degree of fault tolerance into the insertion loss repeatability which is
sowie weniger Platzbedarf und eine ein- guaranteed over millions of switching
system. Another advantage of the resonant- fachere Architektur. cycles. This performance is extremely
cavity design is its compact size compared
Auf der Basis des proprietären, fortschritt- useful to help maintain overall system
with other types of combiner. The 9-way
lichen SiGe-BiCMOS-Prozesses ermöglicht measurement accuracy.
device, with its impressive peak power capa-
bility, measures just 194 mm in diameter der ADF5610 große Modulationsbandbrei- Fairview’s twelve new electromechani-
and has a depth of only 58 mm, excluding ten und niedrige Bitfehlerraten. Er bietet ein cal switches exhibit extremely low inser-
the N-type input connectors and WR284 branchenführendes VCO-Phasenrauschen tion loss repeatability with guaranteed
waveguide output. In terms of microwave von -114 dBc/Hz bei 100 kHz Offset bzw. levels of 0.03 to 0.05 dB over 5 to 10
performance, the combiner achieves a SWR -165 dBc/Hz bei 100 MHz Offset, jeweils million switching cycles, depending on
of 1.4 (maximum), an insertion loss of less bei 10 GHz, sowie ein niedriges normali- the model. Performance includes low
than 0.5 dB and a peak input power rating siertes Grund-Phasenrauschen (FOM) von insertion loss of 0.3 dB with high isola-
of 2.5 kW. -229 dBc/Hz. Die integrierte PLL-Funktion tion of 100 dB typical, and input power
überzeugt durch schnelle Frequenzwechsel ratings of up to 70 watts CW and up to
To complement the combiner, Link Microtek und kurze Einrastzeiten von unter 50 µs 1 watt for hot switching applications.
also designed and produced a special 50 dB mit einem entsprechenden Schleifenfilter. These switches cover broadband fre-
S-band WR284 coupler for monitoring the Die Störlinien des Phasendetektors sind quencies from DC to 40 GHz and are
microwave power at the combiner’s output. typisch geringer als -45 dBc, und die HF- offered in three configurations: single-
Both parts are fabricated from aluminium Ausgangsleistung beträgt 6 dBm. Der breit- pole double-throw (SPDT), single-pole
with a satin black finish. bandige Fractional-N-Synthesizer ADF5610 four-throw (SP4T) and single-pole six-
lässt sich einfach in Designs einbinden und throw (SP6T). They have latching actu-
■ Link Microtek, Ltd. ators and desirable features that include
sales@linkmicrotek.com wird vollständig durch ADIsimPLL unter-
stützt. Mit diesem umfassenden und ein- indicators, self-cut-off, TTL and 50 Ohm
www.linkmicrotek.com terminations.
fach anzuwendenden Tool für das Design
Mikrowellen-Synthesizer und die Simulation von PLL-Synthesizern These rugged, MIL-grade electromecha-
lassen sich Aussagen über das Phasenrau- nical switches are RoHS and REACH
mit branchenführenden schen, die Einrastzeit, den Jitter und wei- compliant and guaranteed to meet MIL-
Eigenschaften tere design-relevante Parameter einholen. STD-202 environmental test conditions
Analog Devices kündigte einen breitban- Mithilfe der integrierten SPI-Schnittstelle that include exposure to humidity, alti-
digen Synthesizer mit integriertem VCO an, und der Steuerungssoftware ist der Baustein tude, temperature cycling, vibration and
der durch richtungsweisende Leistungsfähig- außerdem anwenderseitig programmierbar. shock. Another important feature is all
keit und Flexibilität gekennzeichnet ist und Der ADF5610 ist für einen Temperaturbe- package designs are shielded for EMI/
sich ideal für verschiedenste Anwendungen reich von -40 bis +85 °C spezifiziert. Er RFI protection and magnetic fields.
eignet. Beispiele sind der Aerospace- und kann an analogen und digitalen Stromver- Models are available with either SMA
Wehrtechnik-Bereich, die Mobilfunk-Infra- sorgungen mit 3,3 V Nennspannung ebenso or 2.92 mm connectors depending on
struktur, Mikrowellen-Richtfunkstrecken, betrieben werden wie an der 5V Versor- the operational frequency. Multi-throw
elektronische Prüf- und Messinstrumente gungspannungen der Ladungspumpen und models support HE10 connectors with
sowie Satellitenterminals. VCO und ist kompatibel zum 1,8-V-Logik- ribbon cable assemblies for DC, indi-
pegel. Hardwaremäßige und softwaremäßige cator and TTL logic controls, and all
Der neue breitbandige Fractional-N-Syn- Power-Down-Modi ergänzen den Ausstat- models are export-rated as EAR99.
thesizer ADF5610 erzeugt Taktsignale tungsumfang. Das LFCSP misst 7 x 7 mm.
von 55 MHz bis 15 GHz und zeichnet sich ■ Fairview Microwave
durch das branchenweit geringste Phasen- ■ Analog Devices, Inc. www.fairviewmicrowave.com
rauschen eines Single-Chip-Bausteins aus. www.analog.com

hf-praxis Best of 2018 57


EMV

EMV in der Praxis:


Best of 2018

Die besten Abschirm-Tipps und Tricks


Entsprechend des thematischen Wenn ein Kabel, eine Leitung oder ein Draht - Level III: Man kombiniert obige Metho-
Schwerpunkts dieser durch eine Abschirmung führt, jedoch nicht den, schirmt also so gut wie möglich (opti-
komplett (direkt oder mit seinem eigenen mal = bestmöglich) ab. Existieren mehrere
Ausgabe veröffentlichen Schirm) mit dieser Abschirmung verbunden Platinen, werden diese noch mit einem
wir hier eine Auswahl von ist, dann ist davon auszugehen, dass sie wie gemeinsamen Schirm versehen, das ergibt
Abschirmmaßnahmen zur eine Antenne wirkt und sich ihre schirmende die unten dargestellte dreifache Schirmung.
Wirkung verringert. Dies ist in besonderem
Erzielung einer besseren EMV- Maße bei höheren Frequenzen der Fall. Wie
Performance insbesondere die folgende Abbildung illustriert, kann man
von Baugruppen für die mit abschirmendem (leitenden) flexiblem
Material dieses Problem recht gut in den
Hochfrequenztechnik Griff bekommen.
Das Abschirmen an der Quelle ist für
gewöhnlich die kosteneffizienteste Lösung.
Die schirmende Abdeckung kann mit spe-
ziellen Clips befestigt werden. Sie ist daher
leicht und schnell entfernbar.

Im Allgemeinen besteht eine Abschirmung


aus mehreren Lagen/Schichten oder auch
Zonen. Der Grund besteht darin, dass ein
solcher Aufbau kostengünstiger ist als eine Eine weitere Möglichkeit der Befestigung
Lösung aus nur einer Schicht für gleiche ist das Pin-Mounting. auch dafür gibt es
Abschirm-Performance. Es ist in diesem spezielle System, etwa für durchführende
Zusammenhang einfach, drei Zonen zu Löcher oder mit integrierten Pins an der
definieren: Abschirmung zum direkten Auflöten.
- Level I: Die Komponente auf der Platine
wird durch eine Haube abgeschirmt. Man
spricht von einer Schirmung an der Quelle.

Niemals sollte Wasser eine Abschirmung


- Level II: Die gesamte Leiterplatte wird erreichen oder sich darauf bilden können.
durch eine Folie, Umhüllung oder Box Besteht jedoch diese Gefahr, sind besonders
abgeschirmt (oder die Platine wird mitsamt die Montagepunkte zu schützen. Dazu gibt
aller an ihr angeschlossenen Kabel in eine es spezielle Abdichtungsmethoden. So kann
schirmende Box gesetzt). man eine Art ringförmige Versiegelung um
die Pins/Bolzen herum anbringen. Die ent-
Mit freundlicher Genehmigung sprechenden Materialen besitzen zusätzlich
der Firma Infratron auch noch eine positive EMV-Wirkung.
Quelle : Für kleinere Teile, wo in der Umgebung
100 Shielding Tips and Tricks, wenig Platz bereitsteht, kann man Gummi
Infratron GmbH, benutzen. Dieses Dichtungsmaterial gibt es
Produktion und Vertrieb, in Form von Profilen und Flächen, und es
www.infratron.de lässt sich präzise in die gewünschte Form

58 hf-praxis Best of 2018


EMV

bringen. Für größere Teile kann eine Dich- Eine große Konstruktion ist etwa ein Full- sind sie ideal: Sie stören nicht und können

Best of 2018
tungsmaterial-Kombination gut geeignet size-Rack mit einer Tür oder ein Server- nicht gestört werden. Das folgende Bild
sein. Eine solche EMI-Dichtung kombiniert schrank. Hier bietet sich eine ultrasofte zeigt einen Fiber Optic Converter in Kom-
z.B. Neoprene und Silikon oder EPDM- Doppelabschirmung mit separater Wasser- bination mit einem Hohlleiter (Waveguide).
Gummi. Neoprene hat eine hohe Flammen- dichtung oder eine geknickte Haube über
beständigkeit und widersteht Temperaturen einer Silikonumrandung als Wasserdichtung
im Bereich -40 bis +100 °C. Silikon-Gummi in V-Form an, Dicke etwa 6 bis 10 mm.
ist bei Temperaturen bis zu 220 °C einsatz- Andere hilfreiche Produkte, etwa in textiler
fähig. EPDM-Gummi lässt sich um bis zu Umhüllung, oder anclipbare Dichtungen
120° verbiegen. sind lieferbar.

Spalten in Gehäusen sind umso kritischer,


je höher die Frequenz ist. So kann man etwa Metallisierung unter Vakuum ist eine andere
durch den Spalt in einer Schranktür mit Für spezielle Konstruktionen bietet etwa
der Infratron-Kundenservice „Schnittmu- Abschirm-Option, die auch teilweise erfol-
einer IR-Fernbedienung bequem ein Gerät gen kann. Infolge des Aufwands eignet sich
im Schrank steuern. Man muss daher den ster” und Profile nach Kundenvorgaben.
Dabei sind wasserdichte EMI-Dichtungen diese Methode aber nicht für Kleinserien.
Bereich zwischen Deckel/Tür eines schir-
menden Gehäuses/Kastens und dem Grund- in jeder Form und Größe herstellbar aus
körper selbst besonders beachten. Hierbei Material wie z.B. leitfähigem Gummi oder
macht es Sinn, zwischen kleinem, mittle- mit mehrfacher Schirmung und kleinen lei-
rem und großem Format zu unterscheiden. tenden Drähten im Material. Diese haben
einen Kompressionsgrad von 10 bis 15%.
Bei kleineren Größen, etwa bis 200 x 200
mm, kann man zwischen Grundkörper und
Deckel ein schirmendes Gummiband einle-
gen oder in einem Schlitz einen EMV-Dich-
tungsschlauch von 2 bis 3 mm Durchmesser.

Soll die Abschirmung luftdurchlässig sein


Kabelabschirmungen bewirken bekanntlich
(Wärmeabführung), bewärt sich eine Waben-
Bei mittelgroßen Konstruktionen, etwa ver- eine elektrische Abschirmung. Diese wirkt
struktur (Honeycomb). Hier sind verschie-
zinkt oder aus Stahl, kann man eine zusätz- aber nur, wenn sie am Masse liegt. Da die
den große und dicke Ausführungen mög-
liche federnde Einlage vorsehen, dies auch Abschirmung auch noch als Signalleiter
lich, auch mit Staubfilter. Standard ist der
kombiniert mit Gummischlauch. dient, ist sie an Quelle und Senke mit Masse
kosteneffektive Honeycomb aus Aluminium.
verbunden. Treten jedoch Unterschiede zwi-
Ein Honeycomb-Ventilationspanel kann
schen den Massepotentialen auf, wirkt diese
gerahmt und vorgebohrt sein zwecks ein-
Differenz als Störsignal. Meist hat dieses
fachster Montage, auch Laschen sind mög-
Netzfrequenz (50 Hz), ist also leicht aus-
lich. Es lässt sich so gestalten, dass man es
zufiltern. Das Bild unten gibt ein Beispiel
klemmend montieren kann.
für ein solches Filter.

Für die schnelle Signalübertragung kom-


men Glasfaserleitungen immer mehr zur
Anwendung. Vom EMV-Standpunkt her

hf-praxis Best of 2018 59


Module

GNSS-RTK-Modul basiert auf neuer Technologie


Best of 2018

markt, der simultan GNSS-Signale von allen Kleiner und energieeffizienter


vier GNSS-Konstellationen (GPS, GLO-
Das ZED-F9P ist ganz dafür konzipiert, die
NASS, Galileo und BeiDou) verarbeitet.
drei Haupthürden zu überwinden, die bis-
Durch die Kombination von GNSS-Signalen her verhindert haben, dass die zentimeter-
aus mehreren Frequenzbändern (L1/L2/L5) genaue Positionierung den Massenmarkt
und der RTK-Technologie ist das Modul erobern konnte: Kosten, Größe und Strom-
ZEDF9P in der Lage, in Sekundenschnelle verbrauch. ZED-F9P ist deutlich kleiner und
eine zentimetergenaue Positionierung zu energieeffizienter als bisherige Lösungen.
liefern. Der Empfang von mehr Satelli- Als kostengünstige Lösung wird das Produkt
tensignalen zu jedem Zeitpunkt maximiert neue hochpräzise Positionierungsanwen-
die Verfügbarkeit zentimetergenauer Posi- dungen für den Massenmarkt erschließen.
tionen selbst in schwierigen Umgebungen „Der neue GNSS-Empfänger ZED-F9P
Die Firma u-blox kündigte das hochgenaue wie z.B. in Städten. baut auf dem Erfolg unseres Hochpräzi-
Multiband-GNSS-Modul ZED-F9P mit inte- sions-GNSS-Moduls NEO-M8P auf, bie-
grierter RTK-Technologie (Real Time Kine- Hochdynamische Anwendungen tet jedoch eine deutlich erweiterte Perfor-
matikcs) für Anwendungen in den Bereichen mance, da es alle verfügbaren GNSS-Signale
Maschinensteuerung, Roboter unbemannte nutzt“, so Mårten Ström, Senior Principal
Fahrzeuge und Flugzeuge (Drohnen) an. Durch seine hohe Updaterate eignet sich das Product Management, von ublox. „Indem
Modul ZEDF9P optimal für hochdynamische wir die Verfügbarkeit von zuverlässiger
Kleine Abmessungen Anwendungen wie etwa UAVs. Dank der und erschwinglicher hochpräziser Positio-
Integration hochentwickelter Multiband- nierungstechnologie steigern, erwarten wir,
Das Modul ZEDF9P misst lediglich 17 x Innovationen voranzutreiben und eine neue
22 x 2,4 mm. Es nutzt die Technologie der RTK-Algorithmen ist keine zusätzliche Generation GNSS-Navigationsanwendungen
vor kurzem angekündigten u-blox F9-Platt- Hardware und keine RTK-Bibliotheken
von höchster Genauigkeit zu ermöglichen.“
form und bietet eine zuverlässige, leistungs- erforderlich. Das Produkt ist sofort einsatz-
starke Positionierung von hoher Präzision bereit und einfach zu integrieren. Es unter- ■ ublox AG
in Sekundenschnelle. Das ZED-F9P ist der stützt Produktentwickler dabei, ihre Ideen info@u-blox.com
erste Multiband-Empfänger für den Massen- schnell auf den Markt zu bringen. www.u-blox.com

Dual-channel rotary joint for X-band Radar systems


MSC Technologies hat sein Produktport­ bietet exzellente Leistungswerte mit einer
folio um das leistungsstarke WiFi/Blu- Empfangsempfindlichkeit von bis zu -98
etooth-Kombimodul SPB228 von H&D dBm und einer Ausgangsleistung von
Wireless (Schweden) erweitert dieses maximal 16 dBm, was eine gute Funk-
bereits vollimplementiert auf den MSC- reichweite garantiert. Dank der modernen
SMARC-Modulen präsentiert. Dieses neue Chip-Technologie lässt sich ein geringer
Modul unterstützt dual frequency 802.11 Stromverbrauch sogar im Sendemodus
a/b/g/n/ac mit einem 2 x 2 Multi-User erreichen, wie z.B. 350 mA in 2,4 GHz
Radio und Bluetooth 5.0 Dual Mode. Mit 802.11 /b mode (1 Mbps).
seinen kompakten Abmessungen von 12 x Als Sicherheitsfunktionen werden WEP-
16 mm in dem lötbaren M.2-1216-Form- und WPA/WPA2-Verschlüsselung geboten.
faktor und dem erweiterten Temperaturbe- Weitere Software-Funktionen sind WiFi
reich von -40 bis +85 °C ist das Kombin- Classic wie auch Bluetooth-LE-Funktio-
nalität und dies auch bei simultaner Nut- Direct; die simultane Nutzung von SoftAP
modul optimal für vielfältige High-End- und Station Mode sind möglich.  MSC
Anwendungen geeignet. Es basiert auf zung des WiFi-Systems. Koexistenz-Funk-
tionen werden zu Bluetooth aber auch zu Technologies hat eine volle Integration
dem Marvell Chipset 88W8997, welcher des SPB228-Moduls auf seinen neuen
Langzeitverfügbarkeit garantiert. LTE unterstützt.
SMARC-2.0-Modulen MSC SM2S-ZUSP
und MSC SM2S-IMX8M vorgenommen.
Das WiFi/Bluetooth-Kombimodul SPB228 In dem hochintegrierten Modul sind RF,
Alle gebotenen Funktionen werden voll
unterstützt 802.11ac mit verschiedenen Baseband/MAC, Bluetooth Engine, RF-
unterstützt. Im Board Support Package
Modulations- und Coding-Schemes wie Filter und der Oszillator vereint. Das
dieser Boards sind die Treiber bereits ent-
MCS0 bis MCS9, VHT20 bis VHT80 und SPB228 wird von einem Linux OS auf
halten. Zur schnellen Systemintegration
BPSK, CCK, QPSK, 16QAM, 64QAM einem Host Controller gesteuert. Die Host-
stehen Referenz-Designs und Evaluation
sowie 256QAM für WLAN, was Daten- Schnittstellen unterstützen USB 3.0, SDIO
Tools zur Verfügung.
raten von bis zu 866,7 Mbit/s bei Nutzung und PCIe. Zusätzlich werden ein PCM
des 2x2 Multi-User MiMo erlaubt. Das Audio Interface und weitere Schnittstel- ■ MSC Technologies GmbH
Bluetooth 5.0 bietet sowohl Bluetooth len geboten. Auch die Funkschnittstelle www.msc-technologies.eu

60 hf-praxis Best of 2018


Module

Aktives GNSS-Antennenmodul mit

Best of 2018
LNA und SAW zur besseren Ortung an Kleines Radar-­Transceivermodul
problematischen Orten für die Bewegungserkennung
im Innen- und Außenraum.
Geeignet ist das Modul insbe-
sondere für die Messung von
Bewegung und Geschwindig-
keit, für die Detektion von
Personen und Fahrzeugen
sowie für Sensoren für Tür-
steuerungen und Security-
Anwendungen.
Die Endrich Bauelemente Für einen schnellen Einstieg
Vertriebs GmbH präsen- ist ein Starterkit mit umfang-
tierte eines der weltweit reicher Dokumentation und
kleinsten Radar-Sensormo- Auswertungs-Software erhält-
dule. Das unter der Bezeich- lich. Damit können einfache
nung K-LD2 angebotene Anwendungen sofort auf
Modul des Schweizer Her- ihre Machbarkeit überprüft
stellers RFbeam Microwave werden.
GmbH misst lediglich 25 x
25 mm. Es bietet integrierte ■ Endrich Bauelemente
Signalverarbeitung und ein Vertriebs GmbH
Antennen-Diagramm von 80 endrich@endrich.com
auf 34°. Entwickelt wurde es www.endrich.com

Antenova, Ltd., Hersteller von mungen der Antenne durch nahe


Antennen und RF-Antennenmo- gelegene sonstige Bauteile, wie
dulen für angeschlossene Geräte ein Kunststoffgehäuse oder eine
und das Internet der Dinge, ver- Batterie, auszugleichen.
schickt jetzt sein jüngstes Modul
Der vom Antennenmodul
kleinster Ortungsgeräte, das
benötigte Freiraum beträgt nur
Radionova M20047-1. Dabei
7 x 5 mm. Zusammen mit seiner
handelt es sich um ein aktives
winzigen Größe eignet sich das
Antennenmodul für GNSS-
M20047-1 dadurch perfekt für
Anwendungen in den Satelliten-
kleine Ortungsgeräte, wo Platz
bändern von 1559 bis 1609 MHz
auf der Platine knapp ist, zum
unter Verwendung von GPS,
Beispiel in tragbaren Geräten,
Glonass, Galileo oder BeiDou.
beim Asset-Tracking, in Sports-
Das M20047-1-Antennenmodul kameras und -ausrüstung sowie
besteht aus einer SMD-Antenne in Smart-Uhren.
mit integrierten aktiven Kom- Das M20047-1 stellt eine
ponenten: einem LNA-Filter nützliche Alternative zur vor-
und SAW zur Verstärkung der handenen „Sinica“-Antenne,
Antennenleistung, sodass De- Artikel-Nr. SR4G008, dar, die
signer diese nicht mehr hinzufü- Antenova ebenfalls für Ortungs-
gen müssen. Alle Komponenten aufgaben empfiehlt.
sind in einem FR4-Teil mit gerin-
gem Stromverbrauch enthalten, Die Antennen von Antenova
das Maße von nur 7 x 7 x 0,9 mm wurden eigens zur einfachen
und ein Gewicht von weniger Integration entwickelt, und das
als 2 g aufweist. Der integrierte Datenblatt und der Evaluations-
LNA mit Filter verstärkt das Kit für das M20047-1 sind erhält-
Signal zum GNSS-Rechner in lich über www.antenova.com.
Umgebungen mit beschränkter Antenova bietet außerdem einen
Sichtverbindung auf den Him- kompletten technischen Sup-
mel und problematischer Sicht- port, Antennenprüfung, Abstim-
linie zum Horizont. mung und Integration für seine
Kunden.
Antenova hat außerdem eine
externe Anpassungsfunktion hin- ■ Antenova, Ltd.
zugefügt, um etwaige Verstim- www.antenova-m2m.com

hf-praxis Best of 2018 61


Bauelemente

Entwicklung von Phased-Array-Radarsystemen vereinfacht


Best of 2018

alle Aspekte beim externen T/R-Modul- freien Bänder, Fernsteuerungen, Rundfunk


Pulsing direkt steuern kann. Alle Einstel- und UAV/Drohnen-Funkanlagen.
lungen können für einen schnellen Zugriff
auf Verstärkungs-/Phasen-Zustände und Der LTC5562 wird im 10-Pin-QFN-Gehäuse
T/R-Moduleinstellungen in internen Spei- aus Kunststoff mit 2 x 2 mm Kantenlänge
cher geladen werden. angeboten. Der Baustein ist für einen Betrieb
mit einer Gehäusetemperatur zwischen -40
Beim ADAR1000 handelt es sich um einen und +105 °C ausgelegt. Ein „Enable-Pin“
skalierbaren Funktionsblock zum schnellen ermöglicht einem externen Controller,
Implementieren von aktiven Antennen-Pha- den Mischer für weitere Leistungseinspa-
sed-Arrays für Radar- und Kommunikati- rungen abzuschalten. Ist das Bauteil deak-
onssysteme der nächsten Generation ohne tiviert, braucht es typisch nur noch 10 µA.
die Notwendigkeit von umfassender Third- Muster und Produktionsmengen sind ab
Party-Entwicklungsunterstützung. sofort erhältlich.
■ Analog Devices. Inc. ■ Analog Devices
www.analog.com www.analog.com
Analog Devices, Inc. stellte unter der
Bezeichnung ADAR1000 einen hochin- Aktiver Low-Power-Mischer Rauscharmer Verstärker mit
tegrierten aktiven Antennen-Beamfor-
ming-Chip vor, der es Entwicklern erlaubt,
für 30 MHz bis 7 GHz hohem Dynamikbereich für
sperrige, mechanisch geführte Antennen- bis zu 2 GHz
plattformen durch eine kompakte Halb-
leiterlösung für phasengesteuertes Radar
(Phased-Array-Radar) und Kommunikati-
onssysteme zu ersetzen.
Der ADAR1000 vereinfacht die Entwick-
lung und reduziert den Platzbedarf sowie
das Gewicht und die Leistungsaufnahme
von Phased-Array-Radarsystemen für die Von der Firma Mini-Circuits kommt mit dem
Bereiche Verteidigung, Überwachung, Flug- LHA-23HLN+ ein monolithischer Verstär-
sicherung, Kommunikation und Wetterbe- ker, welcher extrem geringes Eigenrauschen
obachtung. Entwickler von Luftfahrtsyste- mit einem hohen Intercept-Punkt für einen
men können mit dem ADAR1000 Flach- Analog Devices kündigte den LTC5562 breiten Dynamikbereich im Frequenzgebiet
bzw. Planarantennenarrays einsetzen, was an, einen aktiven Doppelgegentakt-Hoch- zwischen 30 und 2000 MHz kombiniert.
Radarsysteme mit flacherem Profil sowie leistungsmischer („double balanced“) mit Hergestellt in E-PHEMT-Technologie, bie-
kleinere und leichtere Flugzeuge ermöglicht. geringem Leistungsbedarf, der 50 Ohm tet der miniaturisierte und RoHS-konforme
analog über einen Frequenzbereich von 30 50-Ohm-Verstärker eine typische Verstär-
Plug&Play-Chip MHz bis 7 GHz abstimmt ist. Dieser viel- kung von 23,2 dB bei 30 MHz, von 22,1 dB
Beim ADAR1000 handelt es sich um einen seitige Mischer kann mit einem sehr guten bei 500 MHz, von 20,9 dB bei 1,5 GHz und
Plug&Play-Chip, der Ingenieuren mit wenig Wandelungsgewinn von 2 dB in Applika- von 20,2 dB bei 2 GHz. Das Rauschmaß
oder keiner HF-Erfahrung in die Lage ver- tionen eingesetzt werden, die Frequenzen beträgt typisch 1,3 dB bei 30 MHz, 1,3 dB
setzt, leistungsfähigere Radarsysteme mit hoch- als auch abwärtswandeln. Der Bau- bei 1 GHz, 1,5 dB bei 1,5 GHz und 1,7 dB
längerer Lebensdauer zu realisieren. Der stein benötigt nur eine 3,3-V-Versorgung bei 2 GHz. Die Ausgangsleistung für 1 dB
vierkanalige aktive Antennen-Beamfor- und zieht nominal 40 mA Betriebsstrom. Ist Kompression kann typisch 26 dBm bei 30
ming-Chip ADAR1000 ersetzt zwölf dis- ein noch geringerer Leis­tungsbedarf nötig, MHz, 28,3 dBm bei 1 GHz und 27,9 dBm bei
krete Bauteile, die für Antennen-Phasen- kann der Mischer so konfiguriert werden, 2 GHz betragen. Hinzu kommt ein hervor-
verstärkungseinstellungen und digitale dass er mit nur mehr 15 mA arbeitet und ragender Ausgangs-Intercept-Punkt (OIP3)
Steuerungen benötigt werden. Das Bauteil damit eine große Palette an portablen und von 41,1 dBm bei 30 MHz, 44,7 dBm bei
unterstützt TDD (Time Division Duplexing) transportablen HF-Applikationen unter- 1 GHz und 45,2 dBm bei 2 GHz. Dieser
über das X-Band und die Ku-Bänder. Es ent- stützt. Darüber hinaus bietet er einen großen Amplifier eignet sich optimal für den Ein-
hält einen integrierten T/R-Schalter, der sich Dynamikbereich: 20 dBm OIP3 bei einer satz im Kabelfernsehbereich (CATV) und
nutzen lässt, um den gemeinsamen Port als Frequenz von 3,6 GHz. in drahtloser Kommunikations-Infrastruktur.
Eingang für die Übertragung (Tx) oder den Er besitzt ein zwölfpoliges MCLP-Gehäuse
Die Kombination aus geringem Leistungs- mit den Maßen von nur 3 × 3 mm bei exzel-
Ausgang zum Empfang (Rx) zu wählen.
bedarf, breitbandigem Betrieb und robustem lenter thermischer Charakteristik. Dieser
Die vier Paare mit Tx- und Rx-Kanälen Dynamikbereich des LTC5562 eignet sich MMIC-Verstärker hat einen Arbeitstempe-
haben unabhängig programmierbare Ver- ideal für eine Vielzahl von mobilen Anwen- raturbereich von -40 bis +95 ºC.
stärkungs- und Phaseneinstellungen. Der dungen wie tragbare Test- und Messgeräte,
ADAR1000 lässt sich so konfigurieren, dass portable Modems, breitbandige Zugangs- ■ Mini-Circuits
er mit nur wenigen zusätzlichen Bauteilen punkte, kleine Funkzellen, Funk in lizenz- www.minicircuits.com

62 hf-praxis Best of 2018


Bauelemente

12-Bit-HF-A/D-Wandler mit 10,25 GS/s setzt

Best of 2018
neue Maßstäbe
Wandlers können Ingenieure spielsweise Digitaloszilloskope
eine höhere Systemintegration und Anzeigegeräte für Spektro-
erzielen, die Kosten sowie die skopie/Chemische Analyse.
Leistungsaufnahme reduzieren
und kleinere, leichtere und ener- Höhere Bandbreite
giesparendere Systeme (SWaP)
Dank der größeren Nyquist-
realisieren. Darüber hinaus
Bandbreite können Kunden aus
ermöglichen die hohe Abtastrate
der Satellitenkommunikation,
und die integrierte Nachverar-
die den AD9213 einsetzen, Pro-
beitung weitere Leistungsver-
dukte mit höherer Bandbreite
besserungen in Schmalband-
anbieten. Darüber hinaus er-
Anwendungen.
möglicht die große Eingangs-
bandbreite in Verbindung mit
Höhere Flexibilität hohen Abtastraten neue digitale
Der AD9213 verschafft Kunden Breitband-Vorverzerrungsarchi-
aus der Luftfahrt und Verteidi- tekturen (Pre-Distortion Archi-
gung eine höhere Flexibilität und tectures) in drahtlosen Kommu-
eröffnet ihnen die Möglichkeit, nikationsanwendungen.
größere Spektrumsbereiche in
der elektronischen Überwachung Produkt-Highlights:
und bei Abwehrmaßnahmen zu • 2,5-fache Abtastgeschwindig-
verarbeiten. Ferner lässt sich keit gegenüber anderen ähn-
mit dem AD9213 eine höhere lichen Bauteilen
Auflösung erzielen und Radar-
• größerer System-Dynamikbe-
Analog Devices, Inc. stellte unter dem neuen A/D-Wandler HF- Designs für größere Bereiche als reich für bessere Signaldiskri-
bisher entwickeln.
der Bezeichnung AD9213 einen Signale bis 7 GHz digitalisieren. minierung
Hochfrequenz-A/D-Wandler
(ADC) mit branchenweit füh- Nächste Generation Höheres • überlegenes Rauschverhal-
render Geschwindigkeit und Der AD9213 bietet Entwick- Leistungsniveau ten über eine große Signal-
Bandbreite vor. Gegenüber her- lern eine Abtastrate von 10,25 Das Bauteil hilft Herstellern von bandbreite
kömmlichen HF-ADCs bietet GS/s sowie eine Auflösung von elektronischen Test- und Mess- • verbesserte Multichip-
der AD9213 eine höhere para- 12 Bit und ermöglicht die näch- geräten, Produkte mit wichtigen Synchronisation für Phased-
metrische Performance, eine ste Generation von software- Alleinstellungsmerkmalen zu Array-Anwendungen
größere Nyquist-Bandbreite definierten Systemen für die entwickeln, die sich vom Wett-
• erhöhte temporale Auflösung
sowie optimierte HF-Abtastfä- Bereiche Luftfahrt und Vertei- bewerb unterscheiden und in
(höhere Abtastrate)
higkeiten bei höheren Eingangs- digung sowie Messtechnik und Anwendungen für den Zeitbe-
frequenzen. Aufgrund dieser Kommunikation. Beim Ein- reich (Time Domain) ein höheres ■ Analog Devices. Inc.
Eigenschaften lassen sich mit satz des Hochfrequenz-A/D- Leistungsniveau bieten, bei- www.analog.com

hf-praxis Best of 2018 63


Bauelemente

Neue breitbandige High-Speed-SPDT-Schalter


Best of 2018

„Die Kompetenz von MACOM


im Bereich der leistungsfähigen
HF-Schalter ist ohne Beispiel“,
erklärt Graham Board, Senior
Director of Product Marketing
bei MACOM. „Mit unseren tech-
nisch herausragenden Schalter-
Lösungen auf der Basis propri-
etärer AlGaAs-, HMIC- und
GaAs-Technologien stehen wir
in der Branche seit Jahrzehnten
an der Spitze. Die jetzt vorge-
stellten neuen Schalter beruhen
auf unserem patentierten GaAs-
Prozess mit geringem Gate-Lag.
Mit dieser Technologie werden
wir nicht nur die klassenbeste
HF-Performance, sondern auch
die für TDD-Systeme kritischen
kurzen Schaltzeiten bieten kön-
nen.“
Seit mehr als 60 Jahren sind
die Design- und Applikations-
Experten von MACOM die Vor-
reiter der Innovation im HF-,
Mikrowellen- und Millimeter-
wellenbereich und entwickeln
das industrieweit breiteste Port-
folio an MMMICs und Bauteilen
für die gesamte HF-Signalkette.
Gestützt auf fortschrittliche,
M/A-COM Technology Solu- proprietäre Technologien soll
tions, Inc. kündigte die neusten die heterogene Halbleiter- und
Produkte seines branchenweit Gehäusestrategie von MACOM
renommierten Portfolios an gewährleisten, dass jede einzelne
auch mit schnellen Schalteigen-
leistungsfähigen HF-Schaltern Funktion eines HF-Systems voll-
schaften auf. Der neue reflektive
an. Die neuen GaAs-basierten ständig dafür optimiert ist, zu
SPDT-Schalter MASW-011105
SPDT-Schalter der Serie MASW angemessenen Kosten ein Maxi-
deckt einen Frequenzbereich
sind für die Satellitenkommuni- mum an Performance zu bieten.
von 17,7 bis 31 GHz ab. Der
kation, 5G, Prüf- und Messsys- MACOM engagiert sich weiter
Baustein im 3 mm großen, blei-
teme, die Rüstungselek­tronik dafür, seinen Kunden echte Wett-
freien und oberflächenmontier-
und Mikrowellenfunk-Anwen- bewerbsvorteile zu bieten – mit
M/A-COM Technology dungen geeignet und war- baren QFN-Kunststoffgehäuse
mit 14 Anschlüssen bietet eine überragender Technologie und
Solutions, Inc. ten neben einer klassenbesten Know-how sowie erstklassigen
www.macom.com Breitband-Frequenzabdeckung Einfügedämpfung von nur 1,6
dB, eine Isolation von 30 dB Kostenstrukturen und Lieferket-
und eine Schaltzeit von 12 ns. ten ohne jegliche Kompromisse.
Der neue nicht-reflektive SPDT- Die Tabelle gibt Auskunft über
Parameter MASW-011105 MASW-011107-DIE Schalter MASW-011107, der die typische Leistungsfähigkeit
Frequenz (GHz) 17,7...31 DC...26,5 GHz im Bare-Die-Format angebo- dieser Bauelemente.
ten wird, ist für Frequenzen von
Einfügedämpfung (dB) 1,6 1,3 DC bis 26,5 GHz ausgelegt und Die neusten Schalter der MASW-
Isolation (dB) 30 46 zeichnet sich durch eine Ein- Serie von MACOM ist jetzt für
fügedämpfung von 1,3 dB und Kunden lieferbar. Um Hilfe-
Input IP3 (dBm) 43 45
eine Isolation von 46 dB (bei 20 stellung beim Herausfinden der
Rückflussdämpfung 15 15 GHz) aus. Beide Bauelemente MACOM-Produkte zu bekom-
(Common Port) (dB) werden mit robusten Prozessen men, die sich optimal als Ersatz
Schaltzeit (ns) 12 20 mit vollständiger Oberflächen- für Bauelemente anderer Anbie-
Passivierung hergestellt, um ein ter eignen, nutzen Interessenten
Gehäuse 3 mm 14-Lead PQFN 1,3 x 0,85 x 0,1 mm hohes Maß an Leistungsfähigkeit das MACOM Cross Reference
Bare DIE und Zuverlässigkeit zu erzielen. Tool.  ◄

64 hf-praxis Best of 2018


Bauelemente

MMIC-Gain-Slope-Equalizer Glaspassivierung sind die Widerstände auch

Best of 2018
für DC bis 6 GHz bei extremen Umweltbedingungen einsetz- Single-Layer, Ceramic
bar, resistent gegen Schwefel und unemp- Capacitors
Der von Mini-Circuits angebotene MMIC findlich gegen Feuchtigkeit.
EQY-1-63+ ist ein absorptiver Gain-Equa-
lizer mit einer negativen 1,2-dB-Slope über Die Widerstände in den Baugrößen 0402 bis
dem Frequenzbereich von DC bis 6 GHz. 1206 sind jeweils in drei Nennleistungen
Dieses Bauteil ist nutzvoll, um in Kombina- Low, Regular und High von 0,031 bis 0,25
tion mit anderen Bausteinen den Frequenz- W lieferbar und für Betriebstemperaturen
gang insgesamt flacher zu gestalten. Dazu von -55 bis +155 °C geeignet. Abhängig von
gehören Verstärker, Empfänger und Sender der Baugröße, der Toleranz und dem Tempe-
in den Bereichen drahtlose Kommunikation, raturkoeffizienten erstreckt sich der Wider-
breitbandige/optische Systeme, Satelliten- standsbereich von 10 Ohm bis 5 MOhm.
technik oder Wehrtechnik. Dieses Modell ist
in der Lage, eine HF-Eingangsleistung bis Anwendung finden diese Widerstände in
der Mess- und Wägetechnik, der Medizin- Knowles brand DLI is one of the world’s
zu 31 dBm aufzunehmen und bietet typisch oldest and most respected names in sin-
20 dB Rückflussfämpfung (return loss) über technik, Dosiertechnik, Industrieelektronik,
Automotive und in der Sensorik. Beratung, gle layer, ceramic capacitor technology.
die gesamte Einsatzbandbreite. Hergestellt With one of the largest in-house portfo-
mit hochgenauer GaAs-IPD-Technology, Muster und Angebote erhalten Interessenten lios of di­electric materials, custom engi-
erreicht dieser Equalizer eine herausra- von der WDI AG. neered solutions are available for unique
gende Beständigkeit bei der Performance, customer (specification) needs. Circuit
■ WDI AG designers and engineers turn to two of
sodass er für die Volumenproduktion geeig-
info@wdi.ag, www.wdi.ag its cataloged products, Bar Cap and Gap
net ist. Sein 8-Lead-QFN-Gehäuse hat nur
2 x 2 mm Grundfläche, sodass Platz auf dem Cap for decoupling, RF Bypassing and
Keramisches Bandpassfilter DC blocking applications.
Board gespart wird und parasitäre Effekte
minimiert werden. Die EQY-MMIC-Gain- für 1030 bis 1090 MHz Bar Caps are multiple Decoupling/Blo-
Slope-Equalizer sind mit nominellen Slopes cking Capacitors configured in a single
von 1 bis 10 dB in 1-dB-Schritten lieferbar. array. They are specifically designed for
MMIC circuits and RF Bypassing requi-
■ Mini-Circuits ring multiple capacitor applications, such
www.minicircuits.com as Multiple Decoupling or RF Bypassing
Networks. Due to their High Q and low
Dünnschicht-Widerstände inductance, these multiple capacitor array
devices have become an integral circuit
von höchster Präzision component. Bar Caps can be integrated
into an IC package to reduce bond wire
lengths and leading to improved perfor-
mance and simplified assembly. The result
is reduced complexity and lower produc-
tion costs. Operating at frequencies up to
Mini-Circuits bietet mit dem CBP- 30 GHz they are ideal for DC Blocking,
1060Q+ ein keramisches Surface-Mount- RF Bypassing, Decoupling, and GaAs
Bandpassfilter in koaxialer Bauweise für IC’s. They are supplied with 100% gold
1030...1060 MHz an. Damit kann eine Viel- metallization, with a Ni Barrier Layer,
zahl von Anwendungen unterstützt werden, for wire bonding. Standard and custom
die in den Bereichen Satellitenfunk, Radi- package sizes are available to provide
different capacitance values.
oastronomie, Radarsysteme und mehr lie-
Der japanische Technologieführer Susumu gen. Dieses Modell weist typisch 1,6 dB Gap Caps are series configured precision
Einfügedämpfung im Passband, typisch Capacitors for Microwave Applications
Co. Ltd. fertigt Dünnschicht-Widerstände such as DC Blocking and RF Bypassing
von höchster Präzision. Die RG-Serie ist 32 dB Stopband-Unterdrückung auf 930
MHz und 30 dB Stopband-Unterdrückung where their low insertion loss and high
bleifrei, halogenfrei, RoHS-konform und resonant frequencies make them ideal
AEC-Q200 zertifiziert. Gefertigt werden auf 1190 MHz auf. Es verträgt bis zu 8 W
devices. This product‘s unique recessed
Toleranzen von 0,5 bis ±0,02 % bei Tempe- HF-Eingangsleistung und besitzt ein mini- metallization configuration eliminates the
raturkoeffizienten von ±100 bis ±5 ppm/°C. aturisiertes, geschirmtes Gehäuse mit dem need for wire bonding up to 100 GHz and
Maßen 0,365 x 1,36 x 0,24 Inch. Dieses minimizes the potential of shorting during
Die Serie zeichnet sich gegenüber anderen Filter auf Basis eines keramischen Resona- epoxy or solder attachment – therefore
Herstellern von Metallfilmwiderständen tors gibt Anwendern die Möglichkeit, Teil- reducing performance variations. Capa-
in mehreren Punkten aus. Sie bietet durch bandbreiten von 3 bis 25% im Bereich DC citance values are available from 0.2 to
die spezielle Dünnfilmstruktur eine ausge- bis 6 GHz mit hervorragender Selektivität 800 pF and, operating at frequencies up to
zeichnete Rauschunterdrückung, hat eine zu unterdrücken. Die robuste Konstruktion 30 GHz, they are ideal for DC Blocking,
exzellente Langzeitstabilität durch die anor- macht den Einsatz in einem breiten Bereich RF Bypassing, Filtering, Tuning and Cou-
ganische Passivierung und einen Drift von von thermischen, mechanischen und Umge- pling. Customized solutions are available
weniger als ±0,1% nach 10.000 Stunden. alongside catalog product.
bungs-Bedingungen möglich.
Der nahezu linear verlaufende Tempera- ■ Knowles Capacitors
turkoeffizient wird durch eine Widerstands- ■ Mini-Circuits www.knowlescapacitors.com
schicht aus NiCr gewährleistet. Durch die www.minicircuits.com

hf-praxis Best of 2018 65


Bauelemente

Verlustarme Leistungsdrosseln für


Best of 2018

Hochfrequenzanwendungen
Coilcraft stellte die von 0,1 bis 1 µH und in Nenn-
stromstärken bis 39 A erhält-
leistungsstarken lich. Die Baureihe XEL5030
umgossenen ist in zehn Werten von 0,13 bis
Netzdrosseln aus der 4,7 µH und in Nennstromstärken
neuen Produktfamilie bis 44 A erhältlich.
XEL50xx vor.
Hohen Stromspitzen
standhalten
Alle Ausführungen weisen einen
langsamen Induktivitätsabfall
bei Sättigung (Soft Saturation)
auf, wodurch sie hohen Strom-
spitzen standhalten können, und
haben keine Probleme mit ther-
mischer Alterung. Die Drosseln
aus der XEL50xx-Familie erfül-
Diese bieten einen außergewöhn- tionen zu reduzierten Abmes-
lich niedrigen DC-Widerstand sungen führt. Die Induktivitäten len die Anforderungen gemäß
und extrem geringe AC-Verluste, aus der XEL50xx-Familie sind AEC-Q200 Grade 1 (-40  bis
was die Effizienz von Leistungs- mit Kantenlängen von 5,28  x 125 °C Umgebungstemperatur)
wandlern bei hohen Frequenzen 5,48  mm bei einer maxima- bei einer Bauteilspitzentempera-
(2 bis >5 MHz) und hohen Rip- len Höhe von 3,2  mm äußerst tur von 165 °C, was sie zu einer
pelströmen erheblich verbessert. kompakt und in zwei Modellen guten Wahl für Anwendungen in
erhältlich: automobilen und anderen rauen
Hohe Schaltfrequenzen Umgebungen macht.
XEL5020 und XEL5030. Ein
oder Rippelströme ermöglichen drittes Modell – XEL5050 – S i e s i n d h a l o g e n f r e i u n d
einen entsprechend niedrigeren wird Ende zweites Quartal 2018 haben RoHS-konforme Kup-
Coilcraft Induktivitätswert, was bei glei- erwartet. Die Baureihe XEL5020 feranschlüsse mit Zinn-Silber-
www.coilcraft.com chen elektrischen Spezifika- ist in sechs Induktivitätswerten Beschichtung. ◄

Variable Induktivitäten
Die von Knowles Precision Devices unter werden die Bauteile mittels PTFE- und
der Marke Johanson Manufacturing ange- nichtmagnetischen Kupferlegierungs-
botenen variablen Induktivitäten kombi- Kernen mit Gewinde. Sie weisen hervor-
nieren geringe Größe und hohe Leistung ragende Schock-, Vibrations- und ther-
mit nichtmagnetischen Eigenschaften. mische Toleranzen auf und arbeiten über
Induktivitäten und variable Induktivitäten den Temperaturbereich von -40 bis +85 °C.
sind unverzichtbarer Bestandteil vieler HF- Katalogbauteile haben nominale Werte von
Produkte. Sie werden für den Abgleich und 33 bis 118 nH, zwei bis sieben Wicklungen
als Last für rauscharme Verstärker, Lei- mit Güten bis zu 121 bei 100 MHz sowie
stungsverstärker und Mischer verwendet, Eigenresonanzfrequenzen von 0,7  GHz
ermöglichen aber auch frequenzselektive bis 1,2 GHz. Für Nicht-Katalogwerte sind
Resonanzkreise in Oszillatoren variabler instrumenten und Testequipment. Anwen- kundenspezifische Ausführungen verfüg-
Frequenz. dungen also, in denen die Belastbarkeit mit bar. Alle Bauteile sind RoHS-konform.
höheren Leistungen und hohe Gütewerte
entscheidend sind. Johanson Manufacturing ist ein Lieferant
Mit einer Gesamthöhe von nur 9 mm in von Weltrang für Trimmer-Kondensatoren,
SMD-, Vertikal-SMD- und bedrahteter Die Spulen und PTFE-Kerne weisen ein nichtmagnetische, variable Induktivitäten
Ausführung eignen sie sich sehr gut für patentiertes, präzisionsbearbeitetes Design und Mikrowellen-Abstimmelemente.
Anwendungen im Zusammenhang mit auf, um einen konstanten Wicklungsab-
MRT/NMR-Systemen, Funk-/Störsen- stand und ein konsistentes Verhältnis zur ■ Knowles Precision Devices
dern, Leistungsverstärkern, Radar, Flug- Leiterplatte zu garantieren. Abgestimmt www.knowlescapacitors.com

66 hf-praxis Best of 2018


Bauelemente

Multilayer-Keramikkondensatoren
mit hoher Kapazität

2.2-5 Serie
Kleinere
HF Steckverbinder
für immer größere
Datenmengen

Entwickler medizinischer und zitätstoleranzen von ±10% und


militärischer Anwendungen, die ±20% zur Verfügung. Immer
hohe Kapazitätswerte erfordern, erfolgte eine Überprüfung auf
sollten die MLCCs der Marke hohe Zuverlässigkeit.
Novacap von Knowles Preci-
sion Devices (KPD) in Betracht Die Optionen für die Nickel-
ziehen. MLCC steht hier für
Designed for small cell,

Sperrschicht-Terminierung
DAS and MIMO applications

Multilayer Ceramic Capacitor umfassen Zinn, Zinn/Blei oder


(nicht für Micro Leadframe Vergoldung – allesamt geeignet
Chip Carrier). Vergleichbare für Reflow-Lötprozesse. Die
Schaltungsentwürfe lassen sich
aufgrund der geringen ESR-
Vergoldungsoption ist insbeson-
ders interessant zur Beseitigung
53% kleiner als die 4.3-10 Serie
Eigenschaften der Bauteile in des Problems von Whiskerung. 38
der Regel durch ein Drittel bis Dieses Problem verbreitete sich
zu einem Fünftel der Kapazi- aufgrund von zur Erfüllung der
tätswerte erzielen. RoHS-Richtlinien eingeführten
Anschlüssen mit Reinzinnbe- 7-16 Serie 32
Diese RoHs-konformen BME- schichtung, die das Auftreten IEC 61169-4
MLC-Chips mit hoher Kapazi- von Zinn-Whisker auf der Ober-
tät werden in stabilen Klasse-II- fläche begünstigen und elektri-
Dieelektrika mit X7R und X5R sche Kurzschlüsse und Fehler Ú -48%
hergestellt. Das Sortiment wird verursachen können. Diese Art
28

mit einer Reihe von Kapazitäts- von Fehlern kann vor allem
werten ab 6,8 nF und maximal für Hi-Rel-Anwendungen wie 4.3-10 Serie
100 µF angeboten. Durch die implantierbare Medizinpro- 25.4
IEC 6169-54
extrem geringen ESR-Werte dukte und militärische Ausrüs-
erreicht dieses Sortiment opti- tung eine unmittelbare Gefahr
male Werte für den Austausch darstellen.
von Tantalum- und Elektrolyt- Ú -53%
kondensatoren mit geringem
Vergoldete Anschlüsse von 19
ESR-Wert, ohne dabei Pro-
Novacaps wurden für Löt- 2.2-5 Serie
bleme in Bezug auf die Pola-
verbindungen aus leitfähigem IEC 46F/394/NP
17.5
rität zu verursachen.
Epoxhyd oder Gold/Indium
D i e s e Ty p e n w e r d e n a l s entwickelt und sind mit einer
Bypass-Kondensatoren für Mindestdicke von 5 Mikrozoll
die Stromversorgung, als Glät- über einer Nickel-Sperrschicht
tungskondensatoren, für Ein-/ vergoldet.
Ausgangsfilter in DC/DC-
Wandlern sowie in digitalen ■ Knowles Precision Devices
Schaltungen und LCD-Modu- www.knowlescapacitors.
len eingesetzt. Es stehen Kapa- com
Mehr Informationen unter:
www.telegaertner.com
hf-praxis Best of 2018 67
Bauelemente

Solderless Vertical Launch and incorporates and enable pin to shut


Best of 2018

Phase Locked Connectors for DC to 50 GHz down the amplifier for improved receive
sensitivity.  Ideal as the output stage in a
Oscillators in Six macrocell transceiver board connecting
Single Output to the high power amplifier (HPA) board
Frequencies through a long cable or microstrip trace,
OIP3 is 40.3 dBm. The QPA9807 operates
over 2300 to 2700 MHz to cover the 3 GPP
Bands 7, 30, 38, 40, and 41 with 20 dB of
gain and 24.7 dBm output power. Offered
in a 5 x 5 mm package.
■ RFMW, Ltd.
www.rfmw.com

Low PIM In-Line Reactive


Splitters
Pasternack has unveiled a new line of
phase locked oscillators (PLO) that deli-
Pasternack has introduced a new line of sol-
ver accurate and stable output frequen-
derless vertical launch connectors that are
cies with low phase noise and spurious
ideal for high-speed networking, high-speed
performance, making them ideal for use
computing and telecommunications appli-
in radar and other exciter or frequency
cations. Pasternack’s new series of vertical
generation applications. Typical appli-
launch connectors consists of 12 models that
cations include phase locked loops, fre-
provide SWR as low as 1.3 and maximum
quency synthesizers function generators
operating frequency of up to 50 GHz, depen-
and as a local oscillator source in recei-
ding on the model. These launches boast a
ver and transmitter stages.
reusable clamp attachment and can be used
Pasternack’s 20 new phase locked oscil- for microstrip or stripline. They are offered MECA’s Low PIM (-161 dBc typ.) Reac-
lator models are offered with popular in male and female versions, covering 2.4 tive Splitters for DAS Applications, with
fixed output frequencies of 50, 100, 500, mm, 2.92 mm and SMA interfaces, and rugged construction and excellent perfor-
1000, 2000, 4000 and 6000 MHz. Typi- all models provide solderless installation. mance across all wireless bands from 0.698
cal performance for these PLOs includes These removable vertical launches feature a to 2.7 GHz make them ideal for in-building
excellent phase noise of -105 dBc/Hz at stainless steel outer conductor, gold-plated or tower top systems. Also, the inline confi-
10 kHz offset, a buffered output power beryllium copper center contact and Poly- guration makes installations easier without
level of 7 dBm and low second harmo- etherimide (PEI) insulators. They are ideal additional connections with a Male input
nic and spurious suppression levels of for high-speed backplanes, signal integrity interface. Available in 2-way and 3-way, 7/16
-25 dBc and -70 dBc respectively. They measurements, semiconductor verification DIN configurations capable of handling up
require an external frequency reference boards, multi-channel tests and SERDES to 700 watts (max.) with an IP 67/68 wea-
of either 10 or 100 MHz and feature a applications. therproof rating. Made is USA – 36 month
TTL lock detect output to signal an out- warranty.
■ Pasternack
of-lock condition. ■ MECA Electronics, Inc.
www.pasternack.com
These phase locked oscillator models www.e-meca.com
are RoHS compliant and operate over Quarter Watt Balanced Linear
the full temperature range of -30 to Amplifier Integrates Hybrids Surface-Mount-Leistungsteiler
+70 °C. They require a single positive
DC voltage supply are available in eit- für 6 bis 15 GHz
her SMA-connectorized or compact
surface mount or packages. SMA-con-
nectorized packages are nickel-plated
with DC bias and signal pins and an
integrated mounting baseplate. Surface
mount packages feature gold over nickel
mounting surfaces with downloadable
Gerber file software for the mounting
footprint. These PLOs are built to be
rugged and withstand stringent MIL-
STD-202 environmental test conditions
RFMW, Ltd. announced design and sales Mini-Circuits’ SEPS-8-153+ ist ein Surface-
for shock and vibration.
support for a balanced amplifier module Mount-Achtfach-Powersplitter/-Combiner
■ Pasternack Enterprises, Inc. with embedded hybrid couplers. The Qorvo für Signale mit Frequenzen zwischen 6 und
www.pasternack.com QPA9807 offers single ended input and 15 GHz. Dieser 50-Ohm-Splitter/Combiner
output ports with very good return loss fällt durch eine hohe typische Isolation zwi-

68 hf-praxis Best of 2018


KNOW-HOW VERBINDET

Bauelemente EMV, WÄRME­


ABLEITUNG UND
ABSORPTION
schen den Ports von 25 dB und eine geringe massebezogenen, mit 50 Ohm abgeschlos-
Einfügedämpfung (über den theoretisch senen Betrieb von 500 MHz bis 9 GHz SETZEN SIE AUF
unvermeidbaren 9 dB) von typisch 0,9 dB erlaubt. Der selbe Eingang kann für kleinere
(6...9 GHz), 1,6 dB (9...12.5 GHz) und 3,5 Frequenzen zwischen 300 und 500 MHz QUALITÄT
dB (12,5...15 GHz) auf. Dieser Leistungs- abgeglichen werden, indem man den Wert
teiler eignet sich gut für Applikationen in nur einer einzigen externen Abgleichkom-
den Bereichen drahtlose Kommunikation, ponente ändert. Die hohe Integrationsdichte
Radar und Test/Messung. Der RoHS-kon- des Demodulators resultiert in einer mini- Elastomer- und Schaumstoffabsorber
forme Powersplitter/-Combiner verarbei- malen Anzahl externer Komponenten und Europäische Produktion
tet HF-Leistungen bis 4 W als Splitter. Er geringen Ausmaßen der gesamten Lösung. Kurzfristige Verfügbarkeit
misst 0,63 × 0,65 × 0,02 inches und ist für Bei Nutzen des integrierten seriellen Ports
Einsatztemperaturen zwischen -40 und +85 Kundenspezifisches Design
kann die komplette Kalibrierung einfach oder Plattenware
ºC vorgesehen. festgelegt werden. Neben der Spiegelun-
Weitere technische Daten terdrückung lässt sich auch die Linearität
einschließlich IP2, der Klirrfaktor 2. und 3.
• Lagertemperaturbereich Ordnung sowie der IP3 optimieren. Darüber
-55 bis +100 °C hinaus kann die DC-Ausgangsspannung mit
• Verlustleistung max. 875 mW dem seriellen Port auf null gelegt werden,
um eine DC-Kopplung zum A/D-Wandler
• DC max. 560 mA (70 mA pro Port) für einen echten ZIF-Betrieb zu erlauben.
• Amplituden-Unbalance 6...9 GHz typ. Einmal bei Raumtemperatur kalibriert, sind
0,2 dB, max. 0,8 dB diese Leistungskenndaten sowohl bei Kälte
• Amplituden-Unbalance 12,5...15 GHz als auch Hitze innerhalb der festgelegten
typ. 1,1 dB, max. 1,9 dB Temperaturgrenzwerte am Gehäuse von -40
bis +105 °C bemerkenswert stabil.
■ Mini-Circuits
Der LTC5594 eignet sich optimal für draht- -EA1 & -EA4
www.minicircuits.com
lose 5G-Mikrowellen-Infrastrukturplatt- Frequenzbereich ab 1 GHz (EA1)
formen, die eine Bandbreite von 1 GHz
I/Q-Demodulator für 0,3 bis 9 oder mehr und einen hohen Dynamikbereich
bzw. 4 GHz (EA4)
GHz Eingangsfrequenz benötigen, um die Modulation hoher Ord- Urethan oder Silikon
nung und die Anforderungen an die erforder- Temperaturbereich von ­40°C bis 170°C
lichen Gigabit-Datenraten zu unterstützen. (Urethanversion bis 120°C)
Zusätzlich bietet der Baustein Vorteile für Standardabmessung 305mm x 305mm
weitere Anwendungen wie Breitband-Mikro-
wellen-Punkt-zu-Punkt-Backhaul, Hochleis-
tungs-GPS-Systeme, Satellitenkommunika-
tion, Flugzeugavionik, HF-Test-Equipment
und Radarsysteme. Seine hervorragende
Linearität und Spiegelunterdrückung sind
besonders geeignet für Applikationen von
DPD-Empfängern (digital pre-distortion).
Der LTC5594 wird mit einem 5 x 5 mm großen
Analog Devices kündigte den LTC5594 an, Plastik-QFN-Gehäuse mit 32 Anschlüssen
einen breitbandigen, extrem linearen, echten geliefert. Der Demodulator arbeitet an 5 V
ZIF-Demodulator (true zero-IF) mit einer und verbraucht nominal 470 mA. Die Basis-
I- und Q-Bandbreite von 1 GHz bei 1 dB bandverstärker können selektiv deaktiviert
Abweichung. Dabei hat der Demodulator werden, sodass der Demodulator dann mit MLA
typisch 37 dB Spiegelunterdrückung. Nutzt 250 mA auskommt. Über einen Enable-Pin Multilayer Breitbandabsorber
man den seriellen Port des Chips, ermög- kann ein externer Controller den Baustein Frequenzbereich ab 0,8GHz
licht der Baustein die Korrektur von I- und abschalten. Ist er deaktiviert, zieht er nur 20
Q-Phase und Amplitude und kann damit Reflectivity­Level ­17db oder besser
µA. Muster und Produktionsmengen sind ab
so abgestimmt werden, dass er eine Spie- sofort erhältlich. Weitere Informationen findet Temperaturbereich bis 90°C
gelunterdrückung von über 60 dB erreicht. man unter www.linear.com/product/LTC5594. Standardabmessung 610mm x 610mm
Diese Eigenschaft vereinfacht die Kalibrie-
rung wesentlich, verbessert die Empfänger- Weitere Kenndaten:
leistung deutlich und reduziert die FPGA-
Ressourcen, die nötig sind, um das falsche • OIP3 37 dBm @ 5,8 GHz Hohe Straße 3
Image auf null zu setzen. Zusätzlich hat der • Verstärkung 8 dB, einstellbar in 1-dB- 61231 Bad Nauheim
Baustein integrierte Basisbandverstärker mit Schritten T +49 (0)6032 9636­0
einstellbarer Verstärkung, die einen maxi- • maximale Leistungsverstärkung 9,2 dB F +49 (0)6032 9636­49

malen Wandlungsgewinn von 9,2 dB bei 5,8 @ 5,8 GHz info@electronic­service.de


www.electronic­service.de
GHz liefern. Im HF-Eingang befindet sich ■ Analog Devices, Inc.
ein integrierter Breitband-Balun, der einen www.analog.com
ELECTRONIC
hf-praxis Best of 2018 69 SERVICE GmbH
Bauelemente

Hochgenaue Spannungsquelle
Best of 2018

Wie sich mit Produkten von Ana-


log Devices und Linear Tech-
nology eine höchst genaue pro-
grammierbare Spannungsquelle
für viele Anwendungen aufbauen
lässt, erläutert der folgende Bei-
trag von Michael Lynch.
Der D/A-Wandler AD5791
kann zusammen mit den Bau-
teilen LTZ1000, ADA4077 und
AD8675/AD8676 zur Entwick-
lung einer programmierbaren
Spannungsquelle verwendet
werden, die eine Auflösung von
1ppm mit 1ppm INL und einer
Langzeitdrift von besser 1ppm Programmierbare Spannungsquelle
FSR erreicht.

Vielseitige und neue


Anwendungen
Mit dieser leistungsstarken Kom-
bination lassen sich Systeme rea-
lisieren, die Radiologen gesto-
chen scharfe Bilder mit hoher
Auflösung und hohem Kontrast
liefern und ihnen so Einblicke in
kleinere anatomische Strukturen
ermöglichen. Man stelle sich vor,
was dies für die Kernspintomo-
grafie bedeutet. Verbesserte Bil-

AD5791-DAC-Leiterstruktur

der von Organen und Gewebe zu erkennen. Dies ist nur eine Industrieautomatisierung
ermöglichen Medizinern, Herz- von vielen Anwendungen für
probleme, Tumore, Zysten und diese programmierbare Span- • Halbleiterfertigung
Anomalien in unterschiedlichen nungsquelle. Weitere Applikati- • Prozessautomatisierung
Analog Devices, Bereichen des menschlichen onen, die eine Genauigkeit von
• Stromversorgungssteuerung
www.analog.com Körpers mit hoher Genauigkeit 1ppm verlangen, sind in fol-
genden Bereichen angesiedelt: • weiterentwickelte Robotik

Wissenschaft, Medizin, Luft- Bei Test- und Messsystemen


fahrt und Messtechnik verbessert die Auflösung und
Genauigkeit von 1ppm die Ge-
• bildgebende Systeme für die nauigkeit und Granularität des
Medizin Testequipments insgesamt,
• Laserstrahl-Positioniervor- was zu feinerer Steuerung und
richtungen Anregung externer Quellen und
• Vibrationssysteme Nano-Aktuatoren führt. In der
Industrieautomatisierung liefert
Test- und Messtechnik
die Auflösung und Genauigkeit
• ATE von 1ppm die Präzision, die
• Massenspektrometrie erforderlich ist, um einen Betä-
• Source Measure Units (SMU) tiger im Nanometerbereich zu
• Datenerfassung/Analysatoren bewegen oder zu positionieren.

Lesen sie den vollständigen Artikel ab Seite 56 unter:


https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/1-2018/59600649
Das Evaluierungsboard EVAL-AD5791SDZ mit LTZ1000-Referenzboard

70 hf-praxis Best of 2018


Bauelemente

Prioritizer LTC4418 für zwei Spannungsquellen

Best of 2018
Spannungsquellen-Prioritizer für automatische Umschaltung auf Notstrombetrieb
len Schaltspannung von 40 V ist die Dauer der Ausgangsspan-
der LTC4418 mit Spannungs- nungsunterbrechung minimiert.
quellen unterschiedlichster Art Ein externer Kondensator gibt
kompatibel, von Netzadaptern vor, wie lange die Eingangs-
über USB-Ports und Supercaps spannung innerhalb des vorge-
bis zu Akkus/Batterien aus Li- gebenen Fensters liegen muss,
Ion- oder NiMH-Zellen. Durch damit sie als gültig angesehen
den niedrigen Ruhestrom von wird. Zum Schutz der Last wer-
nur 26 µA und einen Shutdown- den verpolte Eingangsspannun-
Modus ist der LTC4418 eine ide- gen bis -42 V blockiert.
ale Lösung für mobile batterie-
betriebene Systeme. Durch Kaskadieren einer belie-
bigen Kombination aus dem
LTC4418 und dem LTC4417
Bei einem simplen Spannungs- (drei Eingänge) können mehr
quellenumschalter aus OR-Dio- als zwei Spannungsquellen pri-
den muss die Backup-Span- orisiert werden. Der LTC4418
nung niedriger als die normale ist für den kommerziellen Tem-
Betriebsspannung sein; das ist peraturbereich von 0 bis +70 °C
Neu im Bauelemente-Portfolio keine Speicherinhalte verloren beim LTC4418 nicht der Fall. und für den industriellen Tempe-
von Analog Devices, Inc. ist der gehen bzw. das System geord- Wenn die primäre Eingangs- raturbereich von -40 bis +85 °C
LTC4418, ein Spannungsquel- net heruntergefahren werden spannung den vorgegebenen spezifiziert und wird in einem
len-Prioritizer mit zwei Eingän- kann. Der LTC4418 versorgt unteren oder oberen Grenzwert 20-poligen, 4 mm x 4 mm großen
gen für Systeme mit Betriebs- die Last im Normalbetrieb aus unter- bzw. überschreitet, ver- QFN-Gehäuse geliefert. Bau-
spannungen von 2,5 bis 40 V. der Hauptstromversorgung, die binden antiseriell (back-to-back) teilmuster und Entwicklungs-
Elektronische Systeme enthal- eine höhere Priorität als die geschaltete p-Kanal-MOSFETs boards können online oder bei
ten oft einen Energiespeicher in Notstromversorgung hat. Das den Ausgang mit dem sekun- den lokalen Vertriebsbüros von
Form einer Batterie oder eines kann beispielsweise ein Netz- dären Eingang statt mit dem pri- Analog Devices bestellt werden.
Supercaps, der sie bei einer adapter oder eine Batterie sein. mären. Ein sorgfältig dimensi- Weitere Informationen finden
Netzunterspannung oder einem Im Falle eines Netzspannungs- onierter, schneller Schaltercon- unter www.linear.com/product/
Netzausfall mit Notstrom ver- einbruchs oder -ausfalls schal- troller sorgt dafür, dass zuerst LTC4418.
sorgt – sei es, damit das Sys- tet der Prioritizer automatisch der eine Schalter öffnet und
tem während eines Transports auf die Notstromversorgung, in erst danach der andere Schalter ■ Analog Devices,
zu einem anderen Einsatz- der Regel eine Batterie oder ein schließt. Dadurch werden Rück- Power by Linear
ort funktionsfähig bleibt, dass Supercap, dank seiner maxima- und Querströme vermieden und www.linear.com

Links eine typische Applikation, rechts die Prioritäts-Umschaltung von V1 nach V2

hf-praxis Best of 2018 71


Bauelemente

Ein passiver High-Performance-Mikrowellenmischer


Best of 2018

Der LTC5553 von Linear Tech- Ports. Der RF Port Return Loss Bild 1: Vereinfachter interner Aufbau des LTC5553
nologies ist ein Doppelbalance- ist >9 dB, der LO Input Return
High-Performance-Mischer, Loss >10 dB. Insgesamt findet
welcher sich sowohl zum Hoch- sich hier eine hohe Integrations- Bild 2 bringt eine typische Nutzt man den Baustein als
als auch zum Herabmischen dichte in einem kleinen Gehäuse. Applikationsstruktur mit zwei Downconverter, dann ist der
eignet. Das im letzten Jahr auf LTC5553 für einen Transceiver RF-Anschluss der Eingang und
den Markt gekommene Bau- Näher betrachtet mit stark verschiedener Sende- der IF-Anschluss der Ausgang.
element eignet sich gut dazu, und Empfangsfrequenz. Welche Parameter sind von einen
Der LTC5553 besteht aus dem Abwärtsmischer zu erwarten?
zu verdeutlichen, dass auch bei hochlinearen Doppelbalance-
den passiven Komponenten die Up & Down Das Datenblatt nennt für eine
Mischerkern, dem LO-Puffer- ZF von 1890 MHz u.a. folgende
technische Entwicklung nicht verstärker und Vorspannungs-/ Nutzt man den LTC5553 als
stehen geblieben ist und wie sie Daten:
Enable-Beschaltungen. Bild 1 Upconverter, so stellt der IF-
sich heute darstellt. skizziert den internen Aufbau. Anschluss den Eingang und • Conversion Loss beim RF
So wurde der im LTC5553 Folgende Features des Bausteins der RF-Anschluss den Aus- Input von 4 (17) GHz: typ.
integrierte HF-Balun daraufhin sind besonders interessant: gang dar. Für den Betrieb als 8,2 (11,6) dB
optimiert, den Frequenzbereich Aufwärtsmischer mit einer ZF • SSB-Rauschmaß beim RF
• Betriebsspannung: 3,3 V von 1890 MHz erhält man fol-
von 3 bis 20 GHz abdecken zu Input von 10 (15,7) GHz: typ.
können. Auch der integrierte • Stromaufnahme: typ. 132 mA gende Werte: 10,9 (12,8) dB
ZF-Balun bietet einen wei- • IIP3: 24,3 dBm bei 10 GHz • Conversion Loss beim RF Für eine faire Bewertung ist hier
ten Frequenzbereich, nämlich bzw. 21,5 dBm bei 17 GHz Output von 4 (17) GHz: typ. natürlich die Mischdämpfung zu
500 MHz bis 9 GHz; hier gibt • Mischdämpfung (Conversion 8,3 (11,5) dB subtrahieren.
es ebenfalls einen symmetri- Loss): 9 dB bei 10 GHz • SSB-Rauschmaß beim RF • LO/RF Leakage bei 1...20
schen 50-Ohm-Anschluss. Das
• Input P1dB: 16 dBm bei Output von 10 (15,7)GHz: GHz LO-Frequenz: max.
Bauteil enthält weiterhin einen
10 GHz typ. 10,1 (12,1) dB -23 dBm
integrierten Verstärker für den
lokalen Oszillator. Dieser wie- • LO/RF Leakage: besser als • LO/RF Output Leakage bei • LO/IF Leakage bei 1...20 GHz
derum ist für Frequenzen zwi- -25 dBm 1...20 LO-Frequenz: max. LO-Frequenz: max. -13 dBm
schen 1 und 20 GHz optimiert, • A bmessungen: 3 × 2 mm -25 dBm • RF/LO Isolation bei 3...20
wobei eine Ansteuerleistung um (zwölfpoliges QFN-Gehäuse) • LO/IF Input Leakage GHz HF: min. 40 dB
0 dBm genügt. Der LTC5553 Damit ergeben sich vielfältige bei 1...20 GHz, LO-Frequ- • RF Input/IF Output Isolation
zeichnet sich durch einen beson- Anwendungsmöglichkeiten, wie: enz: max. -26 dBm bei 3...20 GHz HF: min. 32 dB
ders hohen IIP3 (Input-Intercept-
• breitbandige 5G-Zugänge • IF/LO Isolation bei 0,5... • 1-dB-Kompression für RF
punkt dritter Ordnung) und eine
9 GHz ZF: min. 50 dB Input = 10 GHz: typ. 16 dBm
hohe mögliche Eingangsleistung • Mikrowellen-Transceiver
(P1dB) aus sowie durch geringes • IF/RF Isolation bei 0,5...9 GHz Der LTC5553 funktioniert im
• Drahtlos-Backhaul
Übersprechen (Leckage) und ZF: min. 40 dB Temperaturbereich -40 bis
hohe Isolation zwischen den • Punkt-zu-Punkt-Mikrowellen-
verbindungen • 1-dB-Kompression für RF +105 °C für das Gehäuse. Sein
Output = 10 GHz: typ 14,8 Wärmewiderstand wird mit 25
• Phased-Array-Antennen dBm K/W angegeben.
• Radar in C-, X- und Ku-Band
Analog Devices, Lesen sie den vollständigen Artikel ab Seite 20 unter:
Power by Linear • Messgeräte, Test-Equipment https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/2-2018/59731798
www.linear.com • Satelliten-Modems

72 hf-praxis Best of 2018


Software

Best of 2018
Benutzerfreundliche EMV-Precompliance-Software mit neuen Features
derholt vermessen werden soll. Neuheiten ab. Aktuell werden
Im ebenfalls neuen Pseudo- die Spektrumanalysatoren der
Messempfänger-Modus ver- DSA-Serien von Rigol sowie
weilt der Spektrumanalysator die SSA3000X-Serie von
an diskreten Frequenzpunkten ­Siglent unterstützt. Voraus-
und macht Messungen im soge- setzung ist jeweils die Akti-
nannten Zero-Span-Modus, vierung der EMI-Filter- und
anstatt einen mit „Span” defi- Quasi-Peak- Detektor-Option.
nierten Frequenzbereich zu
durchfahren (Sweep-Modus). Die EMCview-Lizenz ist an
die Seriennummer des Spek-
Eine Besonderheit von EMC- trumanalysators gebunden.
view und absolut konkurrenz- Ein erweitertes, deutschspra-
los in dieser Klasse ist der „RF- chiges PDF-Handbuch ist im
Coverage“-Modus. In dieser Download-Paket enthalten.
grundlegend neuen Betriebsart Für Kunden, die bereits ältere
können Anwender eine Pegel- EMCview-Versionen im Ein-
EMCview von Alldaq, die EMCview-Projekt vordefiniert messung in Abhängigkeit der satz haben, ist das Update
einfache PC-Software für die sind. Neu hinzugekommen ist GPS-Koordinaten durchfüh- kostenlos. Interessenten kön-
entwicklungsbegleitende Prü- nun die Möglichkeit, einzelne ren, z.B. zur Vermessung der nen eine kostenlose Demo-
fung der EMV-Konformität Frequenzsegmente gezielt zu Funkabdeckung entlang einer Version anfordern. Preislich
(EMV-Precompliance) gibt vermessen, um dadurch Zeit zu Bahnlinie. vorteilhaft sind die EMV-Pre-
es ab sofort als Version 3.0. sparen. Dies macht Sinn, nach- compliance-Bundles, die man
Die Software ist bekannt für dem der Bereich einer Störfre- Überarbeitete Korrektur- und unter www.alldaq.com/emv-
das einfache Bedienkonzept quenz bereits eingegrenzt Definitionsdateien sowie eine wizard zusammenstellen kann.
und über 170 standardspezi- wurde und im Rahmen der Lupenfunktion zur detaillierten
fische EMV-Messungen, die als Schaltungsoptimierung wie- Kurvenbetrachtung runden die ■ Alldaq, www.alldaq.com

Software unterstützt Einführung moderner Mobilfunktechnologien


Die Anritsu Corporation hat Mit einem lückenlosen Fre-
eine geplante Erweiterung der quenzband von bis zu 6 GHz und
Software für das Universal einer Bandbreite von 160 MHz
Wireless Test Set MT8870A als Standardfunktionen benötigt
bekanntgeben, um so die neuen die fortschrittliche MT8870A-
5G-Sub-6 GHz-New Radio-HF- Plattform keine Hardware-
Messstandards von 3GPP zu Upgrades, um die von 3GPP
unterstützen. Die verbesserten definierten 5G Sub-6-GHz-Test-
Softwareoptionen für 5G-Sub-6 bedingungen zu unterstützen.
GHz-NR-Uplink-Tx-Mess- und Dadurch wird es Anwendern
Downlink-Waveform-Dateien ermöglicht, die Funktionen auf
werden Non-Signaling-basierte 5G Sub-6 GHz NR zu erweitern
5G Sub-6 GHz-TRx-Tests unter- und gleichzeitig die Kosten für
stützen. Upgrades zu minimieren.
Als Reaktion auf das im Dezem-
ber bekanntgegebene 3GPP auf das Sub-6-GHz-Spektrum voraussichtlich der erste Schritt Die leistungsfähige MT8870A-
Release 15, das die 5G-NR-Stan- fokussiert sein. sein. Das Universal Wireless Plattform unterstützt zudem die
dards definiert, setzen Telekom- Test Set MT8870A ist ein Mess- Durchführung kontinuierlicher
munikationsanbieter darauf, ein Dies hat den Vorteil, die Dien- gerät für die Massenproduktion Tests an Fertigungslinien von
Rollout kommerzieller 5G-Dien- ste mit Frequenzen nahe an 4G verschiedener Arten von Mobil- Mobilfunkendgeräten der näch-
ste mit zahlreichen Funktionen LTE anzubieten, wie beispiels- funk-Kommunikationsgeräten sten Generation, in denen die
vorzunehmen und kündigen weise die Versorgung in den und -anlagen sowie -modulen. In Mobilfunktechnologien 4G + 5G
einen beschleunigten Zeitplan Bereichen Mobilität und Weit- der Haupteinheit des Messgeräts + 11ax + Bluetooth 5 integriert
für Praxistests an. Obwohl der bereichsnetze, in denen 5G bis sind vier Hochleistungstester in- sind, was zu einer Senkung der
5G-NR-Standard von 3GPP die etwa im Jahr 2020 erwartungs- tegriert, und jeder einzelne Tester Kosten für Tests an Fertigungs-
Nutzung von Frequenzbändern gemäß eine wichtige Rolle spie- unterstützt das parallele vonein- linien beiträgt.
bis 52,6 GHz festlegt, werden len wird. Die Unterstützung des ander unabhängige Messen von
die in der frühen Einführungs- Sub-6-GHz-Standards für Liefe- bis zu vier Mobilfunkgeräten und ■ Anritsu Corporation
phase genutzten Frequenzbänder ranten von 5G-Endgeräten wird -modulen. www.anritsu.com

hf-praxis Best of 2018 73


Software

Evaluation of Package Properties for RF BJTs


Best of 2018

Figure 1: SOT343 package with BFP640 transistor IC from Infineon Technology Figure 2: The SOT343 package partitions

This application note demons- What Level of on the impedance of the load chip. Packages are soldered onto
trates the extraction procedure Preciseness? ports. In practice, this means the PCBs and distribution of current
for the passive part of a SPICE impedances on the integrated cir- on the board’s leads and bond
model for the package and wire A SPICE model is one possible cuit (IC) pins that are used in the wires adds inductive impedance
bonds of an Infineon Techno- schematic presentation, which is design, so the model should pro- and magnetic couplings.
logy SOT343 bipolar junction done using a text file. Compon- vide correct work in the required
transistor (BJT) up to 10 GHz ents in the file show the modeled impedance range. Capacitance between leads and
and compares the model against equivalent schematic of a device. to the ground and other metal
measurements. EDA simulation A very important question in the Extraction Procedure parts produces couplings bet-
software streamlines the deve- creation of a model is at what level for BJT ween all these parts and must be
lopment of digital and analog cir- of preciseness should the model included in the models.
cuits from definition of concept be extracted. Compared to digital, The SOT343 package is used in
and estimation of required hard- HF analog systems are less wide- many HF devices and its parasi- The package was measured in
ware and software characteristics band, as the signal is very often tics need to be considered in the different connection models on
to the design of system compo- concentrated close to the carrier performance of a semiconductor a test fixture and parts of the
nents like printed circuit boards frequency. In the case of a digital
(PCBs), chips, and packages. In system, the digital signal is pre-
particular, simulation technology sented with wide spectra and the
for high-frequency (HF) and model should be characterized at
high-speed electronics enables a wide frequency range.
designers to characterize para-
In an analog system, often the
sitic effects at a wide range of
designer does not know what
frequencies and accurately pre-
the working frequency of an
dict performance. High-quality
analog component will be and
models are required and the bet-
must characterize it in a wide
ter the model, the more likely
frequency range to cover all
that the functionality of the end
possible applications. It is also
product will correlate with simu-
important to have correct DC
lated performance.
modeling in order to have the
correct biasing for nonlinear
devices at the required frequency
range if the device will need to
go from the frequency domain
to the time domain.
Another model parameter is
National Instruments impedance range, as the signal
www.ni.com/awr shape will be different depending Figure 3: Three main parts of the pin

74 hf-praxis Best of 2018


Software

Best of 2018
Figure 4: Example of a high-quality model

package were modeled with compatibility (EMC) and signal of signal quality and failure to tion of the signal in all possible
NI AWR Design Environment, integrity were analyzed in the receive the correct bits. The bit bit sequences. All these effects
specifically Analyst™ 3D elec- time domain, where a series of error ratio (BER) indicated that require high-quality models for
tromagnetic (EM) simulator. bits were transmitted through there were significant problems simulation of modern cutting-
The package parts were then the system. The binarity of the in the design. Figure 1 shows the edge systems to control them.
converted to lumped elements system provides robustness, but 3D layout in Analyst of the Infi- Nonlinear components are inclu-
and a complete SPICE sche- issues in the schematic design neon BJT package. On a circuit ded in addition to linear parasi-
matic was created, which was with the impedance of the IP level, the eye window for the tic nonlinear effects. There are
compared with measurement pins, phase shifts, reflections, signal is usually defined, the such formats as SPICE, IBIS,
values. The electromagnetic and cross-talks caused distortion estimate of which allows distor- Touchstone port parameters, and

Figure 5: Example of the equivalent schematic of each part of the pin

hf-praxis Best of 2018 75


Software

files to present the equivalent density, and frequency range


Best of 2018

schematic of the device with cannot be properly designed


parasitic effects. It usually pre- without precise modeling.
sents the physical structure of the
device, which gives very good Measurement
simulation quality, but opens
the internal structure of device. Equipment and
The quality of modeling, as well Settings
as the design quality and speed,
SPICE model development starts
influence the economic aspects
with an adequate EM model. The
of the design. High-quality
EM model should correspond
models reduce design time, as
to the real device, therefore the
well as design and prototyping
geometry and electric proper-
costs, because they require less
ties of the materials, as well as
redesign and prototype itera-
port settings of model, should
tions, enabling earlier time to
correspond to the real-world
market and higher market share
material and user case. Com-
for electronic products.
parison of the EM model simu-
Figure 6: Example of the equivalent schematic of the bond wires lation with measurements lets
This is particularly important
designers verify how close the
for next-generation technologies
more, which model the linear and or mixed-signal systems. The such as internet of things (IoT) EM model is to the real device.
nonlinear components and ena- SPICE model is a very popular and 5G communication systems, The calibration of measurement
setup and consideration of the
ble the design of analog, digital, simulation model that uses text as systems with such complexity,
parasitic effects is another task
required for correct comparison.
When the EM simulation is close
to the measurements, it can be
used for EM extraction. A good
way to compare the EM model
with the real device is to com-
pare the S-parameters obtained
during EM simulation and mea-
surements.

SPICE Extraction
SPICE format is one of the most
commonly-used simulation
models for EDA software tools.
It can model linear and nonlinear
circuits and include parasitic
effects of the components. Inclu-
ding the main parasitic effects in
the SPICE netlist makes possi-
ble correct wideband behavior
of the model. S-parameters are
also often used for simulation of
high-frequency devices, but this
approach provides linear beha-
vior only on the device pins, does
not include the inner structure of
the device (black-box model),
and is not supported in many
simulators, unlike SPICE. Usu-
ally S-parameters are the result
of a measurements with certain
temperature, calibration, and
more. They have many advan-
Figure 7: 1.5 W amplifier gain, output power, and efficiency after optimization for 12 V operation tages, but SPICE is more flexible
and includes more information.
Lesen sie den vollständigen Artikel ab Seite 44 unter: SPICE can present an equivalent
https://webkiosk.epaper-kiosk.beam-verlag.de/8-2018/60926723 schematic in an EDA tool or in
text format.

76 hf-praxis Best of 2018


Verstärker

Best of 2018
New 0.7 to 18 GHz CW Dual-Band Solid-State Amplifiers
you can go all the way from 0.7 to 18 GHz with the reliability
of solid-state designs.
Amplifier are equipped with a Digital Control Panel (DCP),
which provides both local and remote control of the amplifier.
The digital display on the front panel indicates control status and
reports of internal amplifier status. All amplifier control functions
and status indications are available remotely in GPIB/IEEE-488
format, RS-232 hardwire and fiber optic, USB, and Ethernet.
Amplifiers are designed to have low spurious signals, exhibit
very good linearity, and is extremely load tolerant which ena-
bles to use them in many RF applications such as: RF suscepti-
bility testing, antenna/component testing, and communication
technology testing such as CDMA, W-CDMA, TDMA, GSM,
UWB, WiMAX etc.

Immediately available models are:


• 30/20S1G18A: 30/20 Watt CW, 0.7 - 18 GHz
• 60/20S1G18A: 60/20 Watt CW, 0.7 - 18 GHz
AR introduced a new family of dual-band, solid-state amplifiers • 60/40S1G18A: 60/40 Watt CW, 0.7 - 18 GHz
operating in frequency range of 0.7 to 18 GHz. With two state
of the art Class A CW amplifiers in a single chassis that costs ■ AR Deutschland GmbH
less, weighs less and smaller size than two separate amplifiers, www.ar-deutschland.com

Neue HF-Verstärkerfamilie
WLAN-Systeme), die Radar-
technik, industrielle Leistungs-
verstärker und die Messtechnik
verwendet. Weiter stehen auch
Lösungen zur Charakterisierung
von Leis­t ungsbausteinen bei
kleineren Wellenwiderständen
zur Verfügung. Ein Demoge-
rätebestand kann über die bsw in
Neu im Angebot bei Maury triebstemperaturbereich zur • variable Verstärkungsanpas- Sindelfingen angefragt werden.
Microwave sind Verstärker- Abschluss­prozedur. Die umfang- sung
module, die speziell für aktive reichen Testergebnisse werden
• aussagekräftige Informationen ■ bsw TestSystems &
und hybride Load-Pull-Anwen- mit den Verstärkern ausgeliefert,
über das Display Consulting AG
dungen optimiert wurden. Dabei um dem Anwender Einblick in
wurde auf eine hohe Verstär- In den deutschsprachigen Län-
die erzielten Eigenschaften zu www.bsw-ag.com
kung, Bandbreite, Ausgangs- geben.  dern und in BeNeLux existiert
leistung und spektrale Reinheit eine Zusammenarbeit mit der
sowie auf eine sehr geringe
Charakteristika und besondere
bsw TestSystems & Consulting CelsiStrip®
Vorteile der Verstärker sind: Thermoetikette registriert
Abhängigkeit dieser HF-Eigen- AG. Die bsw ist seit über 20 Jah-
Maximalwerte durch
schaften bei Lastwechseln der • Verwendung zuverlässiger ren als Vertrieb und Integrations- Dauerschwärzung.
Probe geachtet. GaN-Halbleitertechnologie spezialist für Komplettlösungen Bereich von +40 ... +260°C
im Markt. GRATIS Musterset von celsi@spirig.com
Bei den Verstärkern wird dem • hohe HF-Leistung über das Kostenloser Versand ab Bestellwert
Endtest vor der Auslieferung gesamte Band mit geringem Die Messsysteme werden bei- EUR 200 (verzollt, exkl. MwSt)

eine hohe Priorität beigemes- Gain-Ripple spielsweise für die Parameter-


www.spirig.com
www.celsi.com

sen. So gehören zusätzlich zu extraktion, Modellierung und


• hohe Linearität für Breitband-
den üblichen Funktionstests Validierung von Bausteinen für
kommunikations-Tests
auch Burn-in-, Lebensdauer- Kommunikationssysteme (4G,
und Stress-Tests über dem Be- • integrierte Schutzschaltkreise 5G Base-Station, Mobiltelefon,

hf-praxis Best of 2018 77


Verstärker
Best of 2018

Portable, Self-contained, Air-cooled Broadband Amplifier


The Model 350AH1A amplifier amplifier is powered by a high
is a portable, self-contained, efficiency switching supply,
air-cooled, broadband, solid with auto ranging AC input cir-
state amplifier unit designed for cuitry which will automatically
laboratory applications where accept voltages from 90 to 260
instantaneous bandwidth, high V AC in the 47 to 63 Hz fre-
gain and moderate power out- quency range. It is available as
put are required. When used a benchtop unit and has a digital
with an RF sweep generator, front panel display that indicates
the 350AH1A will provide up the operate status and fault con-
to 350 W of output power. ditions if an over-temperature or
by removing the DC voltage to Two 350AH1A amplifiers may power supply fault has occur-
Housed in a stylish contem- red. The RISC microprocessor
porary enclosure, the unit pro- them when a fault is detected. be used together in a “bridged”
The touch screen display on the output configuration by supp- controller board provides IEEE-
vides instantaneous power for 488 (GPIB), USB, Ethernet
typical applications such as front panel indicates the opera- lying the same signal to both
tional status and any pending amplifiers and using the internal and asynchronous full duplex
magnetic susceptibility testing, RS-232 communication con-
4 to 10 kHz requirement of fault conditions when an over- signal inversion feature of one
temperature, over-current or amplifier. The amplifier output trol of all amplifier functions.
CS114 of MIL-Std- 461F,
antenna and component testing, power supply fault has occur- grounds are connected and the This Class AB Linear ampli-
watt-meter calibration and as a red. The unit can be returned load is placed across the two fier provides instantaneous
driver for higher power ampli- to normal operation when the amplifier outputs. power for typical applications
fiers. The 350AH1A is powered condition has been cleared. The such as magnetic susceptibi-
by a high efficiency switching unit also includes digital control The 350AH1A from AR RF/ lity testing, 4 to 10 kHz requi-
supply, with auto ranging AC for both local and remote con- Microwave Instrumentation is rement of CS114 of MIL-Std-
input circuitry which will auto- trol of the amplifier. The RISC a portable, self-contained, air- 461F, antenna and component
matically accept voltages from microprocessor controller board cooled, broadband, solid state testing, watt-meter calibration
90 to 260 V AC in the 47 to provides IEEE-488 (GPIB), amplifier unit designed for labo- and as a driver for higher power
63 Hz frequency range. The USB, Ethernet and asynchro- ratory applications from 10 Hz amplifiers.
RF amplifier stages are pro- nous full duplex RS-232 com- to 1 MHz. It provides a gain of
tected from over-temperature munication control of all ampli- more than 39 dB with an out- ■ AR
and over-current conditions fier functions. put power of over 350 W. The www.ar-deutschland.com

250 W Broadband SSPA 28 V DC supply, standard features include of AR Universal amplifiers. It instantane-
reverse polarity protection, over-temperature ously covers a frequency range of 100 kHz
protection, and over/under voltage protec- to 1000 MHz, at a rated output power of
tion. Input and output SWR is specified at 100 W CW. Final RF performance details
2 maximum and a discrete blanking con- of the 100U1000 can be found on the data
trol line is included with a 10 µs maximum sheet, along with specifications for dimen-
turn on/off time. This Aethercomm SSPA is sions, weight, power requirements, power
tested to MIL-STD-810 shock and vibration consumption etc. The 100U1000 standard
requirements. configuration includes RF connectors on the
front panel, with the enclosure and remote
■ RFMW, Ltd. interfaces included.
www.rfmw.com
The rest of the new U-series amplifiers
include the 1U1000, 2.5U1000, 5U1000,
RFMW, Ltd. announced design and sales Instantaneous Power Across 10U1000, 25U1000, and 50U1000.
support for a high power, solid state power a Single-band Frequency
amplifier from Aethercomm. Designed Range of 0.1 to 1000 MHz Applications: The 100U1000 provides rea-
for high power, linear applications in both dily available RF power for typical appli-
ground and airborne systems, the SSPA 2.0- cations such as RF susceptibility testing to
6.0-250 delivers a nominal 250 W from 2 to Military/aviation/automotive/commercial
6 GHz and attains 300 W of saturated RF standards, antenna and component testing,
power for non-linear requirements. Deve- watt meter calibration, research and deve-
loped using GaN technology for instanta- lopment, and use as a driver for higher
neous, broad band performance, the SSPA power amplifiers.
2.0-6.0-250 offers 70 dB of small signal gain
and has 20-25% composite power added The 100U1000 is a completely new Class ■ AR
efficiency across the band. Powered from a A amplifier design, part of the new U-series www.ar-deutschland.com

78 hf-praxis Best of 2018


THE NEW BENCHMARK IN

EMC TESTING
BEST RF PERFORMANCE AND LOWEST NOISE FLOOR

BOOSTING your overall test & measurement quality


by patented TDEMI® TECHNOLOGY

685 40
MHz GHz

REALTIME BANDWIDTH ULTRA-FAST RECEIVER SCANNING


TDEMI® TECHNOLOGY TDEMI® TECHNOLOGY

The TDEMI® ULTRA is the only Solution providing all the Features of the "FFT-based measuring Instrument" according to
the new Standards with 685 MHz Real-time Bandwidth and CISPR Detectors.

by the inventors of the full compliance real-time FFT based measuring instrument.
gauss-instruments.com